IAA 2023 Newsthread

  • Der ID.2 gefällt mir immer besser - unabhängig von der GTI-Spielerei.


    Ich finde, davon sollte sich VW für den nächsten ID.3 möglichst vollständig inspirieren lassen.

    ID.3 Pro Performance (150kW / 58kWh), Mondstein, 18" East Derry, Style +; Assistenz +; Design +; Infotainment +; Komfort +.


    Bestellt 07/2021, EZ 09/2022

  • Sieht doch gut aus, mal sehen ob das Auto wirklich kommt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Vllt auch interessant im Kontext zu VW (da ja doch Mitbewerber):


    Byd hat den Preis für den Seal bekanntgegeben, die Basis kommt ab 44.900€ mit 570KM WLTP, konfigurieren kann man wohl nur die Farbe, somit handelt es sich dann denke ich +/-1000€ um den Endpreis.


    Wird spannend, wie sich das auf die Verkaufszahlen von id3/id4 auswirkt, die ja preislich doch weiter oben angesiedelt sind (bei 77kwh Batterie, welche man dann vergleichen muss)

  • Echt traurig, wenn man sieht, wie verzweifelt die deutschen Automobilhersteller mittlerweile sein müssen. Da wird eine schick designte Hülle hingestellt und VW erzählt, dass das Auto vermutlich in 4 Jahren kommt. Wen soll das überzeugen jetzt einen VW zu holen. Zumal ich persönlich VW nach all den Großspurigen ankündigen in der Vergangenheit eh kaum noch etwas glaube. Selbst Mercedes mit dem CLA-Konzept. Das ist doch alles nichts Wert, selbst wenn die Karre vermutlich in einem Jahr kommt. Die sind bis dahin sicherlich auch nicht mehr die einzigen die 750 WLTP Kilometer schaffen.

  • Mal was neues über den ID.2, die ID. GTI Concept Studie


    Der neue ID. GTI Concept (ID. GTI Concept - Studie.) - Die Weltpremiere
    GTI – das ist seit Jahrzehnten die Bezeichnung für kompakte Sportwagen von Volkswagen. Golf GTI (Golf GTI, 6-Gang - Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km:…
    www.volkswagen-newsroom.com

    Ich fahre ein E-Auto und das aus Überzeugung,

    fossile Brennstoffe gehören bei mir der Vergangenheit an, 30 Jahre WW und Heizen mit Wärmepumpe.

    PV-Anlage - 26,65 kWp - 15 kWh Speicher - Eigenverbrauch + intelligente Wallbox "sonnenCharger"

  • Audi: Der Q6 e-tron führt ein neues digitales Cockpit ein
    Audi steht mit dem Q6 e-tron ein vollständig neues digitales Cockpit bevor, das aus bis zu drei Bildschirmen plus Head-up-Display besteht.
    www.computerbase.de


    ID Light in ähnlicher Form dann auch bei AUDI...

    Gruß Torsten


    2021er Pro Business mit WP in Stonewashed Blue Metallic

    2.1 ab Werk 04/21

    2.3 OTA 09/21

    2ZKlima WST 11/21

    2.4 WST 09/22

    3.2 WST 07/23

    3.5 / 3.7 OTA ???

  • Da hat VW wohl zu Hyundai und Kia rübergeschielt. Nur das Tester mit dem System schon fahren konnten und es sich bei VW mal wieder nur um Ankündigungen handelt. 8o

  • Cool. Man kann mit simulierter Schaltung fahren und diese sogar parametrieren.

    So gehen die Geschmäcker auseinander.


    Ich stehe auf auf das Jet-feeling, Schub vorgeben, linear durchbeschleunigen bis zur gewünschten Geschwindigkeit und in der gewünschten Schnelligkeit ;) :thumbup:

    Ich fahre ein E-Auto und das aus Überzeugung,

    fossile Brennstoffe gehören bei mir der Vergangenheit an, 30 Jahre WW und Heizen mit Wärmepumpe.

    PV-Anlage - 26,65 kWp - 15 kWh Speicher - Eigenverbrauch + intelligente Wallbox "sonnenCharger"

  • Ruckelt es dann auch beim Schalten?

    Und Turboloch im Shop zubuchbar? :D

    ID.4 Pro Performance, Mondsteingrau, AHK, Assistenzpaket, Infotainment-Paket, Komfortpaket "Plus"

    Bestelltermin 6.9.2022

    Beim Händler 11.10.2023

    Anlieferung Berlin 04.01.2024 X/

    SWV11

    MJ23

    Zellmodul B

    Komm ANxxxx

  • zum Thema simulierte Schaltung


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Einmal editiert, zuletzt von Raw ()

  • So gehen die Geschmäcker auseinander.


    Ich stehe auf auf das Jet-feeling, Schub vorgeben, linear durchbeschleunigen bis zur gewünschten Geschwindigkeit und in der gewünschten Schnelligkeit ;) :thumbup:

    Umso genialer ist es doch, dass sie einem die Wahl lassen.


    Wenn man bock hat, dann Motorsound und Schaltung angestellt. Wenn man einfach gleiten will alles auf Comfort und gut ist.


    Genau diesen Spagat hat zumindest für mich der GTI immer ausgemacht.


    Ich für meinen Teil bin gespannt drauf und will es unbedingt mal erleben und ausprobieren bevor ich es schon schlechtrede ohne es zu kennen ;)

  • Wer braucht schon eine genaue Lade- und Verbrauchsplanung (Strassen, Wetter, Höhenprofil, etc.) wenn er dafür Schaltrucke und künstlichen Sound haben kann. Meine Prioritäten wären andere…

  • Wer braucht schon eine genaue Lade- und Verbrauchsplanung (Strassen, Wetter, Höhenprofil, etc.) wenn er dafür Schaltrucke und künstlichen Sound haben kann. Meine Prioritäten wären andere…

    Es geht doch um einen GTI...


    Sicher wird auch die Lade und Verbrauchsplanung bis dahin optimiert. Hätte die sicher auch gerne da sie Sinn macht. Auch wenn ich mit dem aktuellen Stand echt gut zurechtkomme.


    Denke da wird sich schon mit der neuen Hard und Software 4.0 etwas tun.

    Und dann sind auch die komplett spaßbefreiten hoffentlich zufrieden gestellt ;)

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!