Software Chat - Fragen, Talk und Spekulationen für alle Versionen

  • man kann auch eines dieser MS-Dos-Spiele im Infotainment spielen. Da hat man früher auch mit 4 Leuten vorgesessen, obwohl nur einer oder 2 spielen konnten. ;)

    ID4 Pro Performance

    Komm.Nr: AM6xxx

    Farbe: Mondsteingrau

    Pakete: viele Plus Pakete


    Bestellt: 16.07.2022

    Vorauss. Liefertermin bei Bestellung: 16.02.23

    Vorauss. Liefertermin bei Auftragsbestätigung: 02.23

    FA Emden: 18.12.22

    FIN: 08.02.23

  • Man(n) kann vieles in der Zeit.

    Z.b. sich den Sch**ß schönreden ;)


    Wie erwähnt hatten wir das Problem sonst nie wieder weil im Altag ein ganz anderes Profil herrscht incl. WB im Carport.


    Und dennoch sind solche "Erfahrungen" nicht gerade ein Pro BEV Argument und das trage ich, wenn gefragt werde, auch genauso weiter wie die Vorzüge.

    Da wir aus persönlichen Gründen inzwischen mehr mit dem Auto unterwegs sind als noch bei der id3 Bestellung vor 3 Jahren, könnte das stand heute fast zum Auschluss einer erneuten Bestellung führen.

    Das Problem, es mangelt an vernünftigen Alternativen die unseren persönlichen Geschmack, Budget oder Profil treffen.

  • Schön, wenn das bei dir so gut funktioniert.


    Hast du das Auto jemals im Winter gefahren? Es gibt genügend Berichte hier im Forum, dass selbst mit dem großen Akku, Strecken größer 150 km und Anstecken unter 10 % keine volle Ladeleistung anliegt. Da hilft dann vorher nur JoJo-Fahren.

    Schade das du nicht lesen kannst. 150km sind nicht mehrere hundert.

    Starte eine Langstrecke mit vollem Akku und stecke unter 10Prozent an, dann ist der Akku warm. Können wir bei Bedarf gerne zusammen testen. Und ja auch im Winter.

    Immer locker bleiben bitte

  • Natürlich geht die Heizung, es gibt aber geilere Sachen als mit 4 Leuten 42 Minuten um Auto zu sitzen damit man die Reise fortsetzen kann.


    Und ja, man kann auch aussteigen und durch das Gewerbegebiet von Niebüll laufen auf einen Sonntagmorgen bei -3Grad. Ist aber auch nicht sonderlich prickelnd ;)

    Dafür kann das Auto oder VW ja nichts das wir um die Zeit und bei dem Wetter irgendwo stehen oder es auf der Stecke nicht andere/mehr HPC gibt.

    Für Fehlende Akku-Vorwärmung bzw. Optionale Möglichkeit aber dann irgendwie schon.

    Was wäre das Ergebnis, max 10 Minuten gespart... 1-2 Posts im Forum, lesen was es sonst Neues gibt und die Zeit ist um 😉

    *ID4 Tech - Mondsteingrau AHK WP GJR bestellt 24.02.2021 am 14.6 in Dresden mit 2.1 abgeholt / Update 2.3 OTA am 4.8 auf 2.4 seit 27.12 3.0, seit Dez. 22 3.2

    *seit Juli 2020 eine Zoe Intens mit allen was es so gab und GJR und Kaufakku

    *von August 2016 bis Juli 2020 einen Smart electric Drive

  • Schade das du nicht lesen kannst. 150km sind nicht mehrere hundert.

    Starte eine Langstrecke mit vollem Akku und stecke unter 10Prozent an, dann ist der Akku warm. Können wir bei Bedarf gerne zusammen testen. Und ja auch im Winter.

    Immer locker bleiben bitte

    Bei mir klappt das auch bei niedrigen Temperaturen. Aber vielleicht hängt das auch mit dem verbauten Akku und dessen Zellchemie zusammen? Vielleicht geht das bei einigen wirklich nicht so gut... GTX und ID.4 sind ja schon mal i.d.R. unterschiedlich, aber vielleicht gibt es auch verschiedene Chargen beim selben Akkutyp, oder ggf. hängt es auch mit der Firmware des BMS zusammen oder oder oder... Oder auch mit dem eigenen Empfinden... da hat man mal Pech und erwischt zwei Mal einen langsamen Charger und schon denkt man, dass ist immer so... wer weiß.

  • Da wir aus persönlichen Gründen inzwischen mehr mit dem Auto unterwegs sind als noch bei der id3 Bestellung vor 3 Jahren, könnte das stand heute fast zum Auschluss einer erneuten Bestellung führen.

    Wie sagt die Werbung


    Dann geh' doch zu....

  • Was wäre das Ergebnis, max 10 Minuten gespart...

    10 Minuten? :/

    Da wären 34 Kwh in 32 in Minuten immer noch mies.


    Ich weiß das es nicht das gleiche ist wie im sommer, wir fahren auch schon länger BEV und der id3 ist der zweite, aber da waren ein SoC Hub von 60-70 % in rund 18-20 Minuten möglich und das jedesmal auf unserem Urlaubstrip.

    Auch beim ersten ohne Jo-Jo fahren.


    Und es ist was anderes ob ich alleine fahre oder noch Passagiere habe. Ich kann mich drauf einlassen, der Rest eventuell nicht.


    Wie sagt die Werbung


    Dann geh' doch zu....

    Wow, wie erwachsen und sachlich.

    Aber okay, wer sachlich nicht kann muss anders Argumentieren ;)

    Einmal editiert, zuletzt von H4TU () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von H4TU mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Mit richtigen Zitieren hättest du es selbst beantworten können, denn die Antwort habe ich schon längst gegeben warum es schwierig wird was anderes zu nehmen.


    Aber wir haben auch noch ca. 15 Monaten Zeit. Vielleicht hat VW das dann (in einem neuen id3 Modeljahr) gefixt.

  • Natürlich geht die Heizung, es gibt aber geilere Sachen als mit 4 Leuten 42 Minuten um Auto zu sitzen damit man die Reise fortsetzen kann.


    Und ja, man kann auch aussteigen und durch das Gewerbegebiet von Niebüll laufen auf einen Sonntagmorgen bei -3Grad. Ist aber auch nicht sonderlich prickelnd ;)

    Dafür kann das Auto oder VW ja nichts das wir um die Zeit und bei dem Wetter irgendwo stehen oder es auf der Stecke nicht andere/mehr HPC gibt.

    Für Fehlende Akku-Vorwärmung bzw. Optionale Möglichkeit aber dann irgendwie schon.

    Gottseidank bin ich nicht mehr soooo viel mit dem Auto unterwegs, im Winter schon gar nicht. Aber die Pause an den SuC war immer easy, weil das sinnvoll ausgefüllt war. Ich wollte einen Kaffee trinken und ich musste als alter Mann zur Toilette. Und wenn die beiden dringenden Bedürfnisse befriedigt waren, bin ich auch gerne weiter gefahren. Aber es hat mich jedesmal genervt, wenn ich dann noch 5 oder 10 Minuten warten musste, damit der nächste SuC erreicht werden konnte. Die 20 Minuten waren erforderlich und akzeptabel, die 5-10 Minuten sinnlos verprasste Zeit!

  • Welchen Akku hat dein ID.3?

  • Wow, also langsam wird es wirklich nicht mal mehr komisch, wie wirklich alle zwei Wochen genau dieselben zwei Themen genau gleich neu aufgerollt werden, von vorne mit den gleichen Argumenten diskutiert werden und nie zu einem Ergebnis gekommen wird.

    Was bringt es diese beiden Themen immer wieder aufs Neue aufzuwärmen und 1:1 die gleichen Argumente zu bringen? Es wird nichts am Ergebnis ändern:


    - 4.0 wird nicht auf den Bestand kommen. Punkt. Aus. Ende. Das wurde jetzt schon von so vielen Quellen bestätigt. Selbst wenn VW wollte geht es nicht, da durch eine neue EU Richtlinie zur besseren Cybersicherheit in Autos eine komplett neue Hardware für 4.0 nötig ist. Diese Hardware fehlt schlicht in den alten Modellen und wird auch nicht offiziell nachrüstbar sein.


    - Bestandsfahrzeuge werden noch (ein) Softwareupdate(s) bekommen. Dort kann man vor allem Bugfixes erwarten, die laut rezis die meisten derzeit bekannten Bugs der 2.x und 3.x Software ausmerzt, leicht die Performance verbessern könnte und eventuell auch noch Effizienzsteigerungen des Thermalmanagements und der Wärmepumpe mit sich bringt (das ist allerdings noch nicht bestätigt). Laut VW wurde mit 3.2 die Grundlage gelegt, dass diese(s) Update(s) OTA kommen werden/wird. Wann, steht in den Sternen. Offizielle Angaben zum Ausrolltermin gibt es nicht.


    - Neue Funktionen wie die manuelle Batterievorkonditionierung werden, Stand jetzt, nicht mehr für Bestandsfahrzeuge kommen. VWs letzte Aussage dazu diese Woche war, dass die Funktion nur für 4.0 und höher vorgesehen ist. Eine komplette offizielle Absage dazu gab es aber auch noch nicht.


    Mit diesen Infos kann jeder machen was er will. Seinen alten ID. verkaufen, ihn verteufeln, es akzeptieren, einen Tesla kaufen, einen ID. mit 4.0 kaufen etc. Egal wie man sich entscheidet, ändern wird es an den oben genannten Fakten aber nix.


    Also, müssen diese Themen dann also wirklich immer wieder und wieder und wieder seit 2 Jahren aufgewärmt werden?

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!