WeConnect ID.APP - DISKUSSIONEN - FRAGEN - PROBLEME

  • Da ist Software in deinem Auto nicht in Ordnung. Mögliche Gründe sind vielseitig.


    Hat auf jeden Fall gar nichts mit der Volkswagen App oder Onlinefunktionen zu tun.


    Ab zu Werkstatt bzw dort nachfragen oder über Werkstatt bei VW nachfragen lassen.

    Freundliche Grüße Simon

  • Heute ist wieder mal der „No Notification Day“ im Backend.


    Weder beim Ladestart noch beim Erreichen des Zielladestands eine Notification bekommen. Das Fahrzeug hatte jederzeit vollen Empfang und updatete die Ladekachel in der App auch instant, d.h. es sind mal wieder nur die Notifications im Backend in der Grütze 🤷‍♂️

    Ich hab erst vor 30 Minuten eine bekommen, dass der Wagen nun geladen wird. Habe eine Abfahrtszeit inkl. Heizung angegeben.

  • Heute ist wieder mal der „No Notification Day“ im Backend.


    Weder beim Ladestart noch beim Erreichen des Zielladestands eine Notification bekommen. Das Fahrzeug hatte jederzeit vollen Empfang und updatete die Ladekachel in der App auch instant, d.h. es sind mal wieder nur die Notifications im Backend in der Grütze 🤷‍♂️

    Du bekommst keine, andere bekommen sie ungewollt :D


    Mich würde da ja wirklich mal die Infrastruktur bei VW interessieren, denn es scheint ja meist die gleichen IDs zu betreffen. Das mit den Benachrichtigungen klappt bei mir seit Monaten ohne Probleme - außer, dass ich hier zu Hause keine Endemeldung bekomme, die kam noch nie :S

  • Das ist ein bekanntes Problem nach dem Update auf 3.2

    Das hatte ich auch. Da muss die Werkstatt einen Fix im Auto installieren.

    ID.3 Pro Performance (Business/WP)

    V.0792 seit 16.04.2021 - V2.3 seit 24.09.2021 - V2.4(+AirCare) seit 12.08.2022 - V3.2 OTW seit 23.05.2023

  • ...Das mit den Benachrichtigungen klappt bei mir seit Monaten ohne Probleme - außer, dass ich hier zu Hause keine Endemeldung bekomme, die kam noch nie :S

    Geht mir genauso, ich habe noch nie eine Fertigmeldung erhalten.


    John95

    ID.3 Pro Performance 150 kw, 58 kwh

    Farbe: Makena Türkis

    Räder: Andoya 215/50 R19 Ganzjahresreifen
    Ausstattung: Assistenzpaket, ACC, Infotaiment-Paket, Komfortpaket Plus, Anhängevorrichtung für Fahrradträger, Anschlussgarantie 3 Jahre

    Bestellung: 15.08.2022

    vorauss. Lieferdatum: April 2023

    Abholung Autostadt: 9. März 2023

    Photovoltaik 8,67 kWp (seit 2009)

    Wallbox Elli Connect (aufgerüstet auf Pro)

    Überschussladen mit evcc.io auf Raspberry 4

  • Bei mir ebenso, unterwegs bekomme ich die Meldung dass der Zielladestand erreicht wurde, zuhause an der Wallbox kommt das nicht. Hatte den Ladeort auch mal gelöscht und neu angelegt aber es bleibt so, andererseits ist es mir zuhause auch nicht so wichtig wie z.b. bei der Arbeit.

    ID.4 GTX, Gletscherweiß

    1M6 WD3 PA2 PBM WPW

    bestellt, 02.05.22

    geliefert, 26.05.23

    zugelassen, 05.06.23

    Software 3.5.0



    Grüße aus dem Siegerland

  • Hallo Wissende,


    nach längerer Zeit bekam ich von VW eine "Antwort" bezüglich Lade-Abfahrtzeiten. Ich soll wieder ..zig Dinge tun und fotografieren mit ziemich großen Aufwand und dies auch schon das etwa vierte mal.

    Also ich werde das Laden händig einstellen, ebenfalls die Klimatisierung - das geht glücklicherweise und warten bis einer die App zurechtgebogen hat.

    Gruß und schönen Abend

  • Mich würde da ja wirklich mal die Infrastruktur bei VW interessieren, denn es scheint ja meist die gleichen IDs zu betreffen.

    Ich stelle mir da so einen Loadbalancer vor, der je nach Endziffer deiner FIN die Anfrage auf einen anderen Server schickt. Und bei einigen der Server sind die Updates nicht sauber durchgelaufen 😏

  • Ich stelle mir da so einen Loadbalancer vor, der je nach Endziffer deiner FIN die Anfrage

    Eine Designentscheidung, die ich als Systemarchitekt sofort ablehnen würde. Aber im zweiten Gedanken dann: passt perfekt zu den restlichen Konzepten, machen wir! 8|

    ID.4 Pro Performance, Mondsteingrau, AHK, Assistenzpaket, Infotainment-Paket, Komfortpaket "Plus"

    Bestelltermin 6.9.2022

    Beim Händler 11.10.2023

    Anlieferung Berlin 04.01.2024 X/

    SWV11

    MJ23

    Zellmodul B

    Komm ANxxxx

  • Ich stelle mir da so einen Loadbalancer vor, der je nach Endziffer deiner FIN die Anfrage auf einen anderen Server schickt. Und bei einigen der Server sind die Updates nicht sauber durchgelaufen 😏

    Spricht für ein top implementierte CI/CD Pipeline bei VW … totally agile 😜


    Ne mal ernsthaft, wieviel IDs sind jetzt auf der Straße? 500K? und wie viele davon machen einen parallelen Request zum Server? Das Backend läuft in der Azure Cloud und da kann man auch erstmal vertikal ordentlich skalieren bevor man es horizontal machen muss.


    Ich frage mich eher warum es bis vor wenigen Wochen funktioniert hat und es letzte Woche zumindest noch zum Ladestart die Notification gab und jetzt gar nix mehr. Die Notification bei Ladefehler verschwindet ja schon länger im Backend Nirvana.


    Die ganze Backend Infrastruktur und der zugehörige Code ist einfach ein Joke und wird immer schlimmer … und was am aller schlimmsten ist - bei VW merkt es noch nicht mal jemand, dass das Zeug nicht mehr sauber funktioniert.

  • der Witz mit dem agil sein habe ich schon gefühlt 30x gelesen. Wie oft wirds noch wiederholt oder glaubt man durch ständiges Wiederholen wirds noch witziger bzw. besser werden mit der App ? Könnte ja sein...

    Das wird so lange gesagt bis VW offiziell bekannt gibt, dass sie doch nicht so totally agile sind … es ist ja an sich kein Witz sondern ein offizielles Statement von Dirk Hilgenberg 😉

  • Bei mir ist gerade der Ladort „Home“ verschwunden, kurz nachdem ich eine dafür Abfahrtszeit gesetzt hatte.

    Wenigstens funktionieren bei mir die Notifications und ich konnte das Laden gleich wieder anhalten.

    Sonst hätte er heute die ganze Nacht mit 100% rumgestanden.


    Hatte doch tatsächlich mal zwei Wochen alles bei mir funktioniert.

    Ist wieder vorbei.

    Und ich dachte schon es wird nun langweilig 🥳

  • Das wird so lange gesagt bis VW offiziell bekannt gibt, dass sie doch nicht so totally agile sind … es ist ja an sich kein Witz sondern ein offizielles Statement von Dirk Hilgenberg 😉

    agil und totales chaos wird von firmen gerne vertauscht da ist vw nicht der einzige konzern :)

    VW ID.4 GTX (Modelljahr 2022) mit allen Plus-Paketen außer Komfortpaket (kein doppelter Ladeboden und keine 3-Zonen-Klimatisierung).


    Ich betreibe einen Youtube-Kanal zum Thema Elektromobilität und vielleicht hast du Lust, mal vorbeizuschauen und ihn zu abonnieren. Schau doch auch mal auf meinem Blog vorbei. Alle meine Links findest du hier auf meinem Profil oder auf meinem Blog.

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!