VW verweigert gedruckte Anleitung für ID.3

  • Leider verweigert mir VW mit dieser lapidaren Begründung eine Dokumentation. In zahlreichen ID.3s wurde bis vor kurzem eine ausführliche gedruckte Anleitung beigelegt. In der Kundenbetreuung von VW wurde mir 2x telefonisch vollstes Verständnis für mein Anliegen signalisiert. Offenbar sind die "Digitalos" im Konzern nun andere Meinung. Der ID.3 ist kein Toaster. Ich habe das Recht auf eine ausführliche gedruckte Dokumentation und werde dies notfalls juristisch klären lassen.


    IMG_20210406_0002.pdf

    VW ID.3 MAX Scale Silver aka Silversurfer mit WP seit 16.3.21 - Version 0792 seit 25.3.21 :thumbup:8):thumbup:

  • Leider verweigert mir VW mit dieser lapidaren Begründung eine Dokumentation. In zahlreichen ID.3s wurde bis vor kurzem eine ausführliche gedruckte Anleitung beigelegt. In der Kundenbetreuung von VW wurde mir 2x telefonisch vollstes Verständnis für mein Anliegen signalisiert. Offenbar sind die "Digitalos" im Konzern nun andere Meinung. Der ID.3 ist kein Toaster. Ich habe das Recht auf eine ausführliche gedruckte Dokumentation und werde dies notfalls juristisch klären lassen.


    IMG_20210406_0002.pdf

    Aber jetzt mal ehrlich was stört dich daran?

    Erstens finde ich die Begründung das man es so aktuell halten kann gut und nachvollziehbar, zweitens möchte man mit einem E Auto egal welcher Art ja auch eine Statement in Sachen Umwelt abgeben und eine gedruckte Anleitung ist alles andere als Umweltbewusst, davon mal abgesehen finde ich es auch nicht mehr zeitgemäß.

  • Das wurde schon hinreichend oft richterlich geklärt. Wenn in Deinem Kaufvertrag die gedruckte Anleitung nicht Teil des Deals ist, hast Du keinen Anspruch drauf. Eigentlich ganz im Sinne der nicht gefällten Bäume.

  • Aber jetzt mal ehrlich was stört dich daran?

    Erstens finde ich die Begründung das man es so aktuell halten kann gut und nachvollziehbar, zweitens möchte man mit einem E Auto egal welcher Art ja auch eine Statement in Sachen Umwelt abgeben und eine gedruckte Anleitung ist alles andere als Umweltbewusst, davon mal abgesehen finde ich es auch nicht mehr zeitgemäß.

    Ich wähle nicht "GRÜN", wenn Du das meinst.


    Ich bin durchaus umweltbewusst, aber es ist meine persönliche Entscheidung. VW muss dem Kunden zumindest noch eine Wahl lassen.


    Für mich ist es eben nicht zeitgemäß, keine gedruckte Anleitung für ein so teures Stück Technik zur Verfügung zu haben. Ich gehöre weder zur Generation "SMOMBIE" , Smartphone Zombie noch zur Generation "DIGITALO, sonst alles EGALO", sondern lege Wert auf gedruckte Informationen.


    Es gibt heute Jugendliche, die haben außer einem Schulbuch noch kein gedrucktes Buch in der Hand gehabt, weil sie nur noch am Handy und am Computer hängen.


    Wieso hat VW zunächst gedruckte Bordbücher herausgegeben ? VW bleibt mir hier jede Antwort schuldig.


    Grüßle

    Gutsch;)

    VW ID.3 MAX Scale Silver aka Silversurfer mit WP seit 16.3.21 - Version 0792 seit 25.3.21 :thumbup:8):thumbup:

  • Du möchtest das juristisch klären? Ist das dein Ernst? Das wäre das Deutscheste was ich je gelesen habe.


    Gib mir deine Adresse. Ich druck dir das Ding aus..:rolleyes:

    ID.3 Pro Performance Max - Mondsteingrau - Wärmepumpe - Top Sport Plus Sitze - Software 2.1

  • Wieso hat VW zunächst gedruckte Bordbücher herausgegeben ? VW bleibt mir hier jede Antwort schuldig.


    Grüßle

    Gutsch;)

    Das ist sicherlich eine berechtigte Frage, ich hätte die Anleitung schon zu Markteinführung nicht mehr beigelegt sondern nur die kurze Read me Anleitung. Generell finde ich es eine gute Entscheidung im Sinne der Umwelt. Sind wir mal ehrlich die meisten Anleitungen werden nie oder sehr selten in die Hand genommen und das ist einfach Verschwendung.

    Aber selbstverständlich respektiere ich auch deine Meinung dazu😊

  • IDMicha So sehe ich das auch. Die digitale Anleitung hat zudem den Vorteil, dass man anhand der Suchfunktion innerhalb von Sekunden zur gewünschten Seite kommt. :)

    ID.3 Pro Performance Max - Mondsteingrau - Wärmepumpe - Top Sport Plus Sitze - Software 2.1

  • Das ist sicherlich eine berechtigte Frage, ich hätte die Anleitung schon zu Markteinführung nicht mehr beigelegt sondern nur die kurze Read me Anleitung. Generell finde ich es eine gute Entscheidung im Sinne der Umwelt. Sind wir mal ehrlich die meisten Anleitungen werden nie oder sehr selten in die Hand genommen und das ist einfach Verschwendung.

    Aber selbstverständlich respektiere ich auch deine Meinung dazu😊

    Glaube mir, bei der ID.3 Anleitung trifft dies in meinem Fall nicht zu.


    Tschau

    Gutsch

    :(

    VW ID.3 MAX Scale Silver aka Silversurfer mit WP seit 16.3.21 - Version 0792 seit 25.3.21 :thumbup:8):thumbup:

  • Ich glaube, der Umweltgedanke ist nur nachrangig. Viel mehr ist es die Aktualität. Neue Funktionen kommen via Update hinzu, Funktionen ändern sich, vielleicht sogar im Sinne des User Inputs. Was soll dann die gedruckte Version? Und wo ist die Grenze? Klar, Fahrstufenwahlhebel bleibt Fahrstufenfahrhebel. Aber schon bei D kann sich der Grad der Reku ändern. Vielleicht mal bis zum vollständigen Stillstand. Und das sollte dann im Handbuch schon stehen, tut es aber heute natürlich noch nicht. Nur so als einfaches Beispiel.

    Gib mir deine Adresse. Ich druck dir das Ding aus..:rolleyes:

    Aber dann gib ihm ein Ringbuch dazu! Als Azubi musste ich regelm die Lose-Blatt-Sammlung von Verordnungen updaten....


    Gutsch: Kann ich mal das Handbuch Deines Smartphones sehen? Oder des Betriebssystems deines PCs?


    So, und nun lehne ich mich zurück und harre der Dinge... ;)

  • Aber jetzt mal ehrlich was stört dich daran?

    Erstens finde ich die Begründung das man es so aktuell halten kann gut und nachvollziehbar, zweitens möchte man mit einem E Auto egal welcher Art ja auch eine Statement in Sachen Umwelt abgeben und eine gedruckte Anleitung ist alles andere als Umweltbewusst, davon mal abgesehen finde ich es auch nicht mehr zeitgemäß.

    Nichts gegen ein digitales Bordbuch, aber die aktuelle Form (nicht downloadbare interaktive Webseite) ist eine mittlere Zumutung. Offline nicht nutzbar, schwer mehrer Punkte gleichzeitig zu betrachten, schwieriger auf einen bestimmten Punkt zu verweisen (statt einfach einer Seitenzahl jetzt ein mehr oder weniger tiefer Pfad), und um dem ganzen die Krone aufzusetzen bekommen (zumindest beim ID4) einige (ausgelieferte) FIN nicht mal diese Webseite zu sehen, weil VW es verschläft, die Seite für die FIN freizuschalten.


    Id3_firstmover : ja, gedruckte Handbücher gibts bei Smartphones und Computer auch nur sehr spärlich, aber hier gibt es meistens doch ein downloadbares PDF, und zwar ohne Eingabe einer Seriennummer...

  • Nichts gegen ein digitales Bordbuch, aber die aktuelle Form (nicht downloadbare interaktive Webseite) ist eine mittlere Zumutung. Offline nicht nutzbar, schwer mehrer Punkte gleichzeitig zu betrachten, schwieriger auf einen bestimmten Punkt zu verweisen (statt einfach einer Seitenzahl jetzt ein mehr oder weniger tiefer Pfad), und um dem ganzen die Krone aufzusetzen bekommen (zumindest beim ID4) einige (ausgelieferte) FIN nicht mal diese Webseite zu sehen, weil VW es verschläft, die Seite für die FIN freizuschalten.


    Id3_firstmover : ja, gedruckte Handbücher gibts bei Smartphones und Computer auch nur sehr spärlich, aber hier gibt es meistens doch ein downloadbares PDF, und zwar ohne Eingabe einer Seriennummer...

    Ich kann ebenfalls kein Handbuch runterladen, weil meine Seriennummer noch nicht freigeschaltet wurde. Ein bisschen Googlesuche und schon habe ich mir das Handbuch aufs Handy gezogen. Wenn ich im Urwald nun irgendwas nachschlagen möchte, kann ich das jederzeit tun.

    ID.3 Pro Performance Max - Mondsteingrau - Wärmepumpe - Top Sport Plus Sitze - Software 2.1

  • Also einer PDF Version des ID4 Bordbuchs bin ich bis jetzt nicht begegnet, und beim ID3 war es auch nicht die aktuelle Version. Und hier war ja ein Argument für das komplett digitale Bordbuch die bessere Aktualität, insbesonders in Betracht zukünftiger OTA-Updates. Das macht ja auch Sinn, aber dann doch bitte über eine einfache, schnelle Methode direkt bei VW, und nicht über dubiose Seiten von Dritten.


    Hier hat VW meiner Meinung nach voreilig gehandelt. Erst eine gute, funktionierende Ersatzinfrastruktur aufbauen, und erst dann auf ein gedrucktes Handbuch verzichten.

    Falls du Links haben solltest, um direkt von VW Bordbücher von ID3 und ID4 als ODF zu bekommen, dann her damit! :)