ID Charger (Pro) + PV Überschuss laden mit EEBUS - Gemeinsamer Blick in die Glaskugel

  • Hallo liebe Community,

    ich plane derzeit eine PV Anlage um bald meinen vorhandenen ID4 mit einem vorhandenen ID Charger Pro zu laden. Das ganze macht für mich am meisten Sinn, wenn immer nur genauso viel (oder wenig) in den ID4 geladen werden, wie gerade vom Dach kommt. Nachteil: dauert länger - Vorteil: kein Strom vom Netzbetreiber mehr zum E-Auto laden.


    Technik: Da der ID Charger gesetzt ist und die Funktion "PV Überschuss" bekanntlich im Jahr 2020  Anfang irgendwann 2021 über den Standard EEBUS durch Elli ge-updated werden soll, ich aber jetzt eine PV Anlage installieren will, stellt sich die Frage welche techischen Geräte ich jetzt brauche um das mit dem PV Überschuss später mal hinzubekommen:


    Option 1: PV Anlage bauen und später mal einen Energie-Manager einsetzen, wenn der ID Charger (endlich auch) so weit ist

    Option 2: PV Anlage bauen und aus dem Technik Dschungel jetzt schon das richtige Gerät raussuchen und gleich mit anschliessen lassen -> Glaskugel? :/


    Im Rahmen meiner Recherche habe ich festgestellt, dass die meisten Solar Anbieter nix mit EEBUS zu tun haben (wollen). Einzig SMA scheint 2 Lösungen im Angebot zu haben:

    - SMA Sunny Home Manager 2.0: nach der SMA Kompatibitätsliste spricht der EEBUS mit diversen Geräten, aber mit Wallboxen nur "SEMP"

    - SMA Data Manager M Lite + SMA Charge S Lizenz: Da scheint es eine direkte EEBUS Schnittstelle u.a. zur e-tron Connect Wallbox zu geben. Ist das ähnlich?


    So, Ende meiner Erkenntnisse. Vielleicht hat der eine oder andere im Forum schon mehr zum Thema rausgefunden oder bereits heute echtes PV Überschussladen per EEBUS realisiert.


    Bin gespannt auf eure Ideen :)

    * ID4_1st (ohne Max) & VW Charger Pro, ...auf der Suche nach der passenden PV Anlage

  • VW_ID, damit sind wir schon zu zweit, die sich mit dem gleichen Thema befassen. Aktuell können die ID Charger Connect und Pro , deren Innereien von EVBOX stammen, noch nichts in diese Richtung anbieten. Elli will noch keine Aussage machen. Deswegen habe ich mir die Elli Box mal genauer angeschaut.

    Phase L1 + N und L2 + L3 werden von zwei separaten Relais mit dem Auto verbunden. D.h. vorausgesetzt, dass die zwei Schütze separat angesteuert werden können müsste die Box sogar von dreiphasigem Laden auf einphasiges Laden wechseln können. Dafür müsste sie dem Auto Ladefreigabe kurz entziehen, den Schütz für L2+L3 abschalten und dem Auto die Ladefreigabe erneut erteilen. Die verfügbaren Ströme müsste die HEMS der Wallbox per EEBus Protokoll mitteilen, welche sie dem Auto über das CP PWM Signal weitergibt. Ob das im ID. eingebaute Ladegerät 1 phasig oder dreiphasig laden soll kann es selbst durch Messung der Phasen detektieren.

    ID.3 Pro Performance Max "Fast Lane" mit WP
    HW: H20 / SW: 0792 / ABT HW: H55 / ABT SW: 2092 / Navi DB: 21.3

  • Biker ja, das habe ich auch vermutet und wenn das alles nicht automatisch gesteuert funktioniert müsste man ja auch mechanisch per DIP die Leistung der Wallbox auf eine Phase "runterregeln" können. Zumindest könnte man dann z.B. auf Basis der analogen TV Wetter-/Sonnenvorhersage möglichst lange den Strom vom Dach holen. Nachteil: dauert ewig.


    Meine zwischenzeitliche Anfrage bei SMA ergab übrigens dass der Data Manger nur mit Audi "EEBUS" spricht; sonst mit keinem. Also wieder zurück auf "Los" und weitersuchen nach einem EEBUS-HEMS =O

    * ID4_1st (ohne Max) & VW Charger Pro, ...auf der Suche nach der passenden PV Anlage

  • Mit den DIP Schaltern geringere Ladeströme vorzugeben, klappt geht in der Tat, aber da diese das Max Limit definieren, kann man von dort aus nur noch nach unten regeln. Und manuell nachzustellen wäre damit viel zu aufwändig, auch weil die Einstellungen der DIP Schalter nur beim Booten der Wallbox eingelesen werden.

    ID.3 Pro Performance Max "Fast Lane" mit WP
    HW: H20 / SW: 0792 / ABT HW: H55 / ABT SW: 2092 / Navi DB: 21.3

  • Hier mal ein Blick in das Jahr 2021durch die Glaskugel von Volkswagen im Jahr 2016;). Leider unter dem gewünschten Ziel.

    Laut API bestellt am 8.03.2021durch Händler ->

    Delivery Date am 05.07.2021 (stand 19.03.21)

    Delivery Date am 05.07.2021 (stand 13.04.21)

    Delivery Date am 26.07.2021 (stand 04.05.21)

    Produktionstart am 12.6.21 und Ankunft beim Händler am 22.07.2021 (stand 11.06.21) Laut Händler System


    Aktuelle Lieferzeit: 19,5 Wochen

    ID.4 Business ohne Wärmepumpe

    Mangangrau Metallic Schwarz

    Exterieur Style "Silver"

    Hamar 8J x 19 in Schwarz

    Netzladekabel für Haushalts-Steckdose

    Lease & Care Paket

    Abholung in der GMD