[ID.3] NACHRÜSTUNG - Soundsystem 9VG - zudem GÜNSTIGES Upgrade des bestehenden 6+1 Systems

  • in den vorderen türsteckern - sind deutlich stärkere treiber verbaut - und die laufen über 159 und 160er pins.

    des weiteren ist die verkabelung ab werk in den türen mit 1mm2 ausgeführt - daher reichen dir auch die 1mm2 PINS aus.

    den unterschied kannst du selbst schwer messen - geschweigedem hören.

    Grüße Stefan


    Frauchens ID.3 Max, Gletscherweiß, Interieur Top Sport "Plus", Ext. Silver, Wärmepumpe, Winter 19", Sommer 20"

    FW 0792 ME 2.1

  • nö - auch mit 9VG ist die verkabelung in den türen nur 1mm2 und bis dorthin 1,5 mm2.

    ev. liegt das am max. durchmesser der durchführung in die türe. die ist halbwegs eng, wobei ein 1,5mm2 zu 1,0mm2 auch keine echte rolle spielt.

    daher wahrscheinlich doch die 5 cent. :(


    der sub hinten ist mit 2,5 mm2 verkabelt und die zuleitung von der sicherung zum verstärker und zur masse mit 4mm2.


    das b&O advanced im A6 war mit 6mm2 etwas unterdiensioniert - hab das daher mit 2*16mm2 verkabelt - was dem tiefbass gutgetan hat.

    ich denke aber auch dort führen nur ein 2,5mm2 zum subwoofer (halt wie im ID3 2* da doppelschwingspule) - und der kann seit dem facelift wirklich was.

    druck das die haare wackeln bringt das teil allemal zusammen und es geht so laut das es schon fast weh tut.

    wobei das grosse B&O soundsystem im elektroauto bei höherere lautstärke schon alleine den akku leer ziehen würde, da braucht man gar nicht mehr damit fahren :)

    Grüße Stefan


    Frauchens ID.3 Max, Gletscherweiß, Interieur Top Sport "Plus", Ext. Silver, Wärmepumpe, Winter 19", Sommer 20"

    FW 0792 ME 2.1

  • mach bitte einen eigenen auf mit der nachrüstung der hinteren breitband-lautsprecher.

    differiert ja doch zum soundsystem.

    ich denke das das so einige nachbauen werden wollen und gib bitte auch ein kommentar an was sich klanglich ändert.

    wenn möglich auch die teile und preise dazu posten - ich find das immer wichtig das der user auch abschätzen kann was es kostet.

    Grüße Stefan


    Frauchens ID.3 Max, Gletscherweiß, Interieur Top Sport "Plus", Ext. Silver, Wärmepumpe, Winter 19", Sommer 20"

    FW 0792 ME 2.1

  • Falls jemand Lust hat in seinem Auto die 9VG "Beats Soundsystem mit Subwoofer" nachzurüsten - ich hab fast ein komplettes Set noch liegen.

    - Verstärker - hat schon die ID3 Software drauf

    - Hochtöner vorne

    - Centerlautsprecher

    - Alle Pins + Stecker + Lautsprecherkabel


    hätte ich noch da - kann gerne auch beim Umbauen helfen oder anleiten.

    Wenn Interesse besteht einfach per PN melden.


    - Rest kann kurzfristig besorgt werden

    Grüße Stefan


    Frauchens ID.3 Max, Gletscherweiß, Interieur Top Sport "Plus", Ext. Silver, Wärmepumpe, Winter 19", Sommer 20"

    FW 0792 ME 2.1

  • Hallo zusammen,

    ich besitze einen ID.3 Pro Life . Mit dem Soundsystem vom Auto bin eigentlich ganz zufrieden , bis auf dem Bass , der könnte noch ein wenig stärker sein (bei Equalizer natürlich schon ganz aufgedreht ).
    Ich habe in diesem Thread ein Bild gesehen , von einem Subwoofer der hinten in den Kofferraum bei diesem kleinen Werkzeugfach reinpasst .
    Was müsste ich denn alles an technischen Änderungen vornehmen , damit ich einen Subwoofer betreiben kann und was würde denn dieser Subwoofer kosten ?

    Lg Benedikt

  • Das Problem ist wohl, dass der Sub von einem Verstärker angesteuert werden müsste. Auf dem Markt ist nur eine 6+1-Anlage mit 1 Center (+1), 2 Hochtönern, 2 Mittel/Tieftönern und 2 Breitbandlautsprechern.


    Ab Ende des Jahres wird es ein Soundpaket mit einem eigenen Verstärker geben, an den dann der Sub angeschlossen werden kann.


    Willst du deinen erweitern musst du entweder darauf warten und dann alle Kabel umlegen oder im Car-Hifi-Bastler Bereich dir einen Verstärker suchen, der sich das Sub-Signal aus dem Lautsprecherausgang der bestehenden Anlage sucht.

  • nachdem das soundsystem erst ende 2021 in den ID3 einzug halten wird - war mir das zu lange zu warten.

    ich hab daher den verstärker vom golf8 - in einem CUPRA formentor - auf ID3 umgeflasht und angeschlossen.

    werde heute die verkabelung fertigstellen und das teil anschliessen - dann erfolgt die soundprobe auf die ich schon sehr gespannt bin.

    anbei die bilder der neuen soundmenüs:

    Moin kommen die zusätzlichen Regler auch im ID.3 wenn 6+1 aktiviertist, es geht um die Klangeinstellung der Koaxial in den hinteren Türen.

    Bass / Mitten / Höhen? Fader vorne hinten geht bereits...

    Bernd

  • mehr wirds auch nicht - das ist alles was 6+1 an einstellmöglichkeiten bietet.

    Grüße Stefan


    Frauchens ID.3 Max, Gletscherweiß, Interieur Top Sport "Plus", Ext. Silver, Wärmepumpe, Winter 19", Sommer 20"

    FW 0792 ME 2.1

  • Guten Morgen ID-Gemeinde,

    der Umbau der vorderen LS, genau wie von rezis auf der ersten Seite beschrieben, ist vollbracht (Ein großen DANK noch mal an rezis).


    Vorab habe ich allerdings bei VW von 4+1 auf 6+1 erweitern lassen (weil Leasingfahrzeug).

    Wenn die vorderen LS nicht hochgerüstet werden, ist die Erweiterung aus meiner Sicht völlig Sinnlos und teuer sowieso (600 Schleifen netto;().


    Der von rezis erwähnte Mehrwert wurde, meiner Meinung nach, sogar noch übertroffen. Obwohl ich bisher immer noch nicht verstanden habe, warum die hinteren LS nicht getauscht werden brauchten. Liegt wohl an meiner fehlenden Kenntnis die Breitband LS betreffend.


    Wer mit dem Umbaugedanken spielt und ein Laie wie ich ist, der sollte sich an die beschriebenen Vorgaben (benötigtes Werkzeug, Material) halten, ohne dem wird das nix, zumindest bei mir.


    Ein Tipp noch: die Steckverbindung passt nicht so ohne Weiteres in das Gegenstück des LS, zumindest habe ich sie nicht rein bekommen. Die Führungsläufe müssen runtergeschnitten werden, Kuttermesser reicht hier aber (siehe Foto).


    IMG_1988.jpg

    Es sollten die beschriebenen Originalnieten verwendet werden. VW hatte keine mehr und somit wurden alternative genutzt, die jedoch wieder abrissen.


    Schönes Wochenende8)