Beiträge von Audiquattrofan

    Gibt es eigentlich irgend jemand, bei dem alles geklappt hat? Ich habe das Gefühl hier im Forum wird nur gemeckert.

    Moin HammA,


    yupp, bei unserem hat Alles super geklappt! Ist einer der Ersten hier in Deutschland in Kings Red Metallic gewesen. Ich hatte hier auch in diesem Thread bereits zahlreiche Infos dazu gepostet! Wir hatten damals am 31.05.2021 bestellt, und beim Lesen in diesem Thread uns schon das Schlimmste ausgemalt, aber Alles ist bestens mit VW gelaufen!

    Die tolle Abholung fand in der Gläsernen Manufaktur in Dresden statt!:thumbup:


    Diejenigen, bei denen alles geklappt hat, werden in der Mehrzahl fröhlich ihren ID3 fahren und sich nicht (mehr) hier im Forum aufhalten…

    soisses77,


    Du hast fast recht :), aber erstens sind die Erfahrungen hier im Forum auch weiterhin sehr interessant für glückliche VW ID.3 und 4 Fahrer, und zweitens gibt es noch zahlreiche technische Ungereimtheiten & Optimierungen bei unseren Fahrzeugen, wo das ID Forum dann eine sinnvolle Plattform für uns als ID Pioniere und somit Produkttester, sowie für die VW Entwickler & Entscheidungsträger als Mitleser hier darstellt! :thumbup::!:


    Aber im Großen und Ganzen hat uns das Fahrzeug vollstens und absolut "abgeholt", und es macht wirklich viel Spaß! Unsere "Fossilen" Kulturgüter sind dagegen recht stressig zu fahren mit ihren Turbos:S:huh:8|=O;):saint::love:


    Dazu noch die Wallbox Zuhause.....freut Euch Lüt!!!!:):thumbup::thumbup:

    Moin Lüt,


    anbei nach längerer Zeit nun ein paar Fotos unseres Roten ID.3.

    Es war leicht sonnig, jedoch ohne direkte Einstrahlung! Heute bekam er endlich zum ersten Mal seit der Werksabholung am 11.08.2021 eine "Hand"wäsche. Jetzt glänzt er wieder wie neu.:*:love:


    Grüße aus dem Norden


    Marco:)


    FFC29DE4-3C38-4456-9063-D87EF76AFC1D.jpeg4A446DE9-C9C2-4154-8368-E11357F86D28.jpeg


    D452EA53-AB5F-4113-9D68-3CFFE85D9B22.jpeg6D217751-1A88-42AC-BF2A-A89AFD7C3164.jpeg


    BAD2B58F-E1BD-4C46-AF19-095932F29686.jpeg

    Moin furious84, yupp, ick setz demnächst mol diverse Bilder hier ins Forum! Es sieht inner prrralln Sonne top und eben viel heller aus! Im Schatten eben dunkler.....deswegen finde ich, ist es ein modernes, schickes Bordeaux Rot Metallic und eben kein Tornadorot, Misanorot, Marsrot oder sonst ein helles Rot! Meine Fotos wirken dagegen eher verfälscht! Ich hätte ihn mir auch etwas heller gewünscht, aber man gewöhnt sich daran!:/:saint::D:love:

    Moin Hans,


    bei der Abholung in Dresden gibt es bzw. gab es zumindest bei uns in 08/2021 nur 1 Paket, das automatisch beim Kauf mit angegeben wurde! 1 Woche vor Abholung ruft Dich Deine dortige Übergabe-Serviceassistentin an und klärt Alles mit Dir. Also kannst Du es dann nochmal ansprechen! Das Prozedere hatte ich bereits hier gepostet, geht jedoch aufgrund der ganzen Einzelthreads arg unter.


    Achtung, Spoiler:!:

    Kiek mol in den Thread Vorstellungsrunde.....unsere Abholung in der Gläsernen Manufaktur Dresden....Achtung, Spoiler:!::saint:


    Unsere Kings Red Metallic E-Kugel ist da!!! Yeeehaaa ;---))))!!! - Erfahrungsbericht Gläserne Manufaktur Dresden -


    Gruß


    Marco

    Seit heute sehe ich auch die FIN. Wird in Dresden gefertigt. Ich soll Mitte kommender Woche anrufen. Wenn er nicht vom Band fällt kann ich den Termin für die Abholung in der Manufaktur vereinbaren. Habe mir heute gleich noch mein Wunschkennzeichen gesichert.:saint:

    Audiquattrofan - dann fährt bald noch ein roter Teufel durch Stormarn. :love::evil:

    Moin Taste:),


    unser ist aber der 1. in OD:P8o8):!:


    Super, das Du Deinen auch in DD abholst! Dat lohnt sich uff jeden Fall:thumbup::!:

    Viel Spaß ˋ un Allns Goude midder Fahrt über die Atwennich4 (lüdder Tipp: über den Ost Berliner Ring am Tesla :saint: Werk Grünheide vorbei!)


    Scheun Grrrut ( ˋ un meld Di mol per PM, wenne den Kübel hast)


    Marco

    Macht er eben nicht. Es gibt genau diese Originalteile. Die sind so zu bestellen, mit eben diesen Vorbohrungen. Da wird nichts rungebastelt. Das hat nichts mit Wucher zu Tun, sondern ist einfach die Lösung nach Herstellervorgabe mit Originalteilen. Nicht mehr und nicht weniger.

    Okay, Du hast mich dann wohl bedauerlicherweise missverstanden.:rolleyes::|


    Die 4 Bohrungen sind gem. Produktion bereits "vorhanden"! Also was für orig. Seitenteile meinst Du bitte? Der Freundliche braucht nichts Originales gegen etwas Originales auszutauschen! VW grast ja bereits in welchem Paket des ID.3 auch immer, den zusätzlichen Ladeboden ordentlich ab, sonst hätten wir ihn ja auch bereits darin verbaut und ausgeliefert bekommen, und wir haben milde gesagt nicht gerade die Minimalausstattung.;) Es war schon sehr schade, das er nicht gleich mit an Bord war!?( Die Gewinnmaximierung & Preispolitik ist somit schon recht hoch! Da muss nichts getauscht werden, außer max. wie ich bereits schrieb, ein bereits orig. zugeschnippelter (vom orig. VW Zulieferer vorkonfektionierter) orig. Teppich!


    Summe: 1 kpl. orig. VW ID.3 Kofferraumteppichverkleidung (wird jedoch garantiert niemals verbaut, da lediglich 4 Löcher durchgestochen werden!) plus 1 orig. VW Bodenteppich (wegen der beiden hinteren Ecken), plus 4 Schrauben samt variablem Ladeboden (orig. VW ET!!! siehe mein Foto), plus Arbeitslohn für 10 Min. sollen 600 Euro Deiner Meinung nach gerechtfertigt kosten????? Das wären 1200 DM für so einen Schwachsinn damals gewesen!?! Echt jetzt?! Habe ich in den letzten 20 Jahren irgendetwas verpasst???:/<X:cursing::D;(


    Wach bitte auf, selbst wenn Du auf der Händlerseite stehst!:/ Ich bin ein kritischer, preisbewusster, halbwegs vernünftig denkender "Verbraucher & Kunde". Und das meine ich Alles recht freundlich von Forenkamerad zu Forenkamerad.;):thumbup::!:


    20210904_114432.jpg


    P.S.: Ein Beispiel aus dem fossilen Leben sei mir bitte kurz dazu gestattet!

    Warum tanken manche Autofahrer die extrem hochpreisigen sogenannten <X:thumbdown:Premium Kraftstoffe mit 100, 102 usw. Oktan<X:thumbdown:obwohl die nichts, aber auch gar nichts für die "breite " Automobile Masse bringen! Außer höhere Gewinne der Mineralölkonzerne:evil:! Auf die Art & Weise soll der preisgünstigere und sinnvollere Kraftstoff :thumbup:Super Plus 98 Oktan:thumbup: vom Markt verdrängt werden, weil 20 - 50 Cent je Liter mehr dafür nicht berechnet werden könnten! Wir, die Verbraucher, würden auf die Barrikaden gehen!:rolleyes::love::thumbup::saint:

    Der Händler hat schon recht. Dieser besorgt eben Originalteile und schneidet nicht im Teppich rum. Also besorgt er neue Seitenverkleidungen (rechts und links), einen neuen passenden unteren Einlegeboden und eben den zusätzlichen Ladeboden mit Seitenschienen.

    Sorry Patrik98, aber die Begründung hinkt irgendwie. Wozu neue Seitenverkleidungen???
    Meines Erachtens baut VW in der Produktion auch so den Variablen Ladeboden ein, wie wir nachträglich. Sämtliche Montage- und Fixpunkte sind bereits serienmäßig vorhanden(!), und ich schätze mal, das in der Produktion lediglich der untere Teppich bereits vorkonfektioniert (herumgeschnippelt!8o) am Band liegt! 600 EUR sind schlichtweg Wucher und würden nichteinmal den Arbeitslohn daran mehr rechtfertigen<X:thumbdown:! Un kümm me nich mit Originoool-ETs! Ich sollte vor 2 Wochen für 3 (!) Original Schrauben von Audi 28,99 EUR zahlen!!! Die merken es aber auch so langsam, das wir es merken8o:P:/:evil::saint::!:Fazit entgegen Deiner Aussage: Der Händler müsste mal gehörig damit konfrontiert werden.:rolleyes:X(8o:thumbup:

    Moin, ich hab mal nur rein informativ bei meinem :) nachgefragt, was die für die Nachrüstung verlangen würden.

    Das Angebot belief sich auf 600,-€ mit der Begründung, dass die komplette Kofferraumvergleidung ausgetauscht werden müsste.

    ...

    BigLOL!!! :D;(:D 600 Flocken für soviel Unwissenheit seitens des :)?! Hammer! Nein, eine riesige Frechheit:evil:! Und da wundern sie sich, wenn man so gut es geht Alles selber macht....:!:

    Moin Moin Lüt,


    zuersteinmal finde ich es sehr schade, das VW den variablen Kofferraumboden (variabler Ladeboden) nicht gleich serienmäßig mit z.B. in unserem Modelljahr 2022 verbaut hat! Bei unserer Audi A2 Alukugel war er bereits mit drin! :/

    Letzte Woche habe ich ihn dann schließlich (WTF ->schlussendlich) recht günstig im Web als VW Original-ET inkl. der zusätzlichen Schutzmatte über das Autohaus Glinicke nachbestellt. Nach 2 Tagen war Alles da. :thumbup:

    Der Einbau gestaltete sich mehr als einfach. Lediglich ein passender Torx-Schraubendreher (Miniknarrentorxnuß mit Steckdreher), ein 3,5er Kreuzschlitz zum Teppichdurchstechen und ein Teppichmesser zur minimalen Anpassung an den hinteren Teppichecken (ca. 2 cm breit auf ca. 4 cm Länge die Ecken ausschneiden). Alle Montageführungen sind bereits vorhanden!

    Meine Vorgehensweise war folgendermaßen:

    Zuerst steckt man beide Zapfen der linken Seitenhalterung in die zwei Löcher vom linken Abschlussblechteppich. Dann steckt man die Seitenhalterung über die hintere linke Metallöse, und drückt kräftig die kpl. Seitenhalterung links an den Teppich und von oben nach unten der Länge nach fest bis sie unten mittig mit den 2 Zapfen in die Löcher der Karosserie einklickt! Nun sticht man durch beide Schraubenführungen z.B. mit einem kleinen 3,5er Kreuzschlitzschraubendreher durch den Teppich durch und verschraubt dann die linke Seitenhalterung für den Ladeboden mit 2 Schrauben.

    Das Ganze macht man ebenfalls ratz fatz auf der rechten Seite.

    Dann legt man den ursprünglichen Teppichboden etwas seitlich gekippt zuerst links unten an, und drückt ihn auch rechts mit runter. Wenn er perfekt überall anliegt (Seiten ggf. etwas andrücken), kann man die hinteren Ecken wo der Teppich an der Seitenhalterung hochlappt, mit einem Teppichmesser vorsichtig schön anliegend auf Maß konfektionieren!

    Fertig:!:

    Nun kann man den neuen Ladeboden oben ganz leicht und schön bündig einsetzen, hoch- oder umklappen, zweiteilen oder wie man es sonst so praktisch nutzen mag! VW Qualität! Sitzt & passt!

    Darauf legt man dann noch die absolut sehr sinnvolle und sogar bei Bedarf auf ganzer Tiefe aufklappbare Schutzmatte, die dann noch das Beste von Allem beherbergt: "Die Lackschutzmatte für den oberen, hinteren Stoßfänger! BÄÄÄM!" (siehe Fotos)

    Zu guterletzt noch die Frage zum Sinn & Unsinn des Ganzen. Kurzum meiner Meinung nach: "Absolut sinnvoll, besonders für kleinere Frauen bzgl. hoher Ladekante; für Kleinkram im Kofferraum; für das Ladekabel; einfach für mehr sinnvoll verteilten Stauraum!!!"

    Somit vermisst man auch nicht Frank, ähm, sorry FrunkLOL, da man ja genug Trunk hat. (WTF...Neu-E-Deutsch)

    Was bis jetzt so gut wie Alle ID.3 Fahrer bemängelt haben, ist der hohe Verschmutzungsgrad <X im Heckbereich, mit dem wir jedoch konstruktionsbedingt leben müssen & können.:love::saint: (Sehr modern wirkender Golf Nachfolger)

    Beste Grüße ut'm Norden

    Marco

    20210904_113815.jpg20210904_114112.jpg20210904_114130.jpg20210904_114330.jpg20210904_114448.jpg20210904_114908.jpg20210904_115210.jpg


    Mist das ist ja uncool.


    Laut FIN mit dem P wird meiner in Zwickau gebaut.

    Ganz dumme Frage, ich mache die Werksabholung, hole ich ihn dann in Zwickau ab?

    Moin, dann lohnt sich die Abholung für Dich in Dresden in der Gläsernen Manufaktur! Sofern noch nicht geschehen schnellstmöglich bei Deinem Agenten den Abholungsort fix machen! Sollte eigentlich schon beim Kauf wie bei uns geschehen sein! Scheun Grrrut:thumbup:

    Moin EQNT,


    dann haben wir ja Deinen ID.3 bei unserem Abholtag am 11.08.2021 auf dem Produktionsband in Dresden gesehen?! Vorfreude ist doch auch etwas Schönes:thumbup::!:


    Scheun Grrrut an Alle Wartenden, das wird schon:!:8o:thumbup:

    VW ist keine lüdde Klitsche.:saint:

    Moin zusammen,


    VW hat sich per Mail aufgrund der App-Umfrage und Zusatzmail bei mir gemeldet, und sämtliche Infos an das Softwareteam zwecks Analyse weitergeleitet:thumbup::!:Sie nehmen die Produkterfahrungen ihrer Kunden, sprich uns, auf jeden Fall ernst.


    Wir sind guter Dinge, und freuen uns auf zukünftige OTAs.


    Gruß


    Marco