Beiträge von cazzur

    Dann gleich das (gerüchteweise existierende) Apple-E-Auto abwarten!

    Das mit dem an und abschalten funktioniert bei mir auch nicht.

    Also lade ich mir jetzt die 20gb runter.
    muss ich beim Update im Auto sitzen? Die Anleitung sagt man soll das Infotainment nicht bedienen während des Updates, aber wenn ich aussteige geht es ja irgendwann aus und das Auto verriegelt sich.

    Ich habe das Navi Update über den Stick gemacht. Den Stick habe ich im id eingesteckt und immer wieder beim nächsten losfahren geschaut ob sich etwas getan hat. Nach rund 5 / 6 Tagen war es installiert. Meine tägliche, meist unregelmäßige Nutzung des id hatte ich nicht geändert. Danach kommen jetzt alle Updates wie es sein sollte!

    wie kann ich deine grafiken verstehen ? Das ist die Zahl die gerade fertig ist oder ?? Obwohl ich dann die ID4 Pro Performance Grafik nicht verstehe 14 Juni 15746 und 20.Juni 15747 das bedeutet ja das die nur 1 auto gebaut haben .


    Was ich komisch finde das es keinen Großen Sprung gab nach dem Emden eröffent worden ist

    Nicht vergessen, dass alle MEB - Fahrzeuge bis vor ein paar Tagen aus Zwickau kamen. Der riesige, bisher nicht ausgelieferte Auftragsbestand aus ganz Europa und den USA und noch einige andere Länder drückt immer noch. Emden und Chattanooga sind noch im Hochfahren und werden erst im Herbst nennenswerte Stückzahlen ausspucken.

    Eigentlich wollte ich erst wieder hier im Thread einen Beitrag leisten, wenn der Update-Prozess bei meinem ID3 wirklich losgeht. Aber ich habe es nicht ausgehalten und muss meinen emotionalen Zustand hier posten: Mein ID3 funktioniert mit der 2.3. eigentlich ganz gut, aber ich bin mittlerweile so heiß auf die Software 3.0ff, dass ich eine extreme Ungeduld in mir habe. Schuld daran sind alle Youtuber mit ihren Videos über die 3.0. Gerade das letzte Video von Elektrobay zeigt, dass es VW wirklich gut hinbekommen hat. Auch den Verbrauch des ID5 im Video fand ich sensationell. Vielleicht sollte ich keine Videos darüber mehr schauen. Was mein ihr?

    Ich meine: einfach die Ruhe bewahren. Das Update wird kommen. Alles wird gut!

    Hier Mal 2 Fotos von meinem GTX so langsam freunden wir uns an, ist halt nicht so wie man es mir bei der Bestellung versprochen hatte aber Na ja ev. in ein paar Jahren... :)

    Trotzdem Allzeit gute Fahrt! Sehr schöne Farbe.

    Das ist allerdings eine deutliche Steigerung zu dem bisherigen Durchschnitt von gerundet 1.200 id4/5 seit Beginn der Auslieferungen im März 2021.

    Ich verabschiede mich auch schon mal aus diesem Thread. Zulassung, Nummernschilder und Abholschein für meinen GTX hab ich. In 72 Stunden darf ich ihn dann in WOB in Empfang nehmen. :)

    Glückwunsch und Allzeit gute Fahrt!

    Meines Erachtens hat die VW-Spitze die Softwarethematik völlig unterschätzt und kommt jetzt ins rudern. Für weitere Updates über 2.3 bei Bestandsfahrzeugen bin ich daher eher pessimistisch, wenn ich die bisherigen Forumsbeiträge und Medienmeldungen verfolge. Welches wirtschaftliche Interesse sollte VW denn überhaupt haben, Bestandsfahrzeuge über 2.3 noch zu updaten? Die Fahrzeuge sind ja verkauft/geleast und der Hersteller hat sein Geld bereits erhalten.

    Das kann man auch anders sehen! Es gibt eine nicht unwesentliche Erwartungshaltung bei Kunden, dass OTA - Technologie mit einem BEV kommt. Wenn ein Hersteller das nicht leisten kann oder daran Zweifel besteht, dann ist es ein erheblicher Wettbewerbsnachteil. VW wird und muss das noch hinbekommen.

    ENDLICH!!!!! Übergabe beim Freundlichen mit knapp 100% SOC, Einweisung haben wir uns gespart, da ich schon 3 Monate einen ID4 als Ersatzfahrzeug hatte und, ich bin begeistert von dem GTX 😍😍

    Glückwunsch aus Berlin und Allzeit gute Fahrt!

    Würde ich auch vermuten, dass erst die Rechnung kommt.

    Die Frage ist wie lange vorher die Rechnung kommt - vielleicht kann dazu ja jemand was sagen der sein Auto schon bekommen hat.

    Wäre auch interessant zu wissen wieviele das Auto überhaupt kaufen - den Kommentaren zufolge gibt es ja viele mit Leasingvertrag.

    Hallo


    uns wurde die Rechnung über die vereinbarte Leasingsonderzahlung zugesandt, als das AH den Brief aus Wolfsburg erhalten hat. Wird das Fahrzeug durch das AH zugelassen, wie in unserem Fall, muss die Leasingsonderzahlung erfolgt sein.