Frisst Münzen

  • Das Fach in der Mittelkonsole..... Man VW wer denkt sich so was aus.


    Gedacht für Ladekarten. (Welche ich eh nicht im Auto lasse da wie Bargeld anzusehen.)


    Auf jeden Fall hab ich da ein Euro für den Einkaufswagen reingesteckt. Was passiert. Das Teil fällt beim Bergen, da es zu tief reingeht, durch in die Mittelkonsole und fliegt nun lautstark beim Beschleunigen und Bremsen in dem Tiefen der Konsole herum.


    Wie bekomme ich die Münze da wieder heraus? Schonmal jemand das Teil geöffnet?

  • Ich finde schon VW ist da mitschuld. Da sollte nichts durchfallen können. Für 5 Cent mehr hätte man das nach unten begrenzen können. Bei meinen Vorletzten Fahrzeug waren da auch Münzschlitze.Vomdaher Macht der Gewohnheit,. Ist ja jetzt kein riesen Ding und gelernt hab ich draus.

  • Ich finde schon VW ist da mitschuld. Da sollte nichts durchfallen können. Für 5 Cent mehr hätte man das nach unten begrenzen können. Bei meinen Vorletzten Fahrzeug waren da auch Münzschlitze.Vomdaher Macht der Gewohnheit,. Ist ja jetzt kein riesen Ding und gelernt hab ich draus.

    Es gibt doch eine Begrenzung und zwar für Ladekarten, wofür diese Schlitze auch sind.

    ID.3 Pro Performance Max - Mondsteingrau - Wärmepumpe - Top Sport Plus Sitze - Software 2.3

  • Ist ja auch egal jetzt, für die Zunkunft weiß ich es nun, vielleicht hilft der Beitrag jemand Anderen, nicht den selben Fehler zu begehen. Es ist aus der Ferne ja immer einfach eine Tätigkeit eines Anderen nicht nachvollziehen zu können und zu denken wie doof muss man sein. Nur selbst macht man auch Fehler.


    Weiß jemand wie man die Konsole öffnen kann? Finde nur eine Anleitung für den ID3.

  • rezis kann dir da evtl. helfen


    Er öffnet doch alles :D


    Sonst würde ich bei deinem Autohaus mal nachfragen.

  • tja der hat aber keinen ID4 - daher hatte ich das auch noch nicht offen.

    beim ID3 selbstverständlich schon :)

    ich schaum mal kurz wie beim ID4 die abdeckung abgebaut werden kann.

    meld mich gleich wieder:


    so - nachstehend die abbauanleitung:

    1. getränkehalter rausnehmen

    2. abdeckung getränkehalter ausbauen

    3. abdeckung mittelkonsole ausbauen

    benötigt wird nur ein verkleidungskeil (kunststoffkeil)

    Dateien

    • 2.pdf

      (121,14 kB, 86 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.pdf

      (124,82 kB, 80 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Grüße Stefan


    Frauchens ID.3 Max, Gletscherweiß, Interieur Top Sport "Plus", Ext. Silver, Wärmepumpe, Winter 19", Sommer 20"

    FW 0910 ID2.3

    2 Mal editiert, zuletzt von rezis ()

  • Danke für die Zeichnung. Ich hab's Mal probiert aber mangels Kunstoffkeil erstmal aufgegeben. Das Teil sitzt fest und ohne den Keil mit ner Telefonkarte oder ähnlichen hab ich es nicht los bekommen. Fahr morgen Mal beim Freundlichen vorbei ich denke sollte für den kein großes Ding sein. Ansonsten muss ich mir solch einen Keil besorgen.

  • Das selbe ist mit mal in einem Polo passiert. ich finde das auch selten dämlich...
    aber im ID.3 gibt es das nicht, oder habe ich das übersehen?

    LG Haiko
    seit dem 09.02.2021:
    Māra ist ein fehlerfreier ID.3 Pro Performance Tech 150 kW, Mondsteingrau mit WP auf 18' Alus (winter/sommer), SW 0910 -> ID 2.3

  • Ist ja auch egal jetzt, für die Zunkunft weiß ich es nun, vielleicht hilft der Beitrag jemand Anderen, nicht den selben Fehler zu begehen. Es ist aus der Ferne ja immer einfach eine Tätigkeit eines Anderen nicht nachvollziehen zu können und zu denken wie doof muss man sein. Nur selbst macht man auch Fehler.


    Weiß jemand wie man die Konsole öffnen kann? Finde nur eine Anleitung für den ID3.

    Vielen Dank für den Tipp!

    Hätte ich schon mal Kleingeld dabei gehabt, dann hätte ich da tatsächlich auch einen „Wagerl“-Euro reingesteckt!

    Hab ich ja nochmal Glück gehabt… 😱