Das große Software Update für den ID.3 ist fertig

  • Auf dem YT-Kanal von nextmove kam vorhin in den nextnews die Meldung (ab Min. 12:35), dass das große Software Update nun fertig ist.


    Als erstes bekommen das Update ab KW 49 (Anfang Dezember) die Fast Lane Modelle, die noch nicht an die Kunden ausgeliefert wurden.


    Die First Mover der 1st Edition erhalten das Update ab Januar.


    Leider wird in dem Bericht nicht gesagt, wann die Fast Lane Modelle, die bereits an Kunden ausgeliefert wurden, dieses Update erhalten.


    ID.3 - Pro 58 kWh - Mangangrau - ohne WP - Bestellt am 14.06.2021 - Lieferung Ende 3. Quartal

    Einmal editiert, zuletzt von Der Schmiddi ()

  • Wenn ich mich recht erinnere, wurde mir beim unterschreiben der Zusatzvereinbarung gesagt, dass dieses Update OTA Fähig ist. Bzw., dass die jetzt gelieferten Autos schon OTA können.
    Demnach müsste es ja für die gelieferten Fastlaner ohne Werkstattbesuch gehen?

    Wer von euch hat das auch so verstanden?

  • Komisch dass Stefan Moeller nur zwei Punkte für das Update nennt:

    1. HUD vervollständigen (das muss auch justiert werden, daher der ganze Tag!)

    2. Smartphone-Connect (Apple Carplay und Android-Auto, vielleicht Mirrorlink)


    Was ist mit dem ganzen Rest?

    Hat er das vergessen, oder ist das da gar nicht drin?

    Also OTA (Online-Update-Fähigkeit) MUSS auf jeden Fall da drin sein!


    Ich werde meinen lokalen VW-Händler mal versuchen zu überreden "meinen" ID.3 mal testweise auch zu updaten...

    (Hoffe auch die stellen als erstes ihren Vorführwagen um.)

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0792) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    http://www.Zukunft42.de Teil 1 ist drauf, warte auf OTA ID.2.3  Teil 2 :sleeping: über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • Was ist mit den Leuten die ihre normalen Bestellung Anfang Dez abholen?

    Hast Du bei der Bestellung eine Zusatzvereinbarung unterschrieben?

    Wenn ja, dann dürfte das Update bei Deinem ID.3 nicht vorhanden sein.

    Zudem kann bei einer Abholung in WOB oder in der GMD das Update vor Ort nicht installiert werden.

    Das kann nur bei Deinem Händler gemacht werden (im Bericht ab Min. 13:50 zu sehen).

    Solltest Du eine Abholung bei Deinem Händler gewählt haben, dann wäre es sicherlich sinnvoll, dass Dein Händler das Update noch vor der Fahrzeigübergabe installiert.

    ID.3 - Pro 58 kWh - Mangangrau - ohne WP - Bestellt am 14.06.2021 - Lieferung Ende 3. Quartal


  • Im Bericht von nextmove wird ab Min. 13:10 gesagt, dass es das von VW angekündigte große Update ist, dass ursprünglich für Anfang 2021 angekündigt war.

    Ich interpretiere den Bericht von nextmove so, dass auch OTA und die Beseitigung von Bugs mit dabei ist.

    Und ich kann mir nicht vorstellen, dass hier nur das HUD vervollständigt und Smartphone-Connect freigeschaltet wird, da dieses Update 8 Stunden dauert.

    ID.3 - Pro 58 kWh - Mangangrau - ohne WP - Bestellt am 14.06.2021 - Lieferung Ende 3. Quartal

  • VW hatte zum Auslieferungszeitpunkt zwei Dinge nicht fertig.

    1. App Connect und

    2. das vollwertige HUD samt Navigationspfeilen.


    Das kommt nun in die "finale" Auslieferungssoftware, welche bereits ab Dezember auf die Fast Lane ID.3 drauf kommt.

    Zusätzlich bzw. ab dieser ME2 Softwareversion werden dann OTA Bugs gefixt und wohl auch Software Features on demand zur Verfügung gestellt.


    Also abwarten und Tee trinken Jungs und Mädels.

  • Was ich bei der Sache nicht verstehe


    Wenn es doch ab KW49 verfügbar sein soll warum bekommen es die First Mover erst ab Januar?!


    Ich glaube in unserem Autohaus sind derzeit 8 1st Besteller gewesen

    Die könnten doch im Dezember im Autohaus versorgt werden?!


    mein Auto soll eh bis 48/49 in der Werkstatt stehen da das Ersatzteil erst dann geliefert werden soll?!

    Ich werde unseren mal anhauen ob sie das dann auch gleich erledigen können oder dürfen?!

    BMW I3s und VW ID3 1st Max

    VW ID4 Pro Perfomance 77kWh Modelljahr 2022 bestellt am 27.5.21 LT Unverbindlich 10/21

  • Weil die Autohäuser in Wellen die Updates durchführen sollen und daher nicht überlastet werden. Der andere eher wichtigere Grund ist, die Fast Laner Autos müssen raus möglichst fast as possible raus an die Kunden, um EU CO2 Strafzahlungen zu vermeiden.

  • Das Update dauert nicht 8h sondern danach muss noch das HUD justiert werden!

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0792) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    http://www.Zukunft42.de Teil 1 ist drauf, warte auf OTA ID.2.3  Teil 2 :sleeping: über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • VW hat die Händler mit ins Boot geholt, sie müssen für die Fast Laner das große Update aufspielen, bevor die Autos übergeben werden! Und es müssen 8 Stunden in der Werkstatt dafür eingeplant werden.VW braucht noch die Neuzulassung in diesem Jahr um CO2 Strafzahlungen zu vermeiden! Außerdem haben wir First Mover unterschrieben, dass wir erst im nächsten Jahr dran sind!

    🤩 ID 3 first Pro Performance Plus 😍

    mit Bulli California für den Urlaub 😎 und als Reserve, falls die ID-Software spinnt! 🤕

  • Mein Händler hat mich heute Morgen angerufen, dass mein 1st Plus heute abgeholt werden kann. Paar Stunden später rief er noch mal an, dass die Werkstatt vorher noch „etwas durchmessen“ muss, weswegen es heute doch nicht mehr geklappt hat.


    Könnte das vielleicht das Update sein?