ID Aufwertung

  • Bekommt der ID dann auch andere Rückleuchten?


    Zitat aus dem Bericht:


    The above updates all come ahead of a more significant ID.3 refresh that's planned for early 2023. The mid-cycle update is set to provide a larger dose of updated interior materials, a revamped exterior design, and improved LED taillights

  • Nö; das ist ja kein Facelift jetzt sondern nur die produktaufwertung

    ID.3 Pro Performance in Kings-Red


    13.08.2021 - Probefahrt mit dem ID.3 8o

    18.08.2021 - ID.3 Privat-Leasing bestellt - UVL - Feb 2022

    23.08.2021 - AB mit Kom-nr erhalten

    27.08.2021 - Bestellung geändert (A-Garantie vergessen:rolleyes:)

    31.08.2021 - Neue AB erhalten :)

    01/2022 - Laut Aussage Händler: 6.KW. Sollte also spätestens am 14.2 fertig sein :saint:

    02/2022 - Händler Dispo hat nach Rückfrage bei VW, Produktion Mitte März genannt bekommen

    03/2022 - Auf 10/22 wohl geruscht :cursing:

    05/2022 - Vor auf 8/22 ;)



    Komm-Nr: AG74xx - SW6

  • Interessant…dieser Artikel ist vom 02. Dezember und spricht vom nächsten Monat, wo unter anderem das 12“ Display kommen soll:

    ...und beleuchtete Bedienelemente, was ich persönlich noch wichtiger finde.


    also wenn das so ist, kann sich sich VW mit der Produktion meines ID.3 noch etwas Zeit lassen. ;) . Mein unverb. LT ist nämlich KW52/21

    ID.3 Pro Performance, SW6, Assist+iQ, Komf+, WP, Andoya+GjR, Stonew.BlueMet.

    Auftragsbestätigung: 17.08.21 (AG6xxx), unverb. Liefertermin: KW52/2021

    Neuer Liefertermin: OKTOBER 2022 / Ersatzmobilität ab KW8.

  • also wenn das so ist, kann sich sich VW mit der Produktion meines ID.3 noch etwas Zeit lassen. ;) . Mein unverb. LT ist nämlich KW52/21


    Wenn du in myVolkswagen was von Softwareverbund 6 findest (so wie bei mir) ist es wohl ziemlich sicher das du dieses Jahr nicht mehr dran bist mit der Produktion. Das 12" Display und vor allem die beleuchteten Bedienelemente würde ich auch gerne haben.

    ID3 ProS (4-Sitzer) in Kings Red metallic

    Infotainment plus / Design Paket / Assistenzpaket plus / Komfortpaket plus

    AB 30.7. / Unverbindlicher Liefertermin 11/21

    Kommissionsnummer AG3xxx

  • für mich wäre das 12" Display mit Beleuchtung auch ein wesentlicher Grund noch mal zum iD.3 zu greifen, ohne dem aber nicht

    2 Zoll und ein bisschen Licht als Kaufkriterium - spannend :/

    ID.3 Pro Performance Tech, Modelljahr 2021, lfd. Nr. 23.106, Softwarestand: 0910 (seit 16.08.21)

    Einmal editiert, zuletzt von gbx ()

  • Naja, es sind Zwei Zoll. Und es nervt schon, wenn man abends fährt und nichts sieht. Wenn also irgendwer mein Display haben will, wenn das neue, beleuchtete da ist - soll sich melden :)

  • Naja, es sind Zwei Zoll. Und es nervt schon, wenn man abends fährt und nichts sieht. Wenn also irgendwer mein Display haben will, wenn das neue, beleuchtete da ist - soll sich melden :)

    Die Größe stört mich tatsächlich nicht. Die fehlende Beleuchtung ist ein Konstruktionsfehler, aber ich habe mich daran gewöhnt. Was ich eigentlich meinte ist, dass ich es spannend finde, das gesamte Fahrzeug anhand dieser Kriterien zu bewerten. Das soll gar nicht wertend sein, aber ich habe definitiv andere Prioritäten beim Autokauf, als beleuchtete Heizungsregler.

    ID.3 Pro Performance Tech, Modelljahr 2021, lfd. Nr. 23.106, Softwarestand: 0910 (seit 16.08.21)

  • Ja, das schon! Aber ich dachte bei der ersten Nachtfahrt: hier geht die Beleuchtung nicht. Um dann feststellen zu müssen, das VW da geschlafen hat... Aber ich bin des öfteren im dunklen unterwegs. Entweder mehr Licht als Ambiente oder eben die Beleuchtung der Slider. Das wischen brauche ich nicht, falls manche meinen, die Funktion geht in Kombi mit der Beleuchtung nicht. Wenn man hier Pareto anwendet, sieht man, das mehr Leute die Beleuchtung wünschen würden als das wischen. Aber ich will es partout nicht verübeln. Es funktioniert, aber eben abends eher über die Sprachbedienung und das Lenkrad. Intuitiv greife ich aber erst ans Display.

  • Interessant…dieser Artikel ist vom 02. Dezember und spricht vom nächsten Monat, wo unter anderem das 12“ Display kommen soll:

    Wäre natürlich nett, aber ich tippe mal, dass das 12" Display erst 2023 kommt.


    Beim deutschen Konfigurator habe ich zwar keine Angabe bzgl. der Displaygröße gefunden, aber sowohl bei der schwedische als auch der dänische Variante werden explizit 10" genannt. Und die sind bzgl. der Assistenzsysteme schon auf Stand MJ 22.5 ...

    .:. ID.3 Pro Performance, mangangrau, Vollausst. außer Sportsitze, DCC, WP, AHK

    .:. Bestellt: 01/06/2021

    .:. AB von VW: 04/06/2021

    ....::. Komm.-Nr.: AF3xxx

    ....::. (unverb.) Lieferung: 11/2021

    .:. 11/2021: Wechsel von MJ 22 auf MJ 22.5

    .:. Ersatzmob. seit 01/2022

    .:. Mail von VW in 01/2022: Lieferung (vorauss.) in 04/2022

    .:. Mail von VW in 05/2022: Lieferung (vorauss.) in 08/2022

  • Wäre natürlich nett, aber ich tippe mal, dass das 12" Display erst 2023 kommt.


    Beim deutschen Konfigurator habe ich zwar keine Angabe bzgl. der Displaygröße gefunden, aber sowohl bei der schwedische als auch der dänische Variante werden explizit 10" genannt. Und die sind bzgl. der Assistenzsysteme schon auf Stand MJ 22.5 ...

    Sehe ich auch so, wobei es eigentlich schon ein Fail ist bis 2023 zu warten. Der Cupra hat bereits 12“ also schon komisch, dass grad das Modell von VW dann die schlechtere Technik haben soll.

  • Das wurde doch gestern gepostet.

    ID Studio


    Da ist der neue Innenraum im ID.3 drin und das 12 Zoll Display.


    Vielleicht steht nichts zu der Größe drin, weil evtl. die Restbestände verbaut werden und sich dann keiner beschweren kann.

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!