Geschwindigkeits Einstellung?

  • Guude zusammen

    Gibt es die Möglichkeit die Geschwindigkeit so einzustellen das nicht die über die Schilder/Navigation erkannte Geschwindigkeit gefahren wird sondern automatisch um 2, 3 oder 5km/h schneller gefahren wird?

    Also statt erkannten und automatisch abgebremsten 80km/h wird 83km/h gefahren!



    Gruß der Dirk

    ID.3 Family

    Gletscherweiß

    Derry Sommer und Winter.

    Style Plus in Schwarz

    Fahrradträger Vorbereitung.

    Ohne WP8)

  • Was passiert denn wenn man bei der gewünschten Geschwindigkeit Set drückt. :/

    Ja klar geht auch. Aber warum nicht einfach im Vorfeld einstellen können so wie man es möchte.

    ID.3 Family

    Gletscherweiß

    Derry Sommer und Winter.

    Style Plus in Schwarz

    Fahrradträger Vorbereitung.

    Ohne WP8)

  • Das Auto darf nicht alleine entscheiden, schneller als erlaubt zu fahren. Deshalb wird immer die aktive Entscheidung des Fahrers verlangt. Der dann ja auch für die Geschwindigkeitsübertretungen haftet.

    Mmh wenn ich es als Preset einstelle, entscheidet das ja nicht das Fahrzeug, aber davon abgesehen denke Ichsucht nicht, dass VW das irgendwann ändern wird.

  • Mmh wenn ich es als Preset einstelle, entscheidet das ja nicht das Fahrzeug,

    Naja irgendwie doch wenn das Auto in einer Folgesituation wieder beschleunigt. Dann hast Du ja eben nicht wie beim Tempomat die konkrete Überschreitung freigegeben.

  • Manchmal wünschich mir einen Aufkleber damit die Nachfolgenden wissen dass nicht ich, sondern der ACC fährt (die Geschwindigkeit regelt). Sonst fehlt nur noch der Stern vorne und der Hut.

    Also, wenn man den ACC machen lässt wird man schnell zum Verkehrshindernis. Besonders wenn er vorausschauend die Geschwindigkeit anpasst und erst AB dem Schild wieder beschleunigt. Ich glaube aber nicht das VW hier kompromissbereit ist. Wenn schon teilautonomes fahren, dann nur STVO konform. Wer das nicht will muss eben die Plus-Taste drücken, da wird sich nichts ändern.

    ID.3 Pro Performance - first edition - seit 3.11.20 - Laternenparker

    Hardware: H20

    Software: 0564

    ABT Hardware: H40

    ABT Software: 3074

    Navi: 20.11

  • Besonders wenn er vorausschauend die Geschwindigkeit anpasst und erst AB dem Schild wieder beschleunigt.

    Das fällt mir übrigens auch bei anderen Gelegenheiten, insbesondere beim Fahren in der Stadt mit ACC auf. Ich glaube, es liegt beim Beschleunigen auch daran, dass wir als Fahrer viel mehr Vorausausschauend fahren, häufig quasi schon „vorausschauend beschleunigen“, also vor dem Schild oder aus einen Abbiegvorgang heraus, weil wir schon sehen, dass es danach zügig weiter geht etc. Also mir passiert es sehr oft, dass ich beim manuellen Fahren schon wieder Strom geben würde, der ACC später dran ist. Ich denke, dass ist auch der Sicherheit geschuldet. Und die Systeme werden sicher auch noch besser - ist ja alles noch am Anfang. Aber für den Moment spricht ja nichts dagegen, selbst und früher etwas Strom zu geben.


    Auf der anderen Seite glaube ich, je mehr sich teilautonome Systeme etablieren, desto gelassener wird der Verkehrfluss und desto weniger fallen auch diejenigen Autos, die in 30er Zonen 30 fahren negativ auf ;)

  • Irgendwo schrieb ich im Forum auch schon, dass ich fast nur mit ACC fahre (noch Diesel) und die Tasten zum Anpassen der Geschwindigkeit nutze. Man wird mit der Zeit, damit meine ich Monate oder bei sogar Jahre, immer gelassener und ich beschleunige wirklich erst wenige Meter vor dem Ortsschild (Ortsausgang) wieder, am Orstschild bei der Einfahrt bin ich auch ohne Bremse meistens punktgenau auf 50 km/h. Der nachhfolgende Verkehr juckt mich nicht. sollen sie mich halt schieben 8)

    Mittlerweile überholt auch kaum noch jemand. Vor ein paar Jahren wärst du nicht überholt worden, sondern hättest auch solche Gesichter: :cursing: und etliche Mittelfinger gesehen.

    ID.4 am 24.09.2020 bestellt, Lieferung im Q1 .. die Hoffnung stirbt zuletzt.

  • Aber für den Moment spricht ja nichts dagegen, selbst und früher etwas Strom zu geben.

    Genau so mache ich es im Augenblick auch. Der ACC lässt sich ja durch Stromgeben überstimmen.


    je mehr sich teilautonome Systeme etablieren, desto gelassener wird der Verkehrfluss

    ... und damit die Sicherheit.

    ID.3 Pro Performance - first edition - seit 3.11.20 - Laternenparker

    Hardware: H20

    Software: 0564

    ABT Hardware: H40

    ABT Software: 3074

    Navi: 20.11