Beiträge von Kuiil

    uwe_do nur weil „beim Verbrenner fahre ich halt an die nächste Tankstelle und bin in 5 Minuten weg“ ändert sich das nicht mit 30min am HPC-Lader oder 4h Wallbox. Bei beiden, ob Verbrenner oder e-Auto rechnet sich die Reichweite wie von Basti geschrieben. Wenn Ich zwischen zwei Ladestops statt 120 lieber 160 fahren möchte muss man eben ein paar % mehr laden. Sind dann Erfahrungswerte, wieviel bis jetzt auch schon mit einem e-Auto auf der Straße abgespult wurden. Das Ausschalten der Klimaanlage zum Reichweitengewinn kann gerne jeder für sich wählen, wenn er möchte.

    Hallo alle,


    welche Erfahrungen habt ihr mit dem Termin zum Software-Update gemacht? Wie lange habt ihr warten müssen? Konkret: Ich hatte im Juli mein Autohaus angerufen und als frühsten Termin Mitte September (heute) bekommen. Heute kam der Anruf und die Absage... Batterie ist nicht lieferbar .. frühstens Mitte Oktober kann ein neuer Termin gemacht werden. Gibt es noch andere Leute, die so lange auf die 2.4 warten müssen? Vielleicht ist das sogar normal? LG

    12. Juli Termin für den 08. August erhalte.


    Als Beispiel, Ende Juli bis 11. September Sommerferien in BW müsste wohl dein Zeitfenster erklären können. Aber, muss Dir recht geben. Lieferverzug der Batterie die den Update Termin killt ist nicht erfreulich.

    Heute bei unserem Globus in Eschborn einkaufen gewesen und mich gewundert das nur 1 Auto zum Laden dort stand. Grund , Ladebox lässt sich nur noch mit RFID Karte freischalten . Habe den Ladevorgang dann mit meiner WeCharge Karte gestartet und 30min während des Einkaufes geladen. Ob dort jetzt etwas berechnet wurde kann ich noch nicht sagen. Der Ladevorgang taucht in der WeCharge App noch nicht auf .

    Als ich eingeräumt habe kam eine Zoe und ein Tesla und beide sind wieder gefahren als sie sahen das sie mit einer Karte freischalten müssen.

    Die Funktion nur Ladevorgang starten mit Karte, hatten wir schon mehrmals in der Vergangenheit bei uns am Lidl (im Kaufland ist mir das aus der Vergangenheit nur einmal bekannt). Teils durch Rückmeldung anderer war das aber am nächsten Tag nicht mehr aktiv. Damals vermutlich ein Testlauf, mittlerweile jetzt die Ladesäule nur noch über die App, der Ladevorgang zum Starten möglich.


    Die meisten Schnorrer, haben derzeitig natürlich mega Angst dass Ihr Ladevorgang mit der Karte dann doch noch berechnet wird.


    Leider ist bei Schnorrer, folgende Botschaft nicht angekommen…:

    Was muss ich beim Parken auf einem Sonderstellplatz für das Laden von Elektroautos beachten?

    Das Parken auf diesen Sonderstellplätzen ist ausschließlich für Fahrer von Elektroautos vorgesehen, die ihr Fahrzeug während der Dauer Ihres Einkaufes in der Lidl-Filiale, aufladen wollen.

    Was muss ich beim Parken auf einem Lidl-Parkplatz beachten?


    oder bei Kaufland..:

    • Ziff. 5 Abs. 1: Die Begrenzung der Ladedauer auf eine Stunde gilt nun unabhängig von der Dauer Ihres Einkaufs und den Öffnungszeiten. Es wird ferner klargestellt, dass Unterbrechungen nach Ziff. 4 die maximale Ladedauer nicht verlängern.

    Bei meinem ID.4 first max aus 2021 ist die Installation des 3.0 Updates heute leider gescheitert. Nach dem vermeintlichen Abschluss der Installation wählte ich im Start-Bildschirm den Online-Modus aus, es folgte sinngemäß ein Hinweis, dass es Fehler bei der Installation gab, verbunden mit der Aufforderung, meine Werkstatt aufzusuchen. Erstaunlicherweise ist im System die Software 3.0 aufgeführt. Zur Werkstatt kann ich nicht fahren, weil sich die Zündung nicht mehr einschalten lässt. Wenn nicht über Nacht eine wundersame Heilung geschieht, kommt morgen der Abschlepper. Das ist schon sehr enttäuschend.

    Kontrolliere / Tausch doch bitte die Batterie vom Schlüssel. Ob das die endgültige Lösung ist kann ich nicht bestätigen.

    Wie folgt hatte Ich nämlich folgendes Problem…:

    - Auto läßt sich öffnen

    - Kofferraum bleibt weiterhin verriegelt und öffnen über Schlüsseltaster oder Kofferaumtaster von außerhalb nicht möglich

    - Am Wahlhebel läßt sich keine Fahrbereitschaft herstellen.


    Hinweis: Fehlermeldung Fahrzeugschlüssel wird in der Hektik dann im Fahrerdisplay gerne übersehen


    Erst nach Tausch der Batterie im Schlüssel und nach 30min ich nochmals am Auto war, hatte alles wieder gewohnt funktioniert.

    Ist es OK, wenn beim gerade laufenden Update von 2.3 auf 2.4 in der Werkstatt das Auto aus der WeConnect-App verschwindet? Wenn ich mich richtig erinnere, konnten andere Teilnehmer hier sogar mehr oder weniger den Fortschritt über die App beobachten.

    Das Auto während dem Update mal Online oder Offline ist, mehr ist anscheinend nicht ersichtlich. Teilweise seltsame Reichweiten zum Akkustand angezeigt wurden.

    Ich würde die Werkstatt einfach Ihre Arbeit machen lassen, laufend über die App eine Anfrage an das Auto zu stellen ist nicht sinnvoll, darum wird es auch während dem Update Offline sein.

    Wo/wie finde ich unter MyVolkswagen "versteckte Ausstattungen"?

    Anleitung hier...


    Es soll auch Leute geben, die nicht alle 247 Seiten dieses Threads gelesen haben. Und wenn man solche Fragen nicht lesen mag, sollte man halt kein "Talk" Thread verfolgen... Und nein: die Suchfunktion hilft da nur begrenzt. siduenho hat doch schon dankenswerterweise die Frage beantwortet und aufs Wiki verwiesen :)

    Off-Topic..: Brauchst mich nicht doof von der Seite anmachen. 21h vorher also 15 Beiträge ist keine Weltreise, Rückwärts lesen. froschwetter dann solltest auch bitte, mal den Zeitstempel bei meinem Beitrag zu siduenho vergleichen. Als Unterstützung, für die es noch nicht bemerkt haben. Dieser Zeitstempel beginnt z.B. mit dem Erstellen einer Antwort, einreihen in die fortlaufenden Nummern erfolgt nach dem Speichern.

    972BABB3-50EF-4548-9C6D-2218E5B98DE5.jpg

    Auch diese Frage wird bald Gebührenpflichtig…! Bitte, einfach mal Rückwärts lesen. Wird nicht das erste mal gefragt, vor 21h beantwortet #3682


    Ich habe mich jetzt auch für We Charge entschieden und will den Plus-Tarif buchen.

    Weiß jemand zufällig, wie lange es dauert, bis die Ladekarte per Post kommt? Ich muss so frühzeitig buchen, dass sie vor der nächsten längeren Dienstreise eintrifft.

    Zeitliche Ablauf in 2021…

    - 30.08.21 Bestellbestätigung Mail 10:43 Uhr

    - 31.08.21 Versandbestätigung Mail 16:13 Uhr

    - 03.09.21 Posteingang Karte

    - 06.09.21 Erste Nutzung Karte / App


    Muss nicht bedeuten, das es bei jedem oder heute immer noch so schnell funktioniert.

    Servus Werner53, danke für den Bericht. Fahre durch den Schichtdienst nicht täglich die 120km (Hin- & Rückweg) zur Arbeit (Privat kommen dann bezüglich der Familienmitglieder noch ein paar km zusammen). Beim Arbeitsweg sind 20km bis max 100km/h, 40km Autobahn. Wenn mal möglich auf der Autobahn auch mal mit 160 km/h unterwegs. Bin in der Vergangenheit regelmäßig in einem Rutsch Hin- & Rückweg 660km nach Bayern gefahren. Ich habe keine Möglichkeit für eine eigene Wallbox zu Hause, lade somit im Umfeld an CCS 50kW Säulen bis meistens 100% wenn Ich es benötige. Durch den Arbeitgeber laden an der 11kW Wallbox möglich, wenn diese durch Firmenfahrzeuge außerhalb der Regelarbeitszeit nicht benötigt werden. Kann auch schon mal vorkommen das Ich mit 2% Restladung in der Nachtschicht ankomme. Fahrzeug hängt dann von 20 Uhr bis kurz nach 5 Uhr am Fläschchen, da dann der erste auf 5:30 Uhr vom anderen Geschäftsbereich ankommt. Fahre dann im Anschluss 6 Uhr nach Hause. Auf Langstrecken lade Ich immer am HPC, manchmal auch bis 100%. Bei über 80.000 km seit dem 14.05.21 und auch öfters Anhänger ziehe, sind mir keinerlei verringerte Reichweite bemerkbar.

    Kollege von mir hat eine Probefahrt mit einem Tesla gemacht. Der meinte dazu: "Das Auto wollte mich umbringen".


    Aber wo es gerade um unerwartete Bremsungen geht.

    Mein ID.3 versucht bei auf der Autobahn Basel - Stuttgart regelmäßig auf der Höhe von Freiburg auf 60 runterzubremsen. Auch auf der linken Spur. Da die Strecke ja eine wichtige Verbindung ist, wollte ich mal fragen, ob das auch schon anderen passiert ist.

    Kann Ich mich, mit dem ID.4, nicht erinnern. Ein wenig genauere Positionsangabe wäre aber hilfreich.