Kann man kleines Glasdach nachrüsten?

  • Hallo alle

    Ich hätte gerne den ID3 2022 mit grossem Akku, aber eben auch einem Glasdach.

    Früher, in der guten alten Zeit, konnte man sich so ein Glasdach noch halbwegs einfach nachrüsten, in dem ein Loch ins Blech geschnitten wurde.

    Gäbe es diese Möglichkeit auch TüV konform für den ID3?


    ID

  • IDalo21

    Hat den Titel des Themas von „Kann man kelines Glasdach nachrüsten?“ zu „Kann man kleines Glasdach nachrüsten?“ geändert.
  • Also ich habe ein Glasdach und hätte gerne keines.

    Ich sehen mehr Nachteile als Vorteile.

    Sommer warm, Winter Kalt, Gewicht.

    Rausschauen kann der Fahrer kaum, nicht mal die Ampel oben sieht man besser.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), abgeholt 23.12.

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783 30.03.21: 0792


    ID. Charger Connect
    (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz)

  • Ich möchte es nicht missen. Die Kids sind begeistert, und in Frankfurt Mal nach oben schauen - hat was. Die Nachteile bezüglich kalt und warm - ja... Aber mit einem schwarzen Dach macht es wohl keinen Unterschied im Sommer

  • Ich habe seit 20 Jahren nur noch Autos mit Glasdächern. Beim ID.3 vermisse ich absolut die Möglichkeit das Dach zu öffnen :(

    Nachrüsten kann man das heute nicht mehr. Mein Arbeitgeber hat das bis ca. 2003 das noch gemacht.

    Der Lupo meiner Frau war einer der letzten, der nachgerüstet wurde.

    Das Risiko bei modernen Fahrzeugen ist einfach zu hoch weil auch Versorgungsleitungen direkt unter dem Dach herlaufen können.

  • Bei einem neuen Auto das Dach kaputt schneiden ? Würde ich nicht machen. Wenn man ein Glasdach möchte, sollte man das beim Kauf berücksichtigen, so wie andere Ausstattungen auch. Ich wollte auch kein Glasdach, musste es aber nehmen weil ich den Travelassist und Head Up Display haben wollte, daher einen Tech kaufen musste und der hat das Glasdach. Finde ich nicht schön diese Verkaufspolitik mit den Ausstattungspaketen, ist nunmal so und andere Hersteller machen das auch.


    Gruß