CAR2X Informationen

  • Hallo zusammen,


    Car2x Info-Sammel-Tread > für allgemeine Infos, aber auch fürs Sammeln von Infos wo es Infrastruktur für diese Art der Kommunikation schon gibt.


    Infoseite von VW > Car2X: die neue Ära intelligenter Fahrzeugvernetzung (2018)

    Infoseite von Daimler > Mit der Umgebung vernetzt. Car-to-X Kommunikation geht in Serie

    Infoseite vom ADAC > Car2X: Wenn Autos mit der Umwelt kommunizieren (2018)


    Stand von Car2X-Kommunikation in Deutschland (PDF, 23.04.2020)


    Baustellenwarnung per pWLAN > Postlink


    Übersicht wo Infrastruktur-Kommunikation schon möglich ist bzw. getestet wird:

    Ort Straße(n)/Kreuzung(en) Stand Link
    Düsseldorf Die rund 20 Kilometer lange Teststrecke erstreckt sich vom Autobahnkreuz Meerbusch (A57/A44) über die A57 und weiterführend über das Autobahnkreuz Kaarst und die A52, die Bundesstraße B7, den Rheinalleetunnel, die Rheinkniebrücke bis in den innerstädtischen Bereich "Friedrichstadt" 01.2020 Stadt Düsseldorf
    Stuttgart-Weilimdorf Ecke Motor-/Hemmingerstraße 02.2020 StN
    Braunschweig Entlang des gesamten Braunschweiger Rings
    sind 36 Ampelkreuzungen mit Kommunikationstechnik ausgestattet.
    DLR
    Ingolstadt In Ingolstadt sollen bis zum Jahr 2022 alle Ampeln mit moderner Technik zur Vermeidung von Staus umgerüstet sein.
    Von den 160 Ampeln in Ingolstadt müssen nun noch 66 umgerüstet werden.
    11.2019 heise Auto
    Wolfsburg VW testet auf der Heinrich-Nordhoff-Straße, zwischen dem St.-Annen-Knoten und der Major-Hirst-Straße wurden zehn Ampeln mit so genannten Roadside Units ausgestattet. WN
    Hamburg drei Kilometer langes Teilstück einer neun Kilometer langen Strecke, ab 2020 09.2019 Hamburg.de
    Niedersachsen Testfeld Niedersachsen für automatisierte und vernetzte Mobilität
    DLR

    Liste wird kontinuierlich ergänzt.


    Mal schauen was noch so zusammenkommt...


  • Ich habe auf der Berliner Stadtautobahn mehrfach die Beobachtung gemacht, dass der adaptive Assistent mir ein 60 voraus angezeigt hat und zwar für die Abschnitte (nahe ICC Richtung Süd) die mit automatisch wechselnden Geschwindigkeits-Verkehrszeichen ausgerüstet sind. Es hat jedesmal gestimmt. Es kann keine optische Erkennung gewesen sein, weil die ja nicht mit voraus sondern mit erkannt angezeigt wird. Das könnte eventuell ein Überbleibsel des car-to-X Tests sein der vor Jahren in Berlin Mal gelaufen war. Allerdings war dieser Test m.W.n nur für Ampeln.


    Jedenfalls hatte dieser "Engriff" des Assistenten wieder den Effekt dass ich als einziger die korrekte Geschwindigkeit gefahren bin. Denn auf der Berliner Stadtautobahn wird ja grundsätzlich (außer an den bekannten Blitzern) immer 20 kmh schneller als erlaubt gefahren. Ich hab schon Mal über einen Heckaufkleber nachgedacht mit der Aufschrift: Bitte nicht hupen, mein Assistent fährt! Ich kann nichts dafür.

    ID.3 Pro Performance - first edition - seit 3.11.20 - Laternenparker

    Hardware: H20

    Software: 0910 - (2.3.0)

    ABT Hardware: H40

    ABT Software: 3078

    Navi: 21.7

    We Charge App

  • Ich habe auf der Berliner Stadtautobahn mehrfach die Beobachtung gemacht, dass der adaptive Assistent mir ein 60 voraus angezeigt hat und zwar für die Abschnitte (nahe ICC Richtung Süd) die mit automatisch wechselnden Geschwindigkeits-Verkehrszeichen ausgerüstet sind. Es hat jedesmal gestimmt. Es kann keine optische Erkennung gewesen sein, weil die ja nicht mit voraus sondern mit erkannt angezeigt wird. Das könnte eventuell ein Überbleibsel des car-to-X Tests sein der vor Jahren in Berlin Mal gelaufen war. Allerdings war dieser Test m.W.n nur für Ampeln.


    Jedenfalls hatte dieser "Engriff" des Assistenten wieder den Effekt dass ich als einziger die korrekte Geschwindigkeit gefahren bin. Denn auf der Berliner Stadtautobahn wird ja grundsätzlich (außer an den bekannten Blitzern) immer 20 kmh schneller als erlaubt gefahren. Ich hab schon Mal über einen Heckaufkleber nachgedacht mit der Aufschrift: Bitte nicht hupen, mein Assistent fährt! Ich kann nichts dafür.

    Dort sind nun inzwischen seit mindestens zwei Jahren nur 60 erlaubt, was sich bis zur Sanierung des AD Funkturm auch nicht mehr ändern wird. Deswegen kann ich mir auch gut vorstellen, dass das Tempo in den Kartendaten vom Navi steht.


    Es würde nun wirklich nicht zu Berlin passen wenn hier so etwas wie Car2X funktionieren würde ;-P

  • Es würde nun wirklich nicht zu Berlin passen wenn hier so etwas wie Car2X funktionieren würde ;-P

    Daher hat mich meine Beobachtung auch sehr gewundert. Erstrecht als Berliner.


    Dort sind nun inzwischen seit mindestens zwei Jahren nur 60 erlaubt

    Das ist nicht richtig. Es wechselt zwischen 80 und 60. Eventuell fährst du immer zu den gleichen Uhrzeiten dort lang?

    ID.3 Pro Performance - first edition - seit 3.11.20 - Laternenparker

    Hardware: H20

    Software: 0910 - (2.3.0)

    ABT Hardware: H40

    ABT Software: 3078

    Navi: 21.7

    We Charge App

  • Das ist nicht richtig. Es wechselt zwischen 80 und 60. Eventuell fährst du immer zu den gleichen Uhrzeiten dort lang?

    Ich fahre dort zu allen Zeiten lang, sehr oft auch Nachts wenn es dort leer ist. Da wechselt wirklich seit Jahren nichts mehr. Richtung Neukölln ist das 60er Stück sehr kurz und beginnt direkt an der Auffahrt Kaiserdamm. Der Grund ist dort die permanent eingeengte Abfahrt zur AVUS. Kurz dahinter ist wieder 80.


    In die andere Richtung ist auch dauerhaft 60 wegen der maroden Brücke und der damit verbundenen Einengung vor der AS Spandauer Damm.


    Evtl. ist ab und zu mal schon etwas weiter vor dem ICC 60? Das kann dann schon sein. Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass dort was mit Car2X ist, weil da eh bald alles abgerissen und neu gebaut wird.

  • Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass dort was mit Car2X ist,

    Das ist ja auch nur eine Vermutung. Ich kann es mir nicht anders erklären.


    1.png An dieser Stelle kommt die Meldung


    2.png An dieser Brücke wechseln die Anzeigen.

    ID.3 Pro Performance - first edition - seit 3.11.20 - Laternenparker

    Hardware: H20

    Software: 0910 - (2.3.0)

    ABT Hardware: H40

    ABT Software: 3078

    Navi: 21.7

    We Charge App

  • Hallo Gemeinde,


    wohnt jemand im Braunschweig und kann einmal testen (& berichten), ob bei solchen Car2X Ampeln der ID.3 auch wirklich anhält bzw. wie er sich verhält !!??



    Braunschweig Car2X

    Irgendwie gefällt es mir keine Atomkraftwerke zu haben, den Strom auf dem eigenen Dach zu produzieren und keine fossilen Brennstoffe mehr zu benutzen

    ID.3 PRO PERFORMANCE MAX


    Ich würde mich freuen, wenn Ihr meinen Tronity Empfehlungslink benutzt: https://app.tronity.io/signup/fShaVkm_F

  • will ich auch unbedingt testen, habe aber nur Stuttgart-Weilimdorf in "Reichweite".

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    (Verbrauch Sommer 2021 bei 5.600 km war 17,1 kWh/100 km)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • auf einem Teil meiner regelm Pendelstrecke hier in HH testet VW ja das vollautonome Fahren. Ab & an hat man die eGolfs mit den auffälligen Aufbauten auch gesehen. Sind nicht negativ aufgefallen. In diesem Zusammenhang hat die Stadt Hamburg ja wohl auch Ampel ausgerüstet, sodass sie mit den Autos kommunizieren. Ob sie wohl auch mit meinem ID3 kommunizieren, wenn er das Update mit Car2x drauf hat??


    https://www.manager-magazin.de…-metropole-a-1261091.html

    Leider nicht Braunschweig.


    Auf der genannten Teststrecke in HH scheint Car2x nicht mit dem ID3 zu funktionieren... :(

    ID.3 1st MAX; MJ 2021; ausgeliefert Okt. 2020; SW-Stand 2.3 (0910, seit 9.8.2021)

  • Gibt es eine genaue Beschreibung was der ID.3 bei Car2X können soll?

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    (Verbrauch Sommer 2021 bei 5.600 km war 17,1 kWh/100 km)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • Mir ist bisher bezüglich Car2X und roten Ampeln hier in Braunschweig nix aufgefallen. Ich habe aber bisher auch noch nicht explizit darauf geachtet. Und ja, ich habe Car2X im Menu aktiviert. Wird dazu 5G benötigt ?

    ID.3 1st Max, MJ 2021, EZ 10/2020, 58kWh, SW 792, PV und openWB Series 2+

  • Der ID.3 unterstützt m.E. 5G New Radio nicht, da er noch nicht über die nötigen Funkmodems verfügt.


    Car2X besteht aus zwei Komponenten:

    1. WLANp (IEEE902.11p) für die schnelle anonyme ad-hoc Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Fahrzeugen und/oder Infrastruktur

    2. (Cellular) C-V2X für die Kommunikation zum LTE Netz. Darüber werden auch die SOS- und Notruffunktionen abgewickelt, mit Rückfall auf das GSM Netz.

    ID.3 Pro Performance Max "Fast Lane" mit WP
    Infotainment 2.3.0 / HW: H20 / SW: 0910 / ABT HW: H55 / ABT SW: 2092 / Navi DB: 21.7