Beiträge von bassist75

    (...) Ich würde vermuten, dass Sie ggf. noch kein Fahrzeug mit automatischer Feststellbremse hatten?

    Dann könnte es daran liegen, dass Sie die Handbremse selten genutzt hatten (außer am Berg) oder nur schwach anziehen.

    Ich selbst noch nicht, das ist richtig. Tatsächlich habe ich meine Autos (bisher allesamt mit manuellem Getriebe) meistens ohne Handbremse im ersten Gang irgendwo abgestellt. Allerdings fahre ich häufig Firmenwagen (Poolfahrzeuge, alle VW Passat), diese haben alle eine automatische Feststellbremse und noch nie habe ich dieses Problem gehabt. Des Weiteren hat meine Frau seit mittlerweile vier Jahren eine Opel Astra K mit einer Feststellbremse, auch dort trat das Phänomen nie auf...auf jeden Fall werde ich, wie gesagt, bei VW nachfragen.


    Eine Sache noch: es irritiert mich wenn ich in einem Forum gesiezt werde. Eigentlich duzt man sich doch in Foren grundsätzlich?

    (...)

    Aber anscheinend gibts diese Problematik bei allen Autos.

    Nein, bis auf den A-Vectra den ich vor über 20 Jahren mal hatte (ebenfalls mit Trommelbremse, aber ein paar Km mehr auf der Uhr), hatte ich das noch nie. Bei keinem meiner bisherigen Autos. Deshalb bin ich etwas befremdet, dass dies bei meinem ersten Neuwagen, der über 40kE gekostet hat, nun so ist. Ich kann diesen morgendlichen Knall nicht als „normal“ hinnehmen.

    Naja, wir werden sehen. Es ist auf jeden Fall ein ziemlich lauter Knall, und ich muss tatsächlich ziemlich ruckartig anfahren, damit sich die Bremse löst. Kann mir nicht wirklich vorstellen dass das normal sein soll - zumal die Trommelbremse derart angepriesen wurde wie toll dicht sie ist und dass keine Feuchtigkeit eindringt und so...

    Ich fahre ganz normal in die Waschstraße. Ich bin überzeugt davon dass das Auto da schonender gewaschen wird als händisch mit Hochdruck in der Waschbox. Allerdings übertreibe ich es bei diesem Wetter nicht mit der Häufigkeit. 😊

    Ja, die Schmutzfahnen kriegt man schon wegpoliert. Mich hat es nur gewundert dass die bereits nach so kurzer Zeit so ausgeprägt sind. Viel schlimmer finde ich die Geschichte mit den Trommelbremsen. Ich werde das sicher, spätestens beim Termin zum Softwareupdate, bei VW zur Sprache bringen.

    Ich habe auf beiden Seiten diesen schwarzen Streifen an der hinteren Tür. Sieht aus wie früher beim Golf 2 hinten an der Kofferraumklappe. Mal gucken wie lange es dauert bis es rostet. 😏


    Was mich viel mehr beunruhigt, dass offensichtlich die Trommelbremsen bei feuchter Witterung festrosten. Ich habe jeden Morgen das Problem dass diese sich mit einem lauten Knall lösen. Das kann bestimmt nicht im Sinne des Erfinders sein.

    Hallo

    Unser Lurchi hat ein AutoHold Problem der anderen Art.8| Bei dem Regenwetter momentan, geht die Bremse fest. Beim anfahren aus der Garage knallt es hinten ganz schön. =ODie Beläge in der Trommel verkleben bei dem feuchten Wetter. Meiner Frau gefällt das gar nicht.:cursing:

    Hat das Geschilderter noch jemand festgestellt:/ Wäre von Interesse und steht auf jedem Fall auf dem Fehler Zettel. Dieser wird immer länger.?(


    Glück Auf.....Frank 8)

    Ja, hatte ich bei dem feuchten Wetter jeden Morgen. Und mir gefällt das auch nicht. Kann mir nicht vorstellen dass das die Lebensdauer der Bremsen erhöht. 😡

    Und bei beiden kommen die Anrufe an? Hatte das gestern beim Kollegen probiert da ging es irgendwie nicht.

    Ja, das klappt prima. Funktioniert genauso wie in den Poolfahrzeugen (VW Passat) meines Arbeitgebers auch, da verbinde ich mein privates Handy auch immer um Musik zu hören. Ich weiß allerdings nicht, ob man mit beiden gleichzeitig telefonieren kann, das habe ich noch nicht probiert.


    Handys sind: iPhone11 und Galaxy A8 (2018).

    Aber an die Schnelladesäulen kommt nur 100 % Ökostrom.:thumbup:

    Liebe Grüße

    Ökomotte

    Das ist zwar richtig, ändert aber leider nichts am Gesamtstrommix des Anbieters. Ökostrom von einem der „Großen“ ist immer eine Mogelpackung. Dafür bekommen die anderen Kunden dann mehr Strom aus Atom/Kohle. Echten Ökostrom, damit meine ich Ökostrom der tatsächlich zu Lasten der fossilen/atomaren Kraftwerke geht, gibt es nur von Anbietern, wie Greenpeace Energy, Lichtblick, usw...

    (...)

    Seid so nett und vermerkt kurz, welche Version ihr habt und ob der Beifahrersitz höhenverstellbar ist.


    Bei meinem Pro Performance First Plus ist der Beifahrersitz auch nicht höhenverstellbar. Nervt mich schon, da ich den Fahrersitz komplett unten habe (bin nicht ganz so klein) und die Armlehne vom Beifahrersitz ist nun ein paar Zentimeter höher. Sieht nicht nur Sch... aus, ich bleibe auch permanent daran hängen. Am liebsten würde ich die Armlehne abschrauben.

    Gestern mal wieder durch Erndtebrück gefahren und folgende Lademöglichkeit gefunden. Das wäre doch was für die vielen Laternenparker. Soweit ich weiß hat Berlin mal getestet.

    001.JPG002.JPG


    Wer sich fragt wo verdammt ist Erndtebrück? Es gehört zum Kreis Siegen-Wittgenstein...:D;)

    Kann man da direkt vor der Laterne parken, oder muss man das Kabel quer durchs Gebüsch (dort wo der Seat steht) ziehen? Ist das am Bahnhof?