Ganzjahresreifen? Winterreifen?

  • Mit meinen Bridgestone GJR bis ich äusserst zufrieden, auch was die Abrollgeräusche angeht. Da war der bisherige VW Sportsvan II mit Michelin GJR wesentlich lauter.

    ID.3 Pro Business Makena Türkis Style "Plus" Lenkrad in weiss

  • Winter- und Ganzjahresreifen sind immer etwas lauter als die Serien-Eco-Sommerreifen, die kaum Negativprofil haben. Die Profilblöcke der wintertauglichen Reifen haben die Eigenschaft, sich beim Abrollen zu bewegen. Jemand, der immer mit solchen Reifen fährt, wird nichts negatives berichten, jemand der Sommerreifen mit dem schwach ausgeprägten Profil kennt, sieht das anders.

    ID.3 pro "Nackter Hirsch" 107kW ,Softwarestand 2.4 seit 5.8.22, AHK und Rückfahrkamera nachgerüstet.

  • Winter- und Ganzjahresreifen sind immer etwas lauter als die Serien-Eco-Sommerreifen, die kaum Negativprofil haben.

    Die Serienreifen, die auf dem ID3 drauf waren, Conti Eco, sind mit 71 db angegeben, die von mir aufgezogenen Michelin CrossClimat mit 69 db. Gibt also durchauß auch Ausnahmen.

    ID3 first, EZ 23.9.20, (davor E-up style von Feb. bis Sep. 20 👍)

    Ab Ende August Fahrzeugwechsel, anderer Hersteller.

    2 Mal editiert, zuletzt von lott11 ()

  • Die Bridgestone Turanza eco sind laut Liste mit 71dB auch lauter, Fakt ist aber, sie sind im Innenraum leiser als die Kleber Krisalp, die mit 69dB angegeben sind. Die angegebenen Werte sind immer außen gemessen.

    ID.3 pro "Nackter Hirsch" 107kW ,Softwarestand 2.4 seit 5.8.22, AHK und Rückfahrkamera nachgerüstet.

  • Diese Brummgeräusche hatte ich bei meinen Bridgestone GjR anfangs auch bei ca. 80 und 120 km/h.

    Die sind nach einiger Zeit verschwunden, ich kann aber im Nachhinein nicht mehr sagen, wie lange es gedauert hat.

    Die Reifen haben jetzt rund 10.000 km drauf.

    ID.3 Tech in Gletscherweiß Metallic mit GJR und WP.

    Bestellt: 08.09.20

    Abgeholt in WOB am 23.01.21

    SW 2.4

  • Die Bridgestone Turanza eco sind laut Liste mit 71dB auch lauter, Fakt ist aber, sie sind im Innenraum leiser als die Kleber Krisalp, die mit 69dB angegeben sind. Die angegebenen Werte sind immer außen gemessen.

    Für mich zählt was ich innen hör und spür, und das ist sehr komfortabel.

    ID3 first, EZ 23.9.20, (davor E-up style von Feb. bis Sep. 20 👍)

    Ab Ende August Fahrzeugwechsel, anderer Hersteller.

  • Fahre inzwischen seit langen Jahren GJR, meist schon ab Werk. Hatte bisher auch in den Alpen im Winter keine Probleme, bis auf einmal beim Berganfahren auf Schnee und Eis, aber da war die Profiltiefe auch defacto unterirdisch für Winterbetrieb. Deshalb GJR nicht auf die zulässige Profiltiefe runterfahren, wenn man in den Bergen im Winter unterwegs ist.

    Konnte bis jetzt auch keine signifikanten Komforteinbussen oder überhöhten Strom-/Kraftstoffverbrauch feststellen. Hätte zwar lieber Goodyear, Conti oder Michelin GJR, statt der werksseitig montierten Bridgestone, aber ich komme gut mit ihnen klar.


    Gebe auch zu bedenken, dass z.B. in Österreich und Südtirol i.d.R. ab 01.11. Witerreifenpflicht besteht und wer dann noch keine WR drauf hat, hat echt Probleme. Da lobe ich mir die GJR und habe nie Probleme!


    Zudem habe ich im Winter immer Ketten dabei, für den Fall der Fälle. Habe aber bisher noch keine aufziehen müssen.

  • Diese Brummgeräusche hatte ich bei meinen Bridgestone GjR anfangs auch bei ca. 80 und 120 km/h.

    Die sind nach einiger Zeit verschwunden, ich kann aber im Nachhinein nicht mehr sagen, wie lange es gedauert hat.

    Die Reifen haben jetzt rund 10.000 km drauf.

    Das ist ja interessant. Werde wohl noch ein paar km abwarten und sonst mal zu meinem Händler fahren. Mal gucken, ob wir eine Lösung finden. Wir hatten auf unserem Polo vorher auch GJR, aber da konnte ich keine störenden Geräusche feststellen. Und auch die Winterreifen aufm Passat sind nicht lauter als die Sommer reifen. Dieses Geräusch geht ja auch erst ab 70km/h los, das finde ich halt bisschen merkwürdig.

    ID3 Pro Performance 58kwh in Kings red Metallic, Andoya 19" GJR, Design Paket, Interieur Style Plus, Assistenz Plus, Komfort Plus

    Bestellt: 18.06.21

    AB: 23.06.21
    unvb. Lieferdatum: 09/21

    FIN: 30.10.21

    Abholtermin WOB: ab 11.11.21


  • ...Brummgeräusche der 19"-Bridgestone Ganzjahresreifen (ab Werk) kann ich bestätigen - sind auf der Fahrerseite deutlicher zu hören als auf der Beifahrerseite. Zudem gerade im Bereich von 80 - 120 km/h recht deutlich. An der Montage im Werk kann es nicht liegen, ich habe die Reifen gleich auf meine Zubehörfelgen montieren lassen. Bevor ich nun viel Geld für die Alternative (Continental) ausgebe, warte ich erst mal ein paar Kilometer (aktuell habe ich erst knapp 800 km runter) - vielleicht gibt sich das noch :rolleyes:


    IMG-20211112-WA0000.jpg

    ..spontane Entscheidung am 08.06.2021 - ich teste mal die E-Mobilität :) ....Zulassung und Übergabetermin am 11.11.2021! Bafa-Antrag gestellt am 13.11.2021 - Bewilligungsbescheid am 14.12.2021 ..... und am 20.12.2021 war das Geld schon da :!:

  • Ich habe gestern GJR Pirelli Cinturato All Season SF 2 in 215 45 20 für meine Sanyas bestellt (Die Pirellis sind auch neben Falken die einzigen GJR reifen in der Größe). Sie sind explizit für Electric Drive und haben auch die Dämmung und Seal. Angegeben sind sie mit B/B/69db. Montiert bekomme ich sie am 2. Dezember. Ich werde berichten. Von dem was ich gelesen habe und auch von dem was mein Händler sagt sollen sie nicht viel lauter sein als die serienmäßIgel Good Year Sommerreifen welche VW auf meinen ID gesteckt hat.

  • ...Brummgeräusche der 19"-Bridgestone Ganzjahresreifen (ab Werk) kann ich bestätigen - sind auf der Fahrerseite deutlicher zu hören als auf der Beifahrerseite. Zudem gerade im Bereich von 80 - 120 km/h recht deutlich. An der Montage im Werk kann es nicht liegen, ich habe die Reifen gleich auf meine Zubehörfelgen montieren lassen. Bevor ich nun viel Geld für die Alternative (Continental) ausgebe, warte ich erst mal ein paar Kilometer (aktuell habe ich erst knapp 800 km runter) - vielleicht gibt sich das noch :rolleyes:


    IMG-20211112-WA0000.jpg

    Dann bin ich ja nicht der Einzige mit dem Problem. Ob das jetzt gut ist, weiß ich auch noch nicht. Hoffen wir mal, dass es so läuft wie bei Onkel Hotte und die Brummgeräusche nach ein paar weiteren km verschwinden. Habe auch erst knapp 600km runter.

    ID3 Pro Performance 58kwh in Kings red Metallic, Andoya 19" GJR, Design Paket, Interieur Style Plus, Assistenz Plus, Komfort Plus

    Bestellt: 18.06.21

    AB: 23.06.21
    unvb. Lieferdatum: 09/21

    FIN: 30.10.21

    Abholtermin WOB: ab 11.11.21


  • Dann bin ich ja nicht der Einzige mit dem Problem. Ob das jetzt gut ist, weiß ich auch noch nicht. Hoffen wir mal, dass es so läuft wie bei Onkel Hotte und die Brummgeräusche nach ein paar weiteren km verschwinden. Habe auch erst knapp 600km runter.

    Das Dröhnen verschwindet nach 300 - 400 km Fahrstrecke. Hatte ich auch.

    ID3 first, EZ 23.9.20, (davor E-up style von Feb. bis Sep. 20 👍)

    Ab Ende August Fahrzeugwechsel, anderer Hersteller.

  • Heute morgen nochmal das Dröhnen genauer angehört. Also entweder man gewöhnt sich dran oder es wird tatsächlich langsam besser. Ganz weg ist es noch nicht, aber doch schon spürbar besser. Oder ich bin abgestumpft und meine Ohren haben sich dran gewöhnt. :/

    ID3 Pro Performance 58kwh in Kings red Metallic, Andoya 19" GJR, Design Paket, Interieur Style Plus, Assistenz Plus, Komfort Plus

    Bestellt: 18.06.21

    AB: 23.06.21
    unvb. Lieferdatum: 09/21

    FIN: 30.10.21

    Abholtermin WOB: ab 11.11.21


Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!