ID.Software 3.2 : News, Informationen und konkrete Fragen

  • ESC-Sport gibt es nur für Fahrzeuge die 3.1 und höher ab Werk oder 3.0 über die Werkstatt bekommen haben. 3.2 über die Werkstatt hat die Funktion nicht eingeführt (obwohl es bei 3.0 über die Werkstatt so war). VW hat im ID.Drivers Club gesagt, dass auch für die älteren Fahrzeuge und die die 3.0 OTA bekommen haben die Funktion noch kommen wird, wann weiß aber keiner.


    Und nein, denn Sinn dahinter kann ich dir auch nicht erklären. Mich stört das auch 😅

    VW-Genial 🤷‍♂️ Vielen Dank für die Information, d.h. einen weiteren Winter am Berg beten 😉

  • ESC-Sport gibt es nur für Fahrzeuge die 3.1 und höher ab Werk oder 3.0 über die Werkstatt bekommen haben. 3.2 über die Werkstatt hat die Funktion nicht eingeführt (obwohl es bei 3.0 über die Werkstatt so war). VW hat im ID.Drivers Club gesagt, dass auch für die älteren Fahrzeuge und die die 3.0 OTA bekommen haben die Funktion noch kommen wird, wann weiß aber keiner.

    Wie passt das zu meinem Fall?

    Ich hatte Werk-3.0 und jetzt 3.2 (OTG). Vorher wie auch jetzt kann ich ESC abschalten.

  • Gibt es eigentlich bestätigte Erfahrungen, dass der Verbrauch mit 3.2 gesunken ist? Hier wurde ja ein paar Mal davon geschrieben, hat sich das gefestigt oder war es witterungs-/verkehrsbedingt?

  • Gibt es eigentlich bestätigte Erfahrungen, dass der Verbrauch mit 3.2 gesunken ist? Hier wurde ja ein paar Mal davon geschrieben, hat sich das gefestigt oder war es witterungs-/verkehrsbedingt?

    Der Standverbrauch ohne Klima liegt jetzt grundsätzlich bei 0,3 kW. Vorher oft 0,4 kW. Sonst kann ich wegen Wetter etc. noch nix sagen.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.20

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783; 30.03.21: 0792; 22.09.21: ID 2.3 26.08.2022: 0912 07.07.2023: 3.2

    VW Äpp auf div. Androids


    ID. Charger Connect (seit 30.12.20 läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz, seit 19.12.21 auf ID Charger Pro gepimpt)

  • Also ich hab jetzt seit knapp 3 Wochen die 3.2 und habe auf AB-Fahrten einen geringeren Verbrauch, bei Stadtfahrten kann ich keinen unterschied feststellen.

    Gruß Torsten


    2021er Pro Business mit WP in Stonewashed Blue Metallic

    2.1 ab Werk 04/21

    2.3 OTA 09/21

    2ZKlima WST 11/21

    2.4 WST 09/22

    3.2 WST 07/23

    3.5 / 3.7 OTA ???

  • Im letzten Frühjahr bis Sommer war ich bei 14,4 kWh/100km, seit 3.2 dieses Jahr bin ich bei 13,6.

    Profil zu 90% Landstraße mit Ortsdurchfahrten, Comfort, immer Klima 21,5 Grad

  • Gibt es eigentlich bestätigte Erfahrungen, dass der Verbrauch mit 3.2 gesunken ist? Hier wurde ja ein paar Mal davon geschrieben, hat sich das gefestigt oder war es witterungs-/verkehrsbedingt?

    Würde sagen witterungsbedingt, gestern 18 kW/h (kälter) Heizung 20 Grad, wo ich bei wärmeren Temperaturen 12 kW/h bei gleicher Strecke benötige.

  • Hallo, kann ich mit Obdeleven den Zustand der Batteriezellen überprüfen? Ich möchte wissen, ob ich vor dem Upgrade auf 3.2 die Batteriemodule wechseln muss.

    Ja, das ist möglich, indem man für das Steuergerät 8C den Live-Modus aktiviert. Die Zellspannungen der kompletten HV-Batterie, als auch alle anderen relevanten Messwerte werden dann in Echtzeit angezeigt. Man kann auch alle Live-Messwerte in eine Backup-Datei speichern und kann diese später offline prüfen. Schwächelnde Zellen fallen mit Spannungsabweichungen nach unten aus der Reihe der anderen Zellespannungen auf.

    ID.4 Pro Performance mit WP, vorher ID.4 1st Max mit WP, SW 3.0.6 und ID.3 Pro Perf. Max Fast Lane mit WP, SW 2.3.0

  • Hallo budagato,


    die Spannweite der Werte beträgt 12 mV (die Differenz zwischen niedrigster und höchster Spannung).
    Daraus kann man noch nicht viel herauslesen, da die Verteilung unbekannt ist.

    Du könntest alle Zellspannungen listen um herauszufinden wie sich diese im Vergleich zu den Nachbarzellen eines Moduls verhalten. Auffällige Zellen zeigen Abweichungen zum Mittelwert.


    Die Module bei Deinem Auto sind in 12 Zellen pro Modul gepackt, d.h. Zelle 1 - 12 in Modul 1, Zelle 13-24 in Modul 2 usw bis Zelle 97 - 108 in Modul 9.

    ID.4 Pro Performance mit WP, vorher ID.4 1st Max mit WP, SW 3.0.6 und ID.3 Pro Perf. Max Fast Lane mit WP, SW 2.3.0

  • Gibt es eigentlich bestätigte Erfahrungen, dass der Verbrauch mit 3.2 gesunken ist? Hier wurde ja ein paar Mal davon geschrieben, hat sich das gefestigt oder war es witterungs-/verkehrsbedingt?

    Also meine Erfahrung, auf den letzten 9500km hab ich einen Durchschnitts verbrauch von 15,4kWh/100km.

    Komme damit aber bei bestem willen nie groß über 300km weit mit dem 58er akku.

    Schätze die zahlen wurden nur etwas geschönt, merke nicht wirklich das ich weiter komme als früher, hab eher das Gefühl das ich nach dem Modul tausch Anfang des Jahres, eher weniger Reichweite habe.

    Kann das jedoch nicht durch Zahlen belegen, ist nur ein gefühl.

  • Schätze die zahlen wurden nur etwas geschönt, merke nicht wirklich das ich weiter komme als früher,

    Kann ich (mit echter Datenbasis von jetzt 206 Ladevorgängen) ganz klar widerlegen. Da wird nichts geschönt.

    Wichtig zu Wissen ist, dass einige Verbräuche nicht gezählt werden (z.B. Vorklimatisierung).


    Die Frage ist ja eher wie du fährst. 15,4 kWh / 100km sind ja auch "nur" 280 km von 90% - 10%.

    hab eher das Gefühl das ich nach dem Modul tausch Anfang des Jahres, eher weniger Reichweite habe.

    Gut möglich, denn die neuen Zellen brauchen etwas Zeit, um sich einzugewöhnen. Die sind ja zu Beginn nur "ähnlich" und müssen sich über einen längeren Zeitraum per Balancing wieder angleichen.

    Freundliche Grüße Simon

  • Kann ich (mit echter Datenbasis von jetzt 206 Ladevorgängen) ganz klar widerlegen. Da wird nichts geschönt.

    Wichtig zu Wissen ist, dass einige Verbräuche nicht gezählt werden (z.B. Vorklimatisierung).


    Die Frage ist ja eher wie du fährst. 15,4 kWh / 100km sind ja auch "nur" 280 km von 90% - 10%.

    Gut möglich, denn die neuen Zellen brauchen etwas Zeit, um sich einzugewöhnen. Die sind ja zu Beginn nur "ähnlich" und müssen sich über einen längeren Zeitraum per Balancing wieder angleichen.

    Okay, gut zu wissen, danke für die Information.

  • Update ist jetzt drauf. Musste nur den User wieder auswählen und Online bringen, ein paar Kleinigkeiten wieder einstellen - ansonsten alles paletti inkl. ESC-Auswahlmöglichkeit und Überschuss-Laden ohne Sicherungsziehen. :)

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!