Plötzliche Beschleunigung im Einparkvorgang

  • Also ich will mal wieder niemandem zu nahe treten, aber was für Reaktionsgeschwindigkeiten legen denn manche Leute hier an den Tag, wenn man die wirklich sehr mäßige Beschleunigung der ACC aus dem Stand oder Kriechfahrt, selbst im Sportmodus, nicht schnell genug mit der Bremse unterbinden kann?

    Ich spekuliere mal, wenn man z.B. vom iPhone/Smartphone, den quengelnden Kindern auf der Rücksitzbank, was Interessantes außerhalb des Autos etc. abgelenkt ist?

  • Ich drücke immer "P" nach dem Einparken und wenn es eng ist. Auf Autohold verlasse ich mich da nicht.

    Auf der Straße und am Berg anfahren, da ist es super.

  • Verstehe ich nicht. Was soll da bei Tempo 0 aktivierbar sein?


    Manny

    Mit Doppelklick auf RES aktivierst du den ACC Im Stand. Dann fährt er an und beschleunigt auf die eingestellte Geschwindigkeit.

  • Mit Doppelklick auf RES aktivierst du den ACC Im Stand. Dann fährt er an und beschleunigt auf die eingestellte Geschwindigkeit.

    Wieso mit Doppelklick?

    Bei mir reicht ein Klick auf RES oder SET. Bei SET übernimmt er dann die derzeitige Geschwindigkeit, wenn sie oberhalb von 20 km/h liegt. Ansonsten wird ACC nicht aktiviert.

    Drücke ich RES, so beschleunigt der Wagen auf die vom System erkannte Geschwindigkeit. Das ist beim Einparken sicherlich ein Problem und man sollte es tunlichst vermeiden!

    Besten Gruß

    Rolf


    ---

    ID.4 Pro Performance, seit dem 22.06.23

    Einmal editiert, zuletzt von Elektro-Rolle ()

  • Ah ich glaube mein Denkfehler ist, dass der ACC noch aktiv sein muss und das Auto nur zum Stillstand gebremst wurde. Dann kann man mit Doppelklick wieder den ACC zum Anfahren bewegen.

  • Ich habe mich bei engen Manövern wie z.b. Ein-Ausparken mit Ausnahme der piependen Abstandswarner noch nie auf Assistenten verlassen.

    Das mache ich bis heute so wie in der Fahrschule gelernt. Ich fahre selber mit "Gas und Bremse" dahin wo ich auch hinschaue, das gilt insbesondere beim Rückwärtsgang ;)

    ID4 GTX bestellt 01/22

    ab 08/22 bestätigter Liefertermin 06 - 13.10.22

    ausgeliefert an Händler am 11.10.2022

    Abholung und Zulassung am 18.10.22

  • Mancher wird unbeabsichtigt beim Rangieren die Touch-Felder am Lenkrad auslösen ?!?

  • Ah ich glaube mein Denkfehler ist, dass der ACC noch aktiv sein muss und das Auto nur zum Stillstand gebremst wurde. Dann kann man mit Doppelklick wieder den ACC zum Anfahren bewegen.

    Auch da reicht ein einziger Klick auf RES, damit das Fahrzeug wieder anfährt

  • Mit Doppelklick auf RES aktivierst du den ACC Im Stand. Dann fährt er an und beschleunigt auf die eingestellte Geschwindigkeit.

    Mit klick wird es eingeschalten (z. B. an der Ampel). Zum Losfahren muss sich das Auto vor mir entfernen oder man muss kurz das Pedal Tippen.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.20

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783; 30.03.21: 0792; 22.09.21: ID 2.3 26.08.2022: 0912 07.07.2023: 3.2

    VW Äpp auf div. Androids


    ID. Charger Connect (seit 30.12.20 läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz, seit 19.12.21 auf ID Charger Pro gepimpt)

  • Oder zweimal drücken. Das geht. Ich benutze das so seit Monaten.


    EDIT: Habe es eben nochmal getestet. Man kann auch mit 2x RES losfahren ohne vorher gefahren zu sein.


    EDIT 2: Geht auch nicht, wenn das Fahrergurtschloss noch offen ist. Wird mit einer Fehlermeldung quittiert. Somit möchte man also versehentliches anfahren unterbinden.

    3 Mal editiert, zuletzt von Patrik ()

  • Doch, geht auch wenn P gedrückt war. Wen es interessiert, hier das Video zum Versuch:


    VID_20230816_204151.mp4
    1 file sent via WeTransfer, the simplest way to send your files around the world
    we.tl


    Ich habe die Bremse gedrückt, den Gang eingelegt und dann zweimal RES gedrückt. Das Auto fährt an und beschleunigt auf 20 km/h.


    Anmerkung: Im Video hat es im ersten Versuch nicht geklappt. Weiß nicht warum. Ich hatte es dann noch ein paar mal getestet. Ging dann immer sofort.

  • Um versehentlich die RES-Taste zu drücken, um die entsprechende Auswirkung zu erfahren, muss zuvor aber das ganze oben mit der rechten Taste (ACC aktivieren/deaktivieren) aktiviert werden bzw. aktiviert sein.

    Audi etron 55 quadro 204 kW (408 PS) - sehr gute Ausstattung, als Jahreswagen übernommen
    ID.3 Pro S (5-Sitzer) 150 kW (204 PS) - Assistenz "Plus", Design-Paket, Komfortpaket, Wärmepumpe, Zellmodul C


    05.11.2021 - Bestellung

    02.02.2023 - FIN

    03.08.2023 - Übergabe (nach 20 Monaten bzw. 636 Tagen)

    13.02.2024 - OTA auf 3.4.1 (OUI3)

    25.03.2024 - OTA Antrieb (OUA8_01)

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit anderen VW ID. Fahrern
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!