Wallbox bis 11KW anmelden


  • Leider hast du immer noch nichts dazu geschrieben, ob EFH, MFH; wieviele Parteien. etc. Selbst der Versorger/Netzbetreiber ist nicht klar.

    Es gibt nämlich ein paar Netzbetreiber die deutlich mehr als z.B. die westnetz für jedes zusätzliche kw haben wollen. (westnetz hat um die 22€ pro kwh)

    Es ist ein MFH mit 3 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten, wobei die eine ein Gastroeinrichtung ist. Ich vermute, dass die Gastronomie nochmal überdurchschnittlich mehr Leistung benötigt. Betreiber ist Edis.

  • https://www.e-dis-netz.de/content/dam/revu-global/e-dis-netz/dokumente/BKZ-Strom_NAV.pdf


    Hat also auch eine 30kw Freigrenze. Sprich bei Errichtung des Anschlusses wurde ein entsprechender BKZ erhoben für die jetzige Größe.

    Auch die Gewerbe wurden da schon eingeplant. Also, ist aus VNB kein "Spielraum" rein rechnerisch. Sprich, jedes "kw mehr" wird Edis in Rechnung stellen.


    Und die kostet deutlich mehr als bei uns mit Westnetz.


    Das mit dem HAK macht jetzt Sinn. Je nach Größe können ist er für eine bestimmte Leistung ausgelegt. Z.B. haben wir eine HAK der bis 125A Sicherung verträgt. Zur Zeit sind aber nur 60A verbaut. Aufgrund des Objektes kann es sein, das einfach die Sicherung bei euch im jetzigen HAK erhöht werden müssen; allerdings die größeren Sicherungen nicht für den jetzigen HAK überlasten werden.

    ID.3 Pro Performance in Kings-Red


    13.08.2021 - Probefahrt mit dem ID.3 8o

    18.08.2021 - ID.3 Privat-Leasing bestellt - UVLieferdatum - Feb 2022

    23.08.2021 - Auftragsbestätigung mit Kommissionsnummer erhalten

    27.08.2021 - Bestellung geändert (Anschlussgarantie vergessen:rolleyes:)

    31.08.2021 - Neue AB mit Kommisionsnummer erhalten :)


    Komm-Nr: AG74xx

  • Danke Helmchen,

    du scheinst davon viel Ahnung zu haben.

    Wäre es vielleicht möglich, die Wallbox mit gedrosselter Leistung zu nutzen und somit auf Leistungserhöhung des Netzanschlusses zu verzichten ?

    Im Prinzip kann ich mir doch auch eine 2,3kw Aussensteckdose verlegen lassen. Das würde den Netzbetreiber auch nicht interessieren.

  • Das wird schwerlich gehen. Eigentlich kann man nur auf 3,7kw drosseln, aber damit sind diese auch nach NAV anmeldepflichtig. Dann wird der BKZ dementsprechend günstiger ausfallen.


    Im übrigen ist außerdem die Summenleistung aller Ladeeinrichtungen am HAK entscheidend.... (nur für den fall das jemand anders auch ne wallbox im Haus haben möchte).


    Die Außensteckdose ist was anders (da unter 3,7kw)... Aber wer will das schon...


    Maticx Ihr habt aber auch einen komischen VNB. 5.4 klingt nicht nur nach Differenz....


    pasted-from-clipboard.png


    Was genau steht denn in dem Angebot was du hast?

    ID.3 Pro Performance in Kings-Red


    13.08.2021 - Probefahrt mit dem ID.3 8o

    18.08.2021 - ID.3 Privat-Leasing bestellt - UVLieferdatum - Feb 2022

    23.08.2021 - Auftragsbestätigung mit Kommissionsnummer erhalten

    27.08.2021 - Bestellung geändert (Anschlussgarantie vergessen:rolleyes:)

    31.08.2021 - Neue AB mit Kommisionsnummer erhalten :)


    Komm-Nr: AG74xx

    Einmal editiert, zuletzt von helmchen () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von helmchen mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hier mal die aufgelisteten Posten aus dem Angebot.

    F62F0C56-1DB8-40DC-BE05-D1BB9E31FD2C.jpeg

  • ich habe eine Hausanschluss mit Erdkabel aus ca. 1980 mit 35A Sicherungen

    nach der Anzeige der Wallbox Installation: neuer HAK mit 50A Sicherungen und neues Erdkabel "gefordert" - angedacht (e.dis)


    ich habe solange diskutiert, bis die Aussage kam, ich kann es auch auf mein Risiko so lassen, aber wenn die Sicherungen kommen, gibt es natürlich Kosten

    naja, da das Umbau Angebot auf knapp 800€ kam lasse ich es machen

    (da gibt es noch den Grund, dass das jetzige Anschlusskabel z.T. durch den Nachbargarten führt und das wird dabei auch beseitigt)


    übrigens der Baukostenzuschuss (bei mir nichtverlangt) bezieht sich nach Aussage der e.dis nur auf die vorgelagerten Einrichtungen des Netzes

    Grüße Christoff
    für die richtigen großen Ausfahrten ist und bleibt der Bulli (Cali)


    07-10/21 ø 16,3 kWh/100km ... jetzt um 19 kWh/100km


  • pasted-from-clipboard.png

    pasted-from-clipboard.png

    pasted-from-clipboard.png


    Tatsache. Jetzt ist es im Online-Portal, wo man den Antrag stellen kann, auch so gestaffelt. Ich könnte schwören, dass dort damals einfach stur immer 9kw pro Wohneinheit aufeinander summiert wurde sobald man "+" gedrückt hat. Aber danke für die Info!

  • Das wird schwerlich gehen. Eigentlich kann man nur auf 3,7kw drosseln, aber damit sind diese auch nach NAV anmeldepflichtig. Dann wird der BKZ dementsprechend günstiger ausfallen.

    Sind sie das? Nur, wenn sie einphasig genommen werden, oder?


    Du könntest runter gehen bis zu einphasig, knapp 2 kW (230V@8A), dann hast du quasi den Ladeziegel nur an der Wand.


    ABER: Wenn du deine Wallbox nach KfW aufhängen willst, muss sie 11kW Leistung haben, sonst bekommst du keine Förderung.

  • ...

    ABER: Wenn du deine Wallbox nach KfW aufhängen willst, muss sie 11kW Leistung haben, sonst bekommst du keine Förderung.

    soviel ich weiß heißt es da "max. 11 kW", darf also auch weniger haben, oder?

    Allerdings müssen die Gesamtkosten der Installation über den 900 € liegen, sonst bekommt man gar nix.

    ID.3 Pro Performance seit 10.9.2021 im 6-Monats-Abo.

    Ab März 2022 dann für 4 Jahre im Leasing einen anderen Pro Performance.

  • Stimmt, im Merkblatt steht "genau 11 kW" pro Ladepunkt.

    ID.3 Pro Performance seit 10.9.2021 im 6-Monats-Abo.

    Ab März 2022 dann für 4 Jahre im Leasing einen anderen Pro Performance.

  • In unserem Mehrfamilienhaus reichte die Leistung für die 2 Wallboxen zuerst auch nicht aus. Wir haben dann beim Energieversorger eine Prüfung beantragt und daraufhin eine Erhöhung des Hausanschlusses. Dort wurden dann die Sicherungen von 60ern auf 135er erhöht. Gekostet hat das komplett 850€!

    Die durch alle Eigentümer geteilt wurden.

    ID.3 Family

    Gletscherweiß

    Derry Sommer und Winter.

    Style Plus in Schwarz

    Fahrradträger Vorbereitung.

    Ohne WP8)

  • Wir haben zwei Boxen mit je 11kW mit gesamt 11kW über Lastmanagement. Ist günstiger, weil keine Erweiterung des Hausanschlusses notwendig.

    Kann sich ein Fußball in Deutschland verletzen?

    Klar, wozu sonst gibt es einen Fußballverband,

  • Du zahlt in der Regel nur dafür das der Anbieter mehr Leistung zur Verfügung stellt, ausser den Sicherungen 50 Euro wird nix gemacht.

    ID4 Tech - Mondsteingrau AHK WP GJR bestellt 24.02.2021 am 14.6 in Dresden abgeholt / Update 2.3

    seit Juli 2020 eine Zoe Intens mit allen was es so gab und GJR

    von August 2016 bis Juli 2020 einen Smart electric Drive