Beiträge von furious84

    Hmm,

    vor ca. drei Wochen erzählte mir mein Händler, dass das Fahrzeug in Produktion sei. Auf Nachfrage des aktuellen Status und Liefertermin Anfang der Woche hieß es, dass er keine neuen Informationen hat.


    Dann habe ich bei der VW Kundenbetreuung angefragt. Diese ergab: "blablabla, nach Rücksprache mit ihrem Kundenberater der in allen belangen für sie zuständig ist, können wir ihnen keinen Liefertermin sagen."


    Nochmalige Nachfrage bei der VW Kundenbetreuung, ob sie mir denn wenigstens den Produktionsstatus mitteilen können. Bisher keine Antwort erhalten. Aber Kundenberater vom AH meldete sich gestern und meinte: "Fahrzeug sei aufgrund von Chipmangel doch noch nicht produziert, aber bereits für die Produktion eingeplant".


    FIN immer noch nicht vorhanden.


    Was bedeutet denn jetzt für die Produktion eingeplant? :/:/:/ Ob das dieses Jahr überhaupt noch was wird?:/:/:/ Also ich hab ja da so meine Zweifel, wenn nicht einmal die Kundenbetreuung von VW etwas zum Produktionsstatus sagen kann. Wenn nicht die wer soll das denn wissen? Schon merkwürdig was da abgeht.

    Ja fast 1:1. Probleme könnte aber Anpassung der Tastenbeleuchtung machen. Der leichte Weg wäre eine Änderung in der Zentralelektik. Ich befürchte aber das ein anderer Datensatz nötig wäre…den es wahrscheinlich nicht gibt für das Gateway im ID.


    Die View Taste schaltet die Anzeige im Kombiinstument im Passat um. (AID MFA+)

    Schade, dachte das wäre ein einfacher weg die touch Tasten los zu werden. Hab mir gerade nochmal die Tasten im B8FL angeguckt. So wie ich das jetzt sehe, passen die aber auch nicht 1:1. Irgendwie fehlt da dann ja noch eine Blende über den unteren waagerecht verlaufenden Tasten (lauter/leise + links/rechts). Oder wie verdeckt man den Spalt, hab ich da was übersehen?

    Dateien

    • Tasten B8FL.jpg

      (103,98 kB, 58 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Die Tasten aus dem Passat B8 FL passen in das Lenkrad vom ID.

    Allerdings gibt’s im ID keine Taste „View“ aber dafür funktioniert die Lenkradheizung per Taste.

    Anpassen müsste man aber SW da die Beleuchtung am Lenkrad nicht funktioniert da die für Touch nicht benötigt wird.

    Ok, also verstehe ich das richtig? Die Tasten aus dem Passat B8 kann man 1zu1 mit den Lenkradtasten im ID3 tauschen und funktionieren ohne Probleme. Nur die View Taste ist dann ohne Funktion und um die Tastenbeleuchtung zu aktivieren muss man noch was in der Software ändern? Weißt du was man in der Software ändern muss, damit die Beleuchtung funktioniert? Wofür ist denn die View Taste gedacht, also auf welche Funktion müsste ich denn dann verzichten?

    So! TravelAssist läuft….wie Original aber ohne LaneChange….dafür versuchsweise mit Tasten. 😜

    Wenn ich ehrlich bin, gefällt mir das Lenkrad besser als jenes welches im ID3 verbaut ist. Das hat ja noch richtige Tasten und keine touch Tasten in Klavierlack Optik. Kann man das Lenkrad einfach so umbauen ohne irgendwelche Anpassungen machen zu müssen damit die Tasten alle funktionieren? Travel Assist ist bei mir schon vorhanden. Geht eigentlich nur um das Lenkrad. Oder kann man sogar nur die Tasten in dem Lenkrad austauschen? Die beiden Lenkräder sehen ja doch irgendwie schon sehr gleich aus. (bis auf die Tasten)

    Sehr sehr geil. Danke für die Bilder. Nu wird es langsam Zeit das meiner kommt.

    Ab und zu geht's dann aber doch erstaunlich sehr schnell - so in unserem Fall:

    Bestellt am 26.6. mit unverbindlichem Liefertermin im September. Anfang September dann die FIN, kurz darauf die Strichzeichnung und am 24.9. stand unser ID3 Pro (Wärmepumpe, Interior Style und ACC, auf Stahlfelgen) plötzlich inklusive Brief beim Händler, d.h. in unter 3 Monaten! :)

    Zulassung am 27.9., Zeit für die Übergabe hatten wir dann leider erst am Mittwoch - und sind seitdem begeistert :).

    😮 1 Woche nach uns bestellt und jetzt schon erhalten? Ich warte noch auf die FIN. Verstehe einer die VW Produktionsprioritäten. Abet first in first out ist das definitiv nicht. Trotzdem Glückwunsch, dass es bei euch so reibungslos geklappt hat. Viel Spaß und allzeit gute Fahrt.


    P.S.: jetzt hätte ich fast noch "und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel" geschrieben. 😂 Aber das war ja das andere Forum. 😂

    Na da machst du mir ja Hoffnung. Ich hab bisher nur vom Händler gehört, dass Oktober als Auslieferung wohl klappt, mehr aber auch nicht. Bisher keine FIN, wobei die Hoffnung darauf jeden Tag steigt :D
    Womöglich liegts bei mir an den Sportsitzen, vll. brauchen die einfach länger.

    Jetzt machst du mir Hoffnung.:D Hab 2 Tage nach dir bestellt, aber immer noch keine FIN zu sehen.


    Wie schon gesagt, soll meiner ja in Produktion sein. Das aber schon seit einer Woche. Dachte die Produktionszeit beträgt nur 20h. Hat da jemand mehr Informationen, wie und wie lange so die Produktion dauert incl. Herstellung der Karosserie. Die 20h sind ja meines Wissens nur für den Zusammenbau, wenn alle Teile da sind.

    Heute die Info von meinem :) bekommen, dass unser am 18.06 bestellter ID angeblich in Produktion ist. Allerdings ist noch immer keine FIN in my Volkswagen zu sehen.


    Mich würde mal interessieren, wie denn der Status von den anderen ist, die auch im Juni bestellt haben? Vor allem gerreg  lumannschu  SchmiederX  Joh.


    Ihr habt ja auch alle so um den 18.06 bei rum bestellt. Der eine früher, der andere später. Habt ihr einen aktuellen Status eurer Bestellung?

    Wer mag, und es genehmigt bekommt, kann sich ja auch eine 22KW Wallbox an die Wand hängen.....nur muss er dann auf die Förderung verzichten;)

    Wie ich bereits etwas weiter oben geschrieben habe, stimmt das so nicht. Du bekommst auch 22KW Wallboxen gefördert. Sie muss nur in der Liste der Förderfähigen Wallboxen aufgeführt sein und für 1 Jahr auf 11KW gedrosselt werden. Willst du sie nach einem Jahr auf 22KW entdrosseln, musst du natürlich erstmal einen Antrag bei deinem Netzbetreiber stellen. Ich selber habe die 22KW Easee home gefördert bekommen.

    Klar werden 22kW gefördert, nur nicht in diesem seltsamen KFW Privatwallbox Programm.

    Ich habe letztes Jahr mit Progress.NRW Förderprogramm 2x22kW Wallboxen (lastgemanaged) aufbauen lassen.

    Doch, auch 22KW Wallboxen werden mit dem Programm gefördert. Die muss nur in der Liste der Förderfähigen Boxen gelistet sein und auf 11KW gedrosselt werden. Ich selber habe mit dem Programm die 22KW Wall Box easee home gefördert bekommen.

    Super, dann hast du es ja bald geschafft. Meiner soll ab nächster Woche gebaut werden. Hab 3 Tage nach dir bestellt und wird nun also min. 2 Wochen nach deinem gebaut. Ja das mit der Produktions Reihenfolge ist schon eine komische Sache bei VW.