Beiträge von Anonymic

    Ich habe nun auch ein gutes Beispiel gefunden. In Limburg ist die Innenstadt schon etwas länger auf 40km/h begrenzt worden. Fahre ich in den Ort mit Tempomat rein, macht er 50 bis zum Schild 40. Ab dem Schild dann halt 40. Aber!!! Mitten im Ort übergeht er die 40 und macht wieder 50. Obwohl dort 40er Schilder stehen. Dort fährt er munter dran vorbei und bemerkt sie nicht. Das dubiose: er sagt nicht 50 voraus, sondern 50 erkannt, obwohl halt das 40er Schild dort steht. Und wie ist es natürlich nicht anders zu erwarten: blitzer.... Also dort ist das automatische fahren jetzt hinfällig geworden.

    sollten die 204PS im ECO Modus nicht gleich den 145PS sein?

    ich fahre sehr viel in ECO ( zumindest was den Antrieb angeht). Das reicht locker ( finde ich)

    Genau so ist es. Im 204PS Modell ist der Ecomodus gleichzusetzen mit dem "kleineren" Motor. Kleiner in Anführungszeichen, da es eigentlich der gleiche ist. Nur per Software limitiert. Wer also die Möglichkeit hat, einen 204PS zu fahren, schaltet einfach Mal auf Eco um und schon kann man den kleinen Motor fahren.

    Auch ich fahre zu 95% im Eco, weil mir die Beschleunigung an Kreuzungen manchmal etwas agil sind. Und im Eco ist das sehr weich gelöst. Daher bei mir meistens Eco. Und kickdown öffnet ja auch im Eco die 204 PS.

    Ich würde mir wünschen, das beim Senderwechsel der Sender wenigstens kurz eingeblendet wird, damit ich weiß, welcher Sender es ist. Ich klicke mich durch die Sender über das Lenkrad, aber sehe nicht, welcher eingestellt ist, wenn ich das Radio NICHT im Display offen habe.

    Ich verstehe die Aufregung hier nicht. Wenn links UND rechts Luft rauskommt, sind die Schieber offen. Da seine Frau auf dem Beifahrer Platz saß, war dieser auch belegt. Solche Sachen müssen nicht erneut ausgiebig diskutiert werden, wenn man Mal etwas weiter oben liest. Zumal es auch nur diese eine Seite ist.


    Für mich wäre das ein Fall für den Händler. Die Steuerung sollte intuitiv passieren. Und wenn man rechts und links kalt einstellt, sollte das auch passieren.

    Was ist Sinnvoller, bzw. gesünder für den Akku?


    Den Akku, wenn man nach Hause kommt, direkt aufladen oder eben erst, wenn er einen gewissen stand erreicht hat?


    Als Beispiel: das Auto hat 80%, ich fahre nun weg und komme mit 65% zuhause an.... Am besten dann direkt schon einstecken, oder eher warten bis der Akku mehr entladen ist?


    Oder überspitzt gesagt: Egal wie der Akku entladen ist, man steckt ihn immer ein.


    Wie macht ihr es dabei?

    Ich habe nur über die lightningmaps Seite gesehen, das es in Koblenz richtig rund ging. da kam dann doch so einiges runter. Und bei uns war nichts gewesen.

    Hallo,

    Ich habe die App heute deinstalliert, neu aufgespielt und alles wieder akzeptiert. Leider fehlt weiterhin die Verbindung zu tronity. Habt ihr auch Probleme damit? Laut tronity hatte es seit 1.6. keine Verbindung mehr. Trotz Neuinstallation. Oder liegt das Problem nicht an den Datenschutzbestimmungen?