Bestellablauf

  • Hallo zusammen,


    ich brauche bitte mal Hilfe / Informationen.


    Ich habe Ende Februar einen ID.3 Pure Performance in der Ausstattungsvariante Style bestellt. Die Leasingbestätigung ist auf den 25.2. datiert.
    ich habe Anfang März eine ID.4 Pro Performance in der Ausstattungsvariante Family bestellt. Die Leasingbestätigung ist auf den 08.3. datiert.


    Seit dem habe ich nichts mehr gehört. Wegen einer Auftragsbestätigung habe ich beim Händler mehrfach nachgefragt. Aber erst war ich zu früh, dann der entsprechende Mitarbeiter nicht im Haus, jetzt will man sich "zeitnah" melden. Die erste Bestellung ist nun fast 5 Wochen alt....


    Ich habe zwischendurch mal zwei Liefertermine telefonisch genannt bekommen

    * ID.3 für den 13.08.
    * ID.3 für den 05.07.



    Kann es sein, dass der Händler die Termine kennt, ohne dass es eine Auftragsbestätigung im System gibt?


    Bei der Hotline von VW habe ich angerufen und gefragt. Diese würden mit eine Ausfertigung der Auftragsbestätigung schicken, wenn ich ihnen die Kommissionsnummer gebe....Die habe ich mangels Auftragsbestätigung aber nicht.


    Warum mich das so ärgert: Ich habe meinen Dienstwagenvertrag zu Ende Juni beendet, da der aktuelle Leasingvertrag des Fahrzeugs ausläuft und ich lieber etwas "eigenes" hätte. Aber ich habe keine Perspektive wie es weitergeht. Insbesondere wenn ich hier im Forum lese, wie die Liefertermine munter durch den Kalender hüpfen und sich anscheinend ständig verändern.



    Welche Möglichkeiten gibt es noch an Informationen zu kommen?


    Danke fürs "zuhören"!



    Ich habe es mal in den ID.3-Bereich gepostet, da ich den zuerst bestellt habe.......





    EDIT: Kaum auf Absenden gedrückt, erhalte ich per eMail die erste Auftragsbestätigung. Und sie trägt tatsächlich den 22.3. als Datum.

    ID.3 Pure Style - bestellt 25.2.21 - Lieferdatum lt. Händler: 08/2021 / FIN seit 12.6.21 / Übergabe:13.8.

    ID.4 Pro Family - bestellt 08.3.21 - Fahrzeug eingetroffen 21.5. / Papiere eingetroffen am 1.6./ Übergabe: 10.06.21

  • Die Kommisionsnummer konnte mir mein Händler geben bevor ich die Auftragsbestätigung hatte. Und zwar direkt am Tag nach der Bestellung.

    ID.3 pro "Nackter Hirsch" 107kW ,Softwarestand 2.3 seit 11.9., AHK und Rückfahrkamera nachgerüstet.

  • Auch ich habe einen ID 3 geleast, allerdings einen "City". Bei mir gab es wohl Probleme mit der VW-Leasing, so das die Bestellauslösung des Händlers erst 4 Wochen nach meiner Unterschrift erfolgte.

    Die Kommissionsnummer hat mie eine freundliche Dame aus der Disposition dann aber sofort mitteilen können.

    Einen Tag später habe ich den Wagen auf den VW-Seiten eingeben können.

    LG Michael


    ID 3 "City" seit dem 24.08.2021

    e-Up! seit Dezember 2020

    eGolf 300 von 07/2019-08/2021 über 42.000Km

  • Ich werde halt nervös wenn ich am Telefon oder per eMail wochenlang das Gefühl habe hingehalten zu werden. Muss ja nicht stimmen, aber es fühlt sich halt so an.


    Um den 15.3. hatte ich nochmal geschrieben und gemeckert. Danach ein Telefonat mit einem Kollegen meines Verkäufers. Der rief mich dann am 18. zurück und nannte mir die Liefertermine...... Nun datiert die Bestellung auch auf den 18. Kann Zufall sein, sieht aber nicht so aus.


    Sollte da alles gut und richtig gelaufen sein, ist es zumindest ein Beispiel für missglückte Kommunikation!

    ID.3 Pure Style - bestellt 25.2.21 - Lieferdatum lt. Händler: 08/2021 / FIN seit 12.6.21 / Übergabe:13.8.

    ID.4 Pro Family - bestellt 08.3.21 - Fahrzeug eingetroffen 21.5. / Papiere eingetroffen am 1.6./ Übergabe: 10.06.21

  • Finde es echt traurig, dass man keine vernünftige Auskunft bekommt woran es scheitert bezüglich der langen Lieferzeit, weil andere die offensichtlich später bestellt haben den Wagen dann früher bekommen das ergibt doch keinen Sinn

  • Es sollte schon längste eine Kommissionsnummer im System stehen für deine IDs.

    Vielleicht weiß den Händler einfach nicht genau wir er die aus dem System aus ließt.

    War bei mir so ähnlich. Hab den Händler auch nach einer Kommissionsnummer damals gefragt und er wusste nicht genau was ich meine. Dann hat er irgendwo im System nachgeschaut, keine Ahnung ob das das Händlerportal war und mir das einen handschriftlichen Zettel gegeben wo eben nur “XX1234“ drauf stand.

    „Super, das reicht mir schon!“ hab ich ihm gesagt.

    Er war nur verwundert was ich damit anfangen kann.


    Sag ihm, das du nur eine kurze Buchstaben Zahlenkombination brauchst. Nicht langes vielleicht findet er Dann eher etwas.

    Für mich war eine Kommissionsnummer immer eine lange Zahlenfolge. Aber die ergibt sich erst, wenn du dann noch die Jahreszahl im Portal bei myvolkswagen einträgst.

    Bestellt am 8.03.21durch Händler->FIN seit 25.9.21->ZP8 am 5.10.21->Terminbuchung in der GMD ab 13.10.21 möglich-> Abholung am 29.10.21


    ID.4 Business

    Mangangrau Metallic Schwarz


    Software Version: 2.3.0

    Navi Version: 21.9

  • Finde es echt traurig, dass man keine vernünftige Auskunft bekommt woran es scheitert bezüglich der langen Lieferzeit, weil andere die offensichtlich später bestellt haben den Wagen dann früher bekommen das ergibt doch keinen Sinn

    Naja, kommt darauf an - VW kann nichts dafür, wenn die Händler wegen Überarbeitung oder aus anderen Gründen mit der Bestellung 3-4 Wochen warten. Wobei ich da sogar nach 2 Wochen den Händler wechseln würde. Wenn der schon mit der Bestellung so lang braucht, lässt der sich vielleicht auch so viel Zeit mit der Zulassung...


    Und ansonsten gibt es durchaus Häufungen zu längeren Lieferzeiten bei entsprechenden Felgen. Ich denke schon, dass das nicht unfair abgeht.

  • Warten zur Optimierung der Wochen-, Monats- oder gar Quartalzahlen wg. Prämie ??:cursing::?:

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.20

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783; 30.03.21: 0792; 22.09.21: ID 2.3

    ID. Charger Connect (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz, seit 19.12.21 auf ID Charger Pro gepimpt)

  • Sieht aus als hätte ich nen „guten“ erwischt, die Bestellung hatte lange den Zeitstempel von „Versand der unterschriebenen PDF“ +1h


    Und die Vermutung dass ein Verkäufer nicht wüsste was die Komm.-Nr. ist... sorry aber das mag ich nicht glauben. Das ist doch elementar.

    ID.3 Pro Performance Family, mit alles und scharf, bestellt am 09.02.21, beim Händler 01.04.21, Übergabe 16.04.21

  • Habe heute beide Bestätigungen im Postkasten gehabt.... Der ID.4 soll wohl schon im Mai kommen...... Ich bin gespannt


    Edit: hat schonmal jemand aus der API Daten für zwei Fahrzeuge ausgelesen? Ich bekomme immer nur zum zuerst angelegten ID.3 etwas angezeigt.

    ID.3 Pure Style - bestellt 25.2.21 - Lieferdatum lt. Händler: 08/2021 / FIN seit 12.6.21 / Übergabe:13.8.

    ID.4 Pro Family - bestellt 08.3.21 - Fahrzeug eingetroffen 21.5. / Papiere eingetroffen am 1.6./ Übergabe: 10.06.21

    Einmal editiert, zuletzt von Carsten75 () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Hat sich erledigt. Beide nochmal aus der Garage gelöscht und neu hinzugefügt, jetzt werden beide angezeigt


    ID.4 - CP19 - Delivery 07.5.2021

    ID.3 - CP18 - Delivery 20.7.2021


    Ist zwar nicht die gewünschte Reihenfolge, aber hauptsache es passiert was.....

    ID.3 Pure Style - bestellt 25.2.21 - Lieferdatum lt. Händler: 08/2021 / FIN seit 12.6.21 / Übergabe:13.8.

    ID.4 Pro Family - bestellt 08.3.21 - Fahrzeug eingetroffen 21.5. / Papiere eingetroffen am 1.6./ Übergabe: 10.06.21