Beiträge von Stanley71

    Also den Ladestrom habe ich in der App nicht reduziert.

    Dann versuche ich morgen nach der Arbeit mal, das Auto unterwegs an einer 11kw-Ladestation zu laden.


    Es könnte auch eine Phase an der Wallbox weggefallen sein?! Alle Sicherungen drin in der Verteilung?


    Das überprüfe ich heute Nacht mal, wenn ich zur Arbeit fahre👍

    Hallo.

    Ich hatte Montag einen Termin in der Werkstatt zwecks Austausch einer gerissenen Frontscheibe. Man teilte mir mit, dass auch gleich die 12V-Batterie getauscht und das Update 2.4 aufgespielt werden würde.

    Bei Abholung des ID4 sagte mir der Mitarbeiter, dass ich mich nicht wundern solle. Mein Auto würde mir immer noch die SW-Version 2.3 anzeigen; es sei aber tatsächlich die Version 2.4 drauf. Das wäre ein Fehler in der Anzeige im Display.

    Kann das hier jemand bestätigen?

    Und hat jemand nach Batterietausch die SW 3.0 schon OTA bekommen? In welchem Zeitraum nach Batterietausch?

    siduenho

    Das klingt schon mal sehr gut. IONITY ist mir persönlich nicht sehr wichtig, da ich ich sehr selten große Touren mache und überwiegend zu Hause lade.

    Ich wusste vorher: An IONITY-Ladesäulen funktioniert meine Karte garantiert. Wie sieht es jetzt aus? Woher weiß ich, welche Ladesäulen ich benutzen kann? Alle?

    Hallo.

    Im August läuft mein We Charge-Tarif aus und VW drängt mich zu einem Folgetarif.

    Waren im alten Ladepreise von AC-IONITY und DC-IONITY zu je 0,55€ angezeigt, sind im (beabsichtigten) neuen sowohl AC IONITY und DC IONITY (je 0,79€) als auch nur AC (0.39€) und DC (0,49€) gelistet.

    Woher weiß ich als Nutzer, welche Ladesäulen die günstigen sind?

    Bei IONITY-Ladesäulen ist das ja klar. Zumal ich diese im Navigationsgerät auch explizit auswählen kann.

    Oder bedeutet das, dass an allen Ladesäulen, die nicht zu IONITY gehören und an denen die We Charge-Ladekarte funktioniert, die vergünstigten Preise 0,39 und 0,49€ gelten?

    Moin.

    Ich verzweifle langsam am ID.4! Jedesmal, wenn ich in das Auto einsteige, erkennt es mein Handy nicht automatisch und ich muss mein iPhone händisch über das Display verbinden. Das klappt in der Regel auch nicht auf Anhieb, so dass gut und gerne 3-4 Verbindungsversuche benötigt werden, damit mein Handy mit dem ID.4 verbunden wird.

    Drüber hinaus müsste ich zusätzlich jedesmal mein Handys als Hotspot einrichten, wenn ich Webradio hören möchte.

    Mein Golf7, den ich vorher hatte, hat das alles automatisch gemacht.

    Ich meine, der ID.4 ist ein fahrender Computer. Der sollte doch in der Lage sein, sich automatisch mit dem Handy zu verbinden.

    Oder bin ich einfach nur zu doof, das korrekt einzurichten?

    Ich erlebe es gerade. Gerade von der Schicht gekommen und auf den Nachhauseweg gefreut (30km). Mit 3 Fehlermeldungen plus Fehlermeldung (Iwas mit Rangierbremse) im Display.

    Werde jetzt mal den Rat mit der Busruhe befolgen und mich mal für 15 Minuten vom Wagen entfernen.

    Melde dann später nochmal, ob es geklappt hat.

    Apropos klappen: Der Kofferraum ließ sich nicht öffnen 😬

    Jetzt bin ich komplett verwirrt!

    Habe ich das verbesserte Akkumanagement NUR wenn das Fahrzeug die Software 2.3 ab Werk hat? Oder auch nach Update auf 2.3?

    Ich hatte hier etwas gelesen, dass das erst ab März 22 verteilt werden soll…

    Fahre momentan wegen HomeOffice fast nur Kurzstrecke (zwischen 10 und 30 km) und war bislang nur 1x bei 30,5 kWh/100 km (da waren draußen auch -6°C). Ansonsten meist so 23-25 kWh/100 km, meine Frau schafft es mit etwas besonnenerer Fahrweise immer noch mit 17-20 kWh/100 km.

    Reden wir hier vielleicht von einem Garagenwagen? Oder vllt sogar einem Wagen, der regelmäßig vorm Fahren an der Schnur hängt und vorgeheizt wird?

    Denn bei Temperaturen um den Gefrierpunkt kann man einen ID.4 nicht mit 17-20 kWh fahren ohne ich zuvor vorgeheizt zu haben.