Wann kommt euer ID.3? Liste mit Bestelldatum und Abholtermin / Liefertermin

  • Bei mir hat es 2 Wochen zwischen FIN bekommen (+Strichzeichnung) und bis zur Fertigstellung gedauert. Danach war wieder das normale Bild zu sehen. Die Fertigung ist in der GMD erfolgt. In Zwickau kann das ganz anders sein.

    ID.3 Pro Performance

    Kings Red Metallic

    ziemlich volle Hütte

    Bestellt am 27.05.2021

    Auftragsbestätigung VW vom 28.05.2021

    Liefertermin: unverbindlich September 2021

    FIN am 11.09.21

    Fertig am 24.09.21

    Ist in der GMD gebaut worden

    Abholung in Dresden am 18.10.21 :love:

  • Kann Dir keiner sagen. Ich habe im Juni bestellt und ich glaube nicht vor einem Termin vor Feb 2022. Vielleicht wird es April oder doch auch 12/2021. Ist eine richtige Scheisse was VW da fabriziert.

    Nicht jammern, mein Sohn hat letzte Woche einen LKW bestellt: voraussichtliche Lieferung 04/2023.

  • Kann Dir keiner sagen. Ich habe im Juni bestellt und ich glaube nicht vor einem Termin vor Feb 2022. Vielleicht wird es April oder doch auch 12/2021. Ist eine richtige Scheisse was VW da fabriziert.

    Das Problem haben doch alle Hersteller aktuell. Manchmal kann man die Leute nicht verstehen. Wenn man sich ein Auto bestellt und weiß das man weltweit aktuell einen Lieferengpass in Sachen Chips hat, dann muss man doch wenigstens so helle sein und wissen, das es eventuell zu Lieferverzögerungen kommen kann.
    Und gerade im Juni wusste das doch mittlerweile jeder. :rolleyes:

    ID.3 Pure Performance (100kW/Weiß)
    bestellt 09.03.2021
    letztes Lieferdatum laut App: 04.06.2021

    Abgeholt am 23.06.2021. Endlich ;)

  • Das Problem haben doch alle Hersteller aktuell. Manchmal kann man die Leute nicht verstehen. Wenn man sich ein Auto bestellt und weiß das man weltweit aktuell einen Lieferengpass in Sachen Chips hat, dann muss man doch wenigstens so helle sein und wissen, das es eventuell zu Lieferverzögerungen kommen kann.
    Und gerade im Juni wusste das doch mittlerweile jeder. :rolleyes:


    Dann frage ich mich warum Tesla das besser hinbekommt als die anderen Hersteller.

    Wenn ich beispielsweise jetzt ein Model 3 SR+ bestellen würde, dann würde ich dies mit hoher Wahrscheinlichkeit im nächsten Monat bekommmen.

    ID.3 Pro - 58 kWh - 107 kW - MJ 2022 - Mangangrau - 19 Zoll Felgen mit Ganzjahresreifen - ohne WP

    Bestellt am 11.06.2021 - Lieferung: Anfang Oktober - Lieferung: Ende Oktober - Lieferung: Ende November -

    Neuer Liefertermin: :rolleyes: - FIN: 09.12.2021

  • Dann frage ich mich warum Tesla das besser hinbekommt als die anderen Hersteller.

    Wenn ich beispielsweise jetzt ein Model 3 SR+ bestellen würde, dann würde ich dies mit hoher Wahrscheinlichkeit im nächsten Monat bekommmen.

    Der hat auch weniger dezidierte Steuergeräte (mehr ist zentral gesteuert) und nicht so einen Zoo wie u.a. VW...

  • Das Problem haben doch alle Hersteller aktuell. Manchmal kann man die Leute nicht verstehen. Wenn man sich ein Auto bestellt und weiß das man weltweit aktuell einen Lieferengpass in Sachen Chips hat, dann muss man doch wenigstens so helle sein und wissen, das es eventuell zu Lieferverzögerungen kommen kann.
    Und gerade im Juni wusste das doch mittlerweile jeder. :rolleyes:

    Der hander sagt drittes Quartal, dann rechnte mit Oktober, November und nicht Ende erstes Quartal 2022.

  • Der hander sagt drittes Quartal, dann rechnte mit Oktober, November und nicht Ende erstes Quartal 2022.

    Ich rechne mit gar nichts. Ich habe meinen ID vor der Haustüre stehen. Mich regt es nur auf, wenn Leute sich einen ID bestellen, das zu einer Zeit als die Chipkrise bereits lange gepredigt wurde und nun dem Hersteller ihres Autos die Schuld geben. Da weiß ich doch schon vorher das ich mit einer Verzögerung rechnen muss. Es kann gut gehen, muss es aber nicht.
    Der Händler kann übrigens aktuell sagen was er will. Der weiß aktuell nichts. Genau wie VW, Opel, BMW und co. aktuell nicht wissen, wann sie genug Chips für die Herstellung ihrer Autos bekommen.
    Ich weiß das dass Warten schwer fallen kann. Ich bin da ja nicht anders. Aber das ist bei Neuwagen ja nichts Neues. Warum muss man, gerade in der aktuellen Situation, rumjammern?

    Dann frage ich mich warum Tesla das besser hinbekommt als die anderen Hersteller.

    Wenn ich beispielsweise jetzt ein Model 3 SR+ bestellen würde, dann würde ich dies mit hoher Wahrscheinlichkeit im nächsten Monat bekommmen.

    Ja, vielleicht. Ein Model Y vielleicht nicht. Ein Model S überhaupt nicht. Wenn man aktuell nur 2 Modelle baut trifft einen die Chipkrise vielleicht auch nicht so hart, wie bei den Massenherstellern. Die bauen nun Mal ein bis 2 Autos mehr als Tesla. :rolleyes:

    ID.3 Pure Performance (100kW/Weiß)
    bestellt 09.03.2021
    letztes Lieferdatum laut App: 04.06.2021

    Abgeholt am 23.06.2021. Endlich ;)

  • Alle nur T… nicht!


    Und gerade im Juni wusste das doch mittlerweile jeder. :rolleyes:


    Ja, Herr Schlauberger. Trotzdem scheisse, das einem VW 09/2021 verspricht und nun einfach Funkstille macht. Im Juni gab es noch M3 und Ioniq5 in Hülle und Fülle zu kaufen.


    Chipmangel ist nicht alles. VW produziert MEB nur in einem Werk. Das ist das eigentliche Problem.

  • Dann frage ich mich warum Tesla das besser hinbekommt als die anderen Hersteller.

    Wenn ich beispielsweise jetzt ein Model 3 SR+ bestellen würde, dann würde ich dies mit hoher Wahrscheinlichkeit im nächsten Monat bekommmen.

    Tesla bekommt das auch nicht besser hin.

    Du bestellst bei Tesla ein "Lagergahrzeug" in einen Monat ist das nicht in China gefertigt und nach Deutschland zu dir gebracht.

    Wobei nicht klar ist welche Ausstattung das Fahrzeug z. B. Batterietyp, -größe, Beifahrersitz nicht verstellber höhe, Lordose ...und z. B. ohne richtige Lichteinstellung nach Beladung ...

    Tesla hat keine große Nachfrage so das Model 3 und Y in China sozusagen auf Halde gefertigt werden.


    Beim Model S weiß im Moment keiner wann das nach D kommt.

    Auch die übrigen Modelle kommen "heuer nix mer und nächst Joar net glei".

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.20

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783; 30.03.21: 0792; 22.09.21: ID 2.3

    ID. Charger Connect (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz, seit 19.12.21 auf ID Charger Pro gepimpt)

  • Hab mein id 3 im Februar bestellt, hätte im Juni kommen sollen, dann Juli, dann war ich im Urlaub etc, also nach dem Urlaub..

    Ende August, keiner weiß was von dem Wagen,

    Anfang September, Auto soll mit dem LKW zum Händler gebracht werden, LKW kommt an, Auto fehlt..

    VW sucht das Auto 3 Wochen, angeblich zum falschen Händler geliefert worden

    Ende September, Auto ist da und wird angemeldet.

    Auto steht jedoch immer noch beim Händler und kann nicht abgeholt werden, da irgendwas defekt ist, Steuer Geräte oder ähnliches..

    Immerhin hab ich seit letzter Woche ein Mietwagen bekommen (etwas doof im Außendienst, ohne Auto 🙈

    Mietwagen ist auch ein id3, nach 200km geht kein Abstand halter, Geschwindigkeit gerkenug etc aber immerhin fährt es noch

  • oh Wunder, nun ist FIN, die Strichzeichnung und das Bordbuch da … er wird doch wohl nicht ????!

  • Moin zusammen,


    ich will mich auch mal in die Reihe der Wartenden stellen.


    Bestellt wurde der ID.3 am 25.05.2021, die AB kam am 02.06.2021 von VW Leasing. Unverbindlicher Liefertermin M.09.21

    Naja, also bis heute keine FIN.


    Auf Nachfrage erhielten wir einen Standardbrief von VW, dass man uns keine Angaben machen kann, da der Chipmangel... usw. usw.

    Auch unser AH konnte trotz langer Telefonate nichts herausfinden.

    Na, dann warten wir mal weiter ;)

    ID.3 Pro Performance, MJ 2022

    150 kW, 58 kWh

    Kings Red Metallic

    Bestellt: 25.05.2021

    AB 02.06.2021

    FIN WVWZZZE1ZNPXXXXXXX (seit 27.10.2021) :):thumbup:

    Beim Händler angekommen: 05.11.2021

    Abholung beim Händler am 12.11. 2021 :love::love:

  • Update bei mir:

    Seit heute (evtl. Auch gestern im laufe des Tages, hatte zuletzt gestern morgen nachgeguckt) wird eine FIN angezeigt und es ist eine Steichzeichnung zu sehen.

    Entweder das ist ein Fehler oder meckern wirkt evtl. doch :)

  • Tesla bekommt das auch nicht besser hin.

    Du bestellst bei Tesla ein "Lagergahrzeug" in einen Monat ist das nicht in China gefertigt und nach Deutschland zu dir gebracht.

    Wobei nicht klar ist welche Ausstattung das Fahrzeug z. B. Batterietyp, -größe, Beifahrersitz nicht verstellber höhe, Lordose ...und z. B. ohne richtige Lichteinstellung nach Beladung ...

    Tesla hat keine große Nachfrage so das Model 3 und Y in China sozusagen auf Halde gefertigt werden.

    Wartezeit für iD.3 im Moment 10 Monate.........und zum Tesla....das Model 3 wird in 10 Stunden fertig gestellt und ein iD.3 in 30 Stunden.......Tesla Versand von China nach Europa in 4 Wochen per Schiff......wenn ich also jetzt bestelle ist das M3 im Nov/Dez bei mir vor der Tür.... ansonsten auch mal hier schauen.....https://www.youtube.com/watch?v=I-Mjv4G98Dg

    ID.3 Tech; MJ 2021; ausgeliefert Feb. 2021; SW-Stand 2.3