Energiehunger oder Diät? Wie ist euer Verbrauch?

  • Hallo zusammen,


    habe vor kurzem dieses Forum entdeckt und freue mich über den freundlichen Umgangston und die Kompetenz hier.


    Zum Thema Verbrauch, Winterverbrauch, Einfluss der Heizungen, etc., habe ich versucht den theoretischen Verbrauch in Abhängigkeit der Geschwindigkeit und des Nebenverbrauchs zu berechnen und verständlich zu plotten. Ich habe das gestern im Nachbarform gepostet, vielleicht ist es ja auch hier von Interesse:


    Ansatz: Berechnung der Leistung für das Beibehalten der Geschwindigkeit: (Kraft durch Rollreibung + Luftwiderstand) * Geschwindigkeit)

    Leistung des Nebenverbrauchs zwischen 0 und 12kW. 0 ist unrealistisch aber als Vergleich interessant. 12kW sind wohl grob das Maximum was zu beobachten ist, wenn Akku- und Innenraumheizung voll im Einsatz sind.

    Annahmen:

    * Rollreibungskoeffizient: 0.01

    * cW Wert: 0.267

    * Frontfläche: 2.36m^2

    * Wirkungsgrad zwischen Batterie- zur Antriebsleistung : 90%

    * Masse: 1800kg

    Die Annahmen sind meiner Meinung nach grob richtig, aber natürlich nicht exakt und eher optimistisch. Die Kurven scheinen aber ganz gut zu den berichteten Verbräuchen zu passen.

    Hier das Ergebnis in grafischer Form.
    Bildschirmfoto 2021-02-17 um 13.42.08.png

  • Uups ... die Beschriftung der Kurven war verrutscht. Hier noch einmal mit Korrektur ...Bildschirmfoto 2021-02-17 um 15.34.23.png

    Wenn ich das Diagramm richtig lese, beziehen sich die Kurven immer auf eine konstant gleichbleibendebei Geschwindigkeit.

    Wie sehen die Kurven dann bei einer Durchschnitsgeschwindigkeit aus ?

    z.Bsp. .- Reiner Stadtverkehr

    - Fernverkehr BAB

    - Mischverkehr Land, Stadt und BAB

    ?thumbnail=1

    :)VW ID.3 Pro Performance 1st Plus, gletscherweiß, 0564, seit 13.11.2020 ,Nr. 9101:)

  • Wenn ich das Diagramm richtig lese, beziehen sich die Kurven immer auf eine konstant gleichbleibendebei Geschwindigkeit.

    Wie sehen die Kurven dann bei einer Durchschnitsgeschwindigkeit aus ?

    z.Bsp. .- Reiner Stadtverkehr

    - Fernverkehr BAB

    - Mischverkehr Land, Stadt und BAB

    Ja, die Kurven beziehen sich auf konstante Geschwindigkeit und es ist auch nur eine Abschätzung. Effekte wie Topologie (auf den Berg fahren und danach wieder zurück nach unten) oder Verluste durch Beschleunigen / Abbremsen sind da nicht berücksichtigt. Mir ging es in erster Näherung zu zeigen wie sich die Nebenverbraucher auswirken.


    Wenn die Geschwindigkeit schwankt, wird der Durchschnittsverbrauch höher sein, als wenn man konstant mit der Durchschnittsgeschwindigkeit fährt (auch ohne Berücksichtigung der Beschleunigungs- / Rekuperations- / Bremsverluste).


    Zur Berechnung, muss man den Momentanverbrauch (Kurven des Diagrams) über die zurückgelegte Strecke integrieren, dies dann durch die zurückgelegte Strecke teilen und auf 100km beziehen.


    Ein Beispiel:


    Nebenverbrauch 1 kWh

    Wir fahren 1h lang mit 20 km/h (20 km weit) und 1h lang mit 100 km/h (100 km weit)

    Zurückgelegte Strecke: 120 km

    Durchschnittsgeschwindigkeit 60 km/h


    Modellierter Verbrauch:

    Abschnitt 1 (1h 10km/h): 10,8 kWh/100km * 20km --> 2,16 kWh

    Abschnitt 2 (1h 100km/h): 15,5kWh/100km * 100km --> 15,5 kWh

    Verbrauch: (2,16 + 15,5) kWh = 17,66 kWh /120 km = 14,7 kWh/100 km


    Würde man konstant mit der Durschnittsgeschwindigkeit von 60km/h fahren, wäre der Verbrauch bei 10,4 kWh/100km.


    Das ganze wird also deutlich komplizierter ...

  • Uups ... die Beschriftung der Kurven war verrutscht. Hier noch einmal mit Korrektur ...Bildschirmfoto 2021-02-17 um 15.34.23.png

    gute Kurven: das entspricht im Wesentlichen meiner Erfahrung bis jetzt. :thumbup:

    Aber ich bin auch verrückt: Umstieg auf ein BEV im Winter. Noch dazu mit ein Winter mit dieser seltenen Wetterlage.

    Aber Spaß habe ich trotzdem. Wenn jetzt noch die Coronalage sich verbessert und man beim Laden wieder die gewohnte Infrastruktur nutzen könnte. Dann wird alles gut und entschleunigt.

    --==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==--

    ID.3 Pro Performance 1st Plus 20er Jahrgang #3083 made in Zwickau SW 0783

    --==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==--

  • Die Spannung steigt. Erste Fahrt in die Arbeit (von meiner Frau).

    Außentemperatur 9 Grad. Extra per Ladezeit Management auf 100% zur Abfahrt geladen. (Um Erfahrungswerte zu sammeln und es soll ja hin und zurück reichen).

    Ergebnis, nach 71km nur 19% Verbrauch. Da bin ich platt. Ist doch n super Wert. Und ich hatte schon Angst es wird knapp hin und zurück :D

    IMG-20210218-WA0005.jpg

    ID.3 Tech - SW 0783 - (150kW/58kWh) mit WP in Makena-Türkis; 18 Zoll Reifen (Sommer/Winter); Wallbox ID. Charger

  • Hallo


    So sieht es bei Lurchi auch aus. Ich fahre jeden Abend zu meiner Mutter. Entfernung einfach 27KM. Hinweg leicht bergauf, Rückweg dementsprechend leicht abschüssig in der Summe. Verbrauch gestern 16,9 KWh im Durchschnitt. :thumbup:Bei der Kälte waren es noch zwischen 20 und 24KWh. Doch ein gewaltiger Unterschied. Sitzheizung, Massage und Lenkradheizung immer in Betrieb. Eco Modus und kuschelige 22°C im Innenraum.:huh: Bei der Kälte auch ab und an vorgeheizt, egal, ob Abfahrt aus der Garage oder vorm Haus geparkt.


    Glück Auf.....Frank 8)

    Elon Musk ist mein Held, alles dauert zwar ein wenig, aber er hält Wort und verändert mit seinen Taten die Welt :!:

    Und für unsere Nachkommen sollten wir etwas tun, dass auch Sie noch eine Lebenswerte Welt haben. :)

  • Noch eine Info zum Ladepark Hildener Kreuz. 22 kw AC für 19 cent. Mit der normalen EC- Karte zahlbar. Und, für den der viel Zeit hat oder in der Nähe wohnt gibt es im Cafe die Karte ALL YOU CAN CHARGE für 3,50 €.

    20210219_162854.jpg20210219_162904.jpg


    Ein Besuch lohnt also. Samstagvormittags ist es immer ziemlich voll.

    id.3 first line1 / haldenfahrzeug / seit 23.9. / 0783

    Einmal editiert, zuletzt von lot11 ()

  • Ich habe heute mal eine kleine Rundreise gemacht.

    Hauptsächlich Landstraße und Ortsverkehr, sowie ein kurzes Stück Autobahn.

    Der Gesamtverbrauch kann sich schon sehen lassen:


    IMG_20210220_154141.jpg


    Nach dem Aufladen am Schnellader ist es sogar noch ein ganzes Stück runter gegangen:


    IMG_20210220_154150.jpg

    Am 08.09.20 bestellt: ID.3 Tech in Gletscherweiß Metallic mit WP.

    Abholung in WOB am 23.01.21mit SW0783

  • Hügel rauf und runter, Autobahn und Landstraße - Bergisches Land halt.

    Bin mit dem Verbrauch sehr zufrieden.

    iMarkup_20210220_171707.jpg

    Es macht auf jeden Fall viel Spaß mit dem Auto.

    Nur mit der Steuerung der Assistenten muss ich mich Mal in Ruhe beschäftigen.

    LG
    Haiko
    seit dem 09.02.2021: ID.3 Pro Performance Tech 150 kW, Mondsteingrau mit WP auf 18' Alus (winter/sommer), SW 0783

  • Hier der Verbrauch eines eShare Carsharing id 3 nach über 8.500 km Stadtverkehr in Berlin, unter härtesten Bedingungen, immer Kurzstrecke, unterschiedliche Fahrer, 2 Wochen -5 bis -15‘C . Unter diesen Bedingungen finde ich den Verbrauch ok. Fotos sind von heute!

    Dateien

    • $_59.jpg

      (96,02 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • $_59 (1).jpg

      (97,45 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    VW id.4 1st Pro Performance (noch nicht ausgeliefert)8)

    Porsche Boxster S (986) von 2004 (Saisonkennzeichen 04/10):thumbup::thumbup:

    Mercedes Benz 2007 GL 320 CDI (CO2-Stickstoff-Königsmaschine) verkauft:(

    2 Mal editiert, zuletzt von cazzur ()