ID Connect mit BMW Verbinden?

  • Wir haben bereits unser ID Connect Wallbox installiert und warten auf unsere ID4, wir werden gern unsere BMW mit der FIN verbinden aber es scheint nicht zu funktionieren - hat jemand Erfahrung?

  • Wir haben bereits unser ID Connect Wallbox installiert und warten auf unsere ID4, wir werden gern unsere BMW mit der FIN verbinden aber es scheint nicht zu funktionieren - hat jemand Erfahrung?

    Einfach Anschließen und läd. FIN nützt nix.

    Nur allgemeines sperren und Zugang über Chipkarte ist möglich.

    Wenn du keinen Stromklau befürchtest mach keine Einstellungen.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783 30.03.21: 0792

    ID. Charger Connect (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz)

  • Danke, was ich machen wollte, ist Laden mit geringer Strom, da wir BHKW und PV haben, wir Speisen leider zu viel ein, aber wenn ich mein BMW lade (gerade jetzt, vor der Sonne hoch ist) kaufen wir Strom, ich wollte versuchen es auf 1kW zu Laden

  • Danke, was ich machen wollte, ist Laden mit geringer Strom, da wir BHKW und PV haben, wir Speisen leider zu viel ein, aber wenn ich mein BMW lade (gerade jetzt, vor der Sonne hoch ist) kaufen wir Strom, ich wollte versuchen es auf 1kW zu Laden

    Leitungsbegrenzung. Das geht nach meiner Kenntnis nur im "Mäuseklavier" in der Box
    (Handbuch Seite 32 und 33. Möglich sind 1Phasig 6 A = 1,4 kW => 1000).
    (Noch) nicht über Äpp.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783 30.03.21: 0792

    ID. Charger Connect (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz)

  • Danke, was ich machen wollte, ist Laden mit geringer Strom, da wir BHKW und PV haben, wir Speisen leider zu viel ein, aber wenn ich mein BMW lade (gerade jetzt, vor der Sonne hoch ist) kaufen wir Strom, ich wollte versuchen es auf 1kW zu Laden

    Wie wäre es, mit dem Ladeziegel von einer Steckdose zu laden? Wenn die 2,3kW noch zu viel sind, kann man das ja im Auto noch absenken. funktioniert bei mir (ohne Absenken) tadellos auch über längere Zeit.

    ID.3 Family mit Wärmepumpe, Winterräder 18" Stahlfelgen, Software 0564. Ab 19.2.2021 Version 0783. Ab 11.3.2021 Version 0792.

    ID Charger Connect.

  • Wie wäre es, mit dem Ladeziegel von einer Steckdose zu laden? Wenn die 2,3kW noch zu viel sind, kann man das ja im Auto noch absenken. funktioniert bei mir (ohne Absenken) tadellos auch über längere Zeit.

    :thumbup:Das ist sicher einfacher wie über die Wallbox.


    Und man kann bei Bedarf einfach zum "Schnellladen" an die Box anschließen.

    Wären dann 1,8 kW bei Einstellung langsam laden.

    Evtl. gibt es Ziegel (mobile Lader!?) bei denen man weniger einstellen kann.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783 30.03.21: 0792

    ID. Charger Connect (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz)

  • Danke, was ich machen wollte, ist Laden mit geringer Strom, da wir BHKW und PV haben, wir Speisen leider zu viel ein, aber wenn ich mein BMW lade (gerade jetzt, vor der Sonne hoch ist) kaufen wir Strom, ich wollte versuchen es auf 1kW zu Laden

    Lass Dir vom Elektriker einen Abschalter für Phase L2 und L3 einbauen, dann kannst Du einphasig mit 3,6kW laden.

    ID.3 pro "Nackter Hirsch" 107kW ,Softwarestand 2.3 seit 11.9., AHK und Rückfahrkamera nachgerüstet.

  • Danke, ich lass es prüfen wenn unsere Elektriker kommt (wir bekommen auch ein 2 Wallbox) was wir jetzt gemach haben, beim BMW kann ich auf Gering einstellen, dann wird geladen mit 6A, dass schafft gerade unsere BHKW und PV zusammen - dass heisst aber, im moment nur bei sehr viel Sonne :-)

  • Ein Ladeziegel koste weit weniger wie eine Wallbox bzw. ist sowieso vorhanden.

    Wenn der Elektriker eine vernünftige Leitung legt besteht keine Gefahr durch die Stromlast.

    Ein Wallbox macht meiner Meinung nach nur Sinn wenn eine noch geringere Leistung eingestellt werden kann.

    Evtl. mal bei mobilen Lösungen schauen oder bei den speziell für Solarstrom geeigneten.

    Ohne Förderung ist das nicht wirtschaftlich.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783 30.03.21: 0792

    ID. Charger Connect (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz)