Neu: Ionity-Ladepunkte bei EnBW mobility+

  • Mail von heute:


    pasted-from-clipboard.png


    Guten Tag Herr XXX,


    bereits heute bieten wir Ihnen mehr als 150.000 Ladepunkte in sechs Ländern und betreiben für Sie das größte Schnellladenetz in Deutschland. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kund*innen im In- und Ausland schnell, einfach und überall laden können. Auf vielfachen Wunsch unserer Kund*innen binden wir deshalb ab 30.03.2021 die Ladepunkte von Ionity an das EnBW HyperNetz an. Damit bieten wir Ihnen nicht nur in Deutschland, sondern insbesondere im Ausland noch mehr Schnellladepunkte. Ab dem 30.03.2021 können Sie bei Ionity mit der EnBW mobility+ App und Ihrer Ladekarte laden.


    Da dies nicht zu unseren attraktiven Preisen möglich ist, sondern zu einem höheren Preis von 0,79 EUR/kWh, sind diese Ladepunkte in der EnBW mobility+ App als „Hochpreis-Betreiber“ gekennzeichnet. So haben Sie weiter volle Kostentransparenz und erkennen schon vor der Auswahl des Ladepunktes wo der höhere Preis anfällt. Wie das genau aussieht, können Sie hier sehen.


    Aktualisieren Sie dafür bitte auf die aktuelle Version der EnBW mobility+ App (Version 6.9.0) in Ihrem App Store oder Google Play Store.


    Sobald Sie einen Ladevorgang an einer Ionity-Ladestation über die EnBW mobility+ App oder Ihre Ladekarte starten, nehmen Sie unser Angebot zur Erweiterung des EnBW HyperNetzes um die Ladestationen von Ionity zum genannten Preis an.


    Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.


    Freundliche Grüße


    Ihr EnBW mobility+ Team

    rapidus

    - ID.3 1St Max - Juice Booster 2 -

  • Das klingt doch gut, ( mal den Preis dahingestellt, denn für den kann EnBW ja nichts) aber die EnBW Karte bewegt sich damit wirklich in die Richtung von eine Ladekarte reicht aus. Das finde ich sehr wichtig.

  • ich sehe hier eine gefährliche Trendwende bei EnBW, weg vom Einheitstarif...

    LG Haiko
    seit dem 09.02.2021:
    Māra ist ein fehlerfreier ID.3 Pro Performance Tech 150 kW, Mondsteingrau mit WP auf 18' Alus (winter/sommer), SW 0792

  • ich sehe hier eine gefährliche Trendwende bei EnBW, weg vom Einheitstarif..

    Also ich denke, das ist wirklich dem Kundenwunsch geschuldet, dass man die eine Karte möglichst für alles benutzen möchte. Und da Ionity eben 79c verlangt, ist das die Möglichkeit. Mit dem Label "Hochpreis-Betreiber" zeigt EnBW ja, was sie davon halten...


    btw: haben das alle EnbW bis dato bekommen? Ich nämlich (noch) nicht...

  • Also ich denke, das ist wirklich dem Kundenwunsch geschuldet, dass man die eine Karte möglichst für alles benutzen möchte. Und da Ionity eben 79c verlangt, ist das die Möglichkeit. Mit dem Label "Hochpreis-Betreiber" zeigt EnBW ja, was sie davon halten...


    btw: haben das alle EnbW bis dato bekommen? Ich nämlich (noch) nicht...

    die e-mail kam vor einer Stunde - da wusste ich schon einige Stunden lang davon

    LG Haiko
    seit dem 09.02.2021:
    Māra ist ein fehlerfreier ID.3 Pro Performance Tech 150 kW, Mondsteingrau mit WP auf 18' Alus (winter/sommer), SW 0792

  • Auch wenn mich einige schlagen werden,

    Sorry aber aus meiner Sicht eine Zusammenarbeit die aktuell niemand braucht. Wie wir hier in der in der Umfrage ja erfahren haben ist jeder ID-Besitzer im Besitz einer WE-Charge und damit für die kommenden 3 Jahre viel günstiger dran als mit der EnBW. Dazu oft noch die EWE-go die noch günstiger ist.

    Allein das Hin und Her von EnBW ist schon merkwürdig. Sieht für mich so aus nach dem Motto eigene Säulen an den Sahnetörtchen der Rest muß eben berappen. Dazu wie hier schon bemerkt, tschüß Einheitstarif.

    Pro-S-Tour mit WP und Ganzjahresreifen, in der Autostadt am 09.03.2021 mit 0783 abgeholt.

    23.03.2021 Update 2.1 bekommen. BaFa Antrag 06.03.2021 Erstattung 19.04.2021

  • Also weiterhin für jede Säule einen eigenen Anbieter...

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0792) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    http://www.Zukunft42.de ...ich warte auf ID.2.2 nein ID.2.3 über die OTA/ORU #Luftschnittstelle


  • Sorry aber aus meiner Sicht eine Zusammenarbeit die aktuell niemand braucht. Wie wir hier in der in der Umfrage ja erfahren haben ist jeder ID-Besitzer im Besitz einer WE-Charge

    Check ich nicht - du wirst ja nicht gezwungen über EnBW bei Ionity zu laden...


    Ich find's gut. Ionity gibt's nicht nur in DE und es macht die Dinge unkomplizierter. BTW: Wann beantragt man We-Charge? Nach Auslieferung oder schon vorher?

  • Auch wenn mich einige schlagen werden,

    Sorry aber aus meiner Sicht eine Zusammenarbeit die aktuell niemand braucht. Wie wir hier in der in der Umfrage ja erfahren haben ist jeder ID-Besitzer im Besitz einer WE-Charge und damit für die kommenden 3 Jahre viel günstiger dran als mit der EnBW. Dazu oft noch die EWE-go die noch günstiger ist.

    Naja, soll ja auch andere E-Autos geben als IDs (oder Teslas). Ist außerdem ja auch niemand gezwungen nicht bei EnBW oder mit der Mobility+ Karte von EnBW bei Ionity zu laden. Gibt aber ne weitere Flexibilität. FInde ich deshalb nicht so schlecht, auch wenn ich als 1st Mover das auf absehbare Zeit nicht brauche.

    Bin außerdem gespannt, wie lange EWE Go noch diesen Preis bei Ionity anbieten wird. Aber auch das ist mir als ID.3 firstmover eigentlich egal.

  • Check ich nicht - du wirst ja nicht gezwungen über EnBW bei Ionity zu laden...


    Ich find's gut. Ionity gibt's nicht nur in DE und es macht die Dinge unkomplizierter. BTW: Wann beantragt man We-Charge? Nach Auslieferung oder schon vorher?

    Ich würde sagen kurz bevor man Sie braucht. Die reduzierte Zeit zählt wohl ab anmelden.

    Aber man braucht eine Kreditkarte, also hab ich beschlossen vorerst nicht solange Ionity nicht notwendig ist. We-Charge ist bis auf Ionity zu teuer.

    Die kostenlosen Maingau, EnBW und Vattenfall sollten reichen. Bei EnBW kostet die Karte Geld.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), abgeholt 23.12.

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783 30.03.21: 0792


    ID. Charger Connect
    (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz)

  • Check ich nicht - du wirst ja nicht gezwungen über EnBW bei Ionity zu laden...


    Ich find's gut. Ionity gibt's nicht nur in DE und es macht die Dinge unkomplizierter. BTW: Wann beantragt man We-Charge? Nach Auslieferung oder schon vorher?

    Vorher, und direkt bei / nach Auslieferung den Tarif wechseln.

    Pro-S-Tour mit WP und Ganzjahresreifen, in der Autostadt am 09.03.2021 mit 0783 abgeholt.

    23.03.2021 Update 2.1 bekommen. BaFa Antrag 06.03.2021 Erstattung 19.04.2021