Beiträge von Bercher

    Tesla Björn

    Zum Abschluss ID BUZZ Cargo.

    Banabox und Innenleben:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    ... hat bei mir ausgezeichnet funtioniert.

    Es werden seit dem alle Staus angezeigt.

    In Österreich und Italien kannte der ID auch Nebenstraßen, Ladestationen....


    Es dauert nur ein wenig nach dem Grenzübertritt. nach I.

    Bei mir hat der ID beim Roaming Umstellungsprobleme.

    Wenn ich im Grenzgebiet Österreich / Bayern nach Bayern fahre bleibt der ID im Österreichischen Netz bei Edge und schaltet erst spät auf deutsches LTE um.

    Mit Edge tauscht der ID aber keie Daten mit dem Server aus.

    Auch beim Laden in der "Tief"-garage ist die Anzeige nach einer Stunde stehen geblieben und er hat non 3 Tage mit 10 kW geladen...

    Für Sitzheizung einfach +/- gleichzeitig drücken oder bei sich Heidi über kalte Eier beschweren, wobei hier sogar die Seite (Fahrer/Beifahrer) erkannt wird. :)


    Viel einfacher geht es doch nicht.

    Moin,

    hier bei uns gibt es vom Grundversorger einen extra Autostromtarif vergleichbar mit dem Wärmepumpentarif. Dafür benötigt man aber einen extra Zähler, der natürlich extra kostet und der Versorger hat auch die Möglichkeit den Strom zeitweilig abzustellen.

    Wobei man zur Zeit als Neukunde bestimmt keine günstigen Preise bekommt.

    Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF

    Zähler und Rundsteuerempfänger der teoretisch bei Überlastetem Netz Abschalten kann.

    Der Empfänger ist die Voprraussetzung für diese Tarife.

    Problem ist der Zähler muss in einen Schrank nach Stand der Technik, also alles neu das hätte bei mir >> 1000 € gekostet.


    Also mein Zähler raus mich im 1 . Stock dazu und mein Zähler für Autostrom ging nicht.

    Fehlt nur noch der Preis.

    Das finde ich an der Shell Äpp so toll. Der Preis wird für die Ladestation in der Karte am ID Schirm angezeigt.

    Ich habe in Italien günstig ENEL l(45 ct/kWh) laden können und in Österreich für 30 ct/Min. bei 50 KW DC.

    Nach Einbau des ABB Zähler ist es ein Pro.

    Es gelang bisher nur mit dem ABB B23 112 - 100.

    Das Kabel muss eigendlich nur die richtigen PINs verbinden.


    Meine Wallbox war von Anfang an nur über LTE im Netz. Da muss nur die PIN eingegeben werden - fertig.

    LTE ist für die Abrechnung nicht erforderlich nur Internet (Kabel oder WLan gehen auch)