Beiträge von IDMicha

    Richtig! Offizielle Info von VW bei solchen "Erscheinungen" ist wohl: das Auto eine Weile in Ruhe lassen dann setzt es sich selbst zurück".

    Oder halt den Vorgang wie beschrieben forcieren...

    Wenn man damit in die Werkstatt fährt und die dort auch nichts anderes machen bekommt man sogar ne Rechnung weil das keine Garantieleistung ist!

    Dein letzter Satz mit das man eine Rechnung innerhalb der Garantiezeit bekommt, ist wohl ziemlicher Quatsch und kaum von dir belegbar.

    Jedenfalls nicht in dem hier beschriebenen Fall…

    Ich hab gestern versucht einen Raspi 4 zu kaufen.... Das ist ja wie in der ehemaligen Sojetunion. Leere Regale. Und bei amazon kosten die Dinger ein Vermögen. Ich hab nun einen P400 gekauft, der tuts auch, aber... ich meine, im Ernst???

    Ja Halbleiter Mangel wo man hinguckt, dass zieht sich mittlerweile überall durch und betrifft nicht nur die Automobilindustrie.

    Es handelt sich beim ID um ein komplett neues Fahrzeug welches von Grund auf neu entwickelt wurde.

    Das dort Problem auftreten können (nicht zwingend müssen), sollte jeden der ein solches Fahrzeug aus der ersten Serie kauft bewusst sein.

    Man kann noch so viel im Vorfeld testen, in der Serie sieht das immer anders aus und das kann bei jedem Hersteller passieren…

    Sicherlich ist es auch ratsam, gerade bei einem so neuen Fahrzeug, eine Garantieverlängerung dazu zu kaufen, dass war ja durchaus möglich.

    Aber klar wir sind in Deutschland, da gehört meckern und sich aufregen einfach dazu😉

    und da stellt sich mal wieder die Frage warum du dann einen VW gekauft oder geleast hast….

    Meiner Meinung nach könnte das hier geschlossen werden, dem Fragesteller wurde geantwortet und da es in D nicht erlaubt ist das AVAS zu deaktivieren drehen wir uns hier eh nur im Kreis.

    Es ist verpflichtend und daher erlischt die Betriebserlaubnis wenn es raus programmiert wird, dass wäre es mir persönlich nicht wert…

    Säule glaub ich nicht. War in einem neuen EnBW-Ladepark mit 10 Doppel-HPC-Säulen, wovon nur drei in Benutzung (jeweils nur 1 Fahrzeug) waren .

    Aber probiert hast du es nicht? Dann kann man das nicht generell ausschließen.

    Hatte ich bei Ionity auch schon

    Ich habe ja nur den kleinsten ID.3, aber wenn ich den mit warmen Akku bei 10 % an einen HPC-Lader anschließe, dann lädt der mit 100KW....und das soll der ID.4 nicht können?

    Glaube ich nicht Herr Bloch:thumbdown:

    Ja der Test mit der Ladung war sehr fragwürdig, auch die Aussage, dass es nicht an der Ladesäulen liegen kann und es als Referenz nicht noch einmal an einer anderen probiert wurde.

    Da sieht man mal wieder wer was schlecht reden möchte der findet was…..

    Es ist unumstritten, dass Tesla was SW angeht einige Jahre Vorsprung hat, aber davon zu reden das man da das Gefühl von Zukunft bekommt finde ich doch deutlich übertrieben.

    Für Zukunft gehört mehr als nur eine gute SW und da fehlt es bei Tesla nun einmal auch an der einen oder anderen Ecke, wie zum Beispiel der bescheidenen Beleuchtung die ja nun mal wirklich nicht mehr Stand der Technik ist.

    Jeder kocht nur mit Wasser…

    Es gibt da ganz viele Aspekte,wie Größe und sicherlich auch der Preis bzw. das Preisleistungsverhältnis.

    Bei mir persönlich fallen aber ausländische Produkte raus und unterstütze da schon gerne einheimische Hersteller und da ist die Auswahl ja im Moment noch sehr begrenzt