Was kann welcher Fahrmodus - Eco - Comfort - Sport

  • Ein Kickdown über den fühlbaren Punkt hinaus, überstimmt die Limitation auf 130 km/h.

    ID.4 Pro Performance mit WP, vorher ID.4 1st Max mit WP, SW 3.0.6 und ID.3 Pro Perf. Max Fast Lane mit WP, SW 2.3.0

  • Also in ECO ohne ACC macht er bei 130 kmh zu. Kann aber sein, wenn man bis unten durchtritt, daß er nochmal zulegt. Wird gleich morgen mal probiert.

    Bei 130 ist Schluss in Eco. Nicht vergessen, dass nur Eco eingestellt ist, wenn man den Modus bei jeder Fahrt nochmals selbst aktiviert. Nur weil der Eco Modus angezeigt wird heißt das nicht, dass er auch aktiviert ist

  • Bei 130 ist Schluss in Eco. Nicht vergessen, dass nur Eco eingestellt ist, wenn man den Modus bei jeder Fahrt nochmals selbst aktiviert. Nur weil der Eco Modus angezeigt wird heißt das nicht, dass er auch aktiviert ist

    Wenn man im Eco Modus den Kick Down verwendet, dann übergeht er die 130 und fährt auch in Eco schneller.

    --------------------------------------------------------------------

    ID.3 Pro Performance Max 58kWh SW-Stand 2.3

    Mangan Grau

    Abholung 27.04.2021 Dresden

  • Hallo werte Gemeinschaft!

    Jetzt habe ich drei Seiten aufmerksam gelesen da mich das Thema sehr interessiert.

    Zu der eigentlichen Fragestellung von ElectroVirgin kamen wenige und vor allem dürftige Antworten.

    Was ich und ich denke auch der Themaeröffner wissen möchten ist:

    Ändert sich in Sachen Beschleunigung und anderen Parametern tatsächlich etwas gravierend?

    Danke für eure Antworten!

    Beste Grüße

    exi

    I’m from Austria, not Australia - in Austria there are no kangaroo's!

  • Diese Videos von ID.Furkan sind für den ID.4, aber vielleicht helfen sie dabei, potentielle Unterschiede einzuschätzen:

    ohne Kickdown:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    mit Kickdown:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Bestimmt gibt es so etwas aber auch für den ID.3 speziell, als ID.4-Besteller habe ich für den 3er aber nicht den Überblick.

    Einmal editiert, zuletzt von Sunshine ()

  • Herzlichen Dank für die Info!

    I’m from Austria, not Australia - in Austria there are no kangaroo's!

  • Also zur Fragestellung, ich fahre ja den Pro Perfomance Max und habe daher auch DCC:

    Ich beschreibe hier mal was ich feststelle wenn ich die Profile ändere:


    Eco: Die Gasannahme wirkt verzögerter bzw. langsamer. Er fährt sich relativ weich, sofern man da von Weich beim ID.3 sprechen kann. Auf Autobahnen ist bei 130 km/h schluss, es sei denn, man nutzt den Kick - Down. Die Rekuperation wird etwas stärker, obwohl der Modus D eingelegt ist.


    Comfort: Hier fahre ich meistens. Der Wagen liegt gut auf der Straße, und federt in einem guten Level, wie ich finde. Die Lenkung ist leicht, sehr angenehm. Der Gasantritt ist spürbar kräftiger wie in Eco. Wie man es eben von einem Elektro erwartet.


    Sport: Im Sportmodus fällt mir immer am schnellsten auf, dass die Verzögerung deutlich kräftiger ist wie in den anderen beiden Profilen. Gehe ich also vom Gas, wirkt es anfangs teils schon fast so als wäre ich im Modus B. B selbst ist jedoch noch einen ticken Stärker. Die Gasannahme geht zackiger, wenn auch nur einen ticken mehr wie im Comfort Modus. Das Fahrwerk merkt man hier gut, dass es straffer eingestellt ist, auch wenn es für meinen Geschmack für das Sportsprofil sogar noch Härter sein dürfte. Im Indivudual Profil kann man es jedoch noch härter einstellen sodass es meines Erachtens richtig ist für Sport. Die Lenkung ist ebenso spürbar straffer und direkter. Lässt sich da schon fast wie ein Go Kart fahren.


    Schlussendlich kann ich also sagen, wer die Möglichkeit hat, ein DCC mit zu Ordern, da lohnt es sich defintiv. Man merkt Unterschiede zwischen den Stufen, wenn auch nicht ganz so ausgeprägt wie in manch anderen Sportwagen. Aber das will der ID.3 ja auch nicht sein und von daher bin ich mit seinen Möglichkeiten vollstens zufrieden.

    --------------------------------------------------------------------

    ID.3 Pro Performance Max 58kWh SW-Stand 2.3

    Mangan Grau

    Abholung 27.04.2021 Dresden

  • Das ist doch mal eine profunde Antwort!!!

    Danke dafür!

    I’m from Austria, not Australia - in Austria there are no kangaroo's!

  • Das ist nicht richtig, denn hier Antwortet jeder so gut und ausführlich wie möglich er das kann. Sei mir nicht böse aber wenn die Antworten Dir zu dürftig sind müsstest Du eine Probefahrt mit dem ID.3 oder ID.4 machen und einmal selbst Testen. Wenn man sich aber ein wenig selbst bemüht findet man auch im Internet auf den Seiten von Volkswagen usw. Info…!


    Ich selbst bin nur Fahrzeugnutzer, wenn Ich jetzt im Moment die Zeit hätte würde Ich Dir Aufzählen wie Ich die einzelnen Mode Einstellungen für den Antrieb nach meinem Empfinden ansprechen, leider aber heute nicht möglich.


    Die Antworten von BoSimo entsprechen auch meinem Empfinden. Danke BoSimo für Deinen Ausführlichen Text.

    ID.4 ProPerf 2023 SW3.2 SWV8 Modul B max Peak xxxkW T R O N I T Y 06.02.24 bis 31.05.24 - ID.4 ProPerf 2023 SW3.2 SWV8 Modul B max Peak 144kW nach T R O N I T Y 31.05.23 bis 06.02.24 - ID.4 ProPerf 2023 SW3.2 SWV8 Modul B 20.02.23 bis 31.05.23 - ID.4 1st SW2.4 SWV5 Modul A max Peak 129kW 14.05.21 - 20.02.23 (KW33 - 49 ID.4 1st Unfallersatz SW2.1) - ID.3 Pro 1st Max 01.02.23 - 14.05.21


    MeinID Stammtisch Großraum Stuttgart - dazu auch umliegende Stadt- & Landkreise außerhalb der Region Stuttgart



  • Immer wieder gern

    --------------------------------------------------------------------

    ID.3 Pro Performance Max 58kWh SW-Stand 2.3

    Mangan Grau

    Abholung 27.04.2021 Dresden

  • ergänzend: ACC verhält sich auch unterschiedlich. Im Eco ( ob Eco mode, oder Individuell auf Eco gestellt) beschleunigt der Wagen sanfter als in Comfort ( da gibt er mir z.b. nach Aufhebung der Geschwindigkeitsbegrenzung, zu viel Strom. Sport habe ich nie getestet :D

    LG Haiko
    seit dem 09.02.2021:
    Māra ist ein ID.3 Pro Performance Tech 150 kW, Mondsteingrau mit WP auf 18' Alus (winter/sommer), ID 2.4
    noch nie liegen geblieben ;)

  • Super gut erklärt. Danke
    Ich weiß, es ist ein "altes" Thema. Doch habe ich meinen ID.3 erst 2 Wochen und arbeite mich selbst, mit Hilfe der Foren und Videos ein. Was mich bei den Modis stört ist, sie werden offenbar nicht an mein Hauptnutzerprofil gekoppelt. Ich habe jetzt mehrfach meinen "Individualmodus" eingestellt. Die gelbe Farbe im Zentralbildschirm in verschiedenen Kacheln bleibt auch mal eine Zeit lang erhalten. Doch dann ist wieder alles weg wenn ich neu zum Auto komme. Der Modus ist nach Comfort gewechselt und auch die ehemals gespeicherten Individual- Einstellungen sind weg.
    Was mache ich falsch?

    Eigentlich gilt: "Kaum macht man es richtig, schon klappt´s. ;)"
    Beim ID.3 ist das derzeit anders.
    Egal wie man es macht, es ist manchmal so und manchmal anders ;(

  • Super gut erklärt. Danke
    Ich weiß, es ist ein "altes" Thema. Doch habe ich meinen ID.3 erst 2 Wochen und arbeite mich selbst, mit Hilfe der Foren und Videos ein. Was mich bei den Modis stört ist, sie werden offenbar nicht an mein Hauptnutzerprofil gekoppelt. Ich habe jetzt mehrfach meinen "Individualmodus" eingestellt. Die gelbe Farbe im Zentralbildschirm in verschiedenen Kacheln bleibt auch mal eine Zeit lang erhalten. Doch dann ist wieder alles weg wenn ich neu zum Auto komme. Der Modus ist nach Comfort gewechselt und auch die ehemals gespeicherten Individual- Einstellungen sind weg.
    Was mache ich falsch?

    Ich habe meinen ID3 seit April 2021

    und fahre seit der Abholung immer

    im Sport Modus. Sobald es Leistungs-

    steigerungen zu kaufen gibt, werde ich

    sie kaufen oder mein Fahrzeug durch

    einen ID3 GTI ersetzen.

    Mit dem Verbrauch bin ich zufrieden. Kenne

    mehre Öko-Kutscher, die trotz Kriecherei den

    gleichen Verbrauch haben.

    Fahre Stufe B und würde mir über 130 km/h

    eine stärkere Rek. wünschen.

    Da mir gute Fahrleistungen sehr wichtig

    sind habe ich natürlich auf die schwere

    77er Batterie und andere schwergewichtige

    Extras verzichtet. Riesenräder sind ebenfalls

    schlecht für die Fahrleistungen und die 19 Zoll

    Räder sind schon sehr schwer. Wie konnte man

    denn nur so riesige Radkästen verbauen?

    Wahrscheinlich, dass man den Kunden noch

    größere und damit schwerere Räder aufschwatzen

    kann. Dass damit die längere Gesamtübersetzung noch zusätzlich zum Gewicht auf die Fahrleistungen

    drückt, sagt ein Verkäufer natürlich nicht.

    Über die mit Extras überladenen ID3 und die

    ID4 Pummelchen kann ich beim Fahren nur lachen, da sie völlig chanceblos sind.

    Zu deinem Problem mit dem Abspeichern der

    Einstellungen kann ich nur sagen, dass bei mir die Einstellungen nach der letzten Bestätigung auch

    im Individual Modus erhalten bleiben.

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!