Beiträge von Laufmotte

    Das ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Materialfehler. Laufmotte hat den Schalter ziemlich sicher nicht grob behandelt.

    Das muss ja dann eine schlechte Qualität sein, denn nach fest kommt gewöhnlich ab, und das Ding hat nichtmal das gehalten🤣.

    Huch, jetzt habe ich beim Tippen mein Handy zuerquetscht😂.

    Liebe Grüße Grobimotte

    Laufmotte hat Ihren ID.3 wieder😊.

    Geputzt wurde er auch noch. Und nach zwei Wochen Abstinenz und Zoe-Ersatzfahrzeug-Erfahrung,: ein Traum, dieses Fahrgefühl:love:, der Komfort und dieser leckere VW-Geruch😋.

    Dieser Wahlschalthebel wurde getauscht - allerdings habe ich das Gefühl, dass das gesamte Display getauscht wurde. Das war doch vorher im schmucken Klavierlack und nun isses matt:/. Oder hatte ich da was falsch in Erinnerung?

    Liebe Grüße Eure Auf-Wolke-7-schwebe-Motte

    Also meiner steht noch in der Werkstatt. Die Steuergeräte und die Kabel sind da. Nur die Akkuzelle die auch erneuert werden soll kommt nicht bei.

    Laufmotte wie sieht es bei dir aus?

    Mein Mann hat heute den Schlüssel von der Werkstatt geholt, weil ich heute Weiterbildung hatte und eir nicht gemeinsam hin konnten. Morgen können wir ihn dann (auf dem Weg zur Impfung) mitnehmen. Ich sage mal toitoitoi.

    Berichte dann morgen und ich drücke Dir die Daumen Cruiser67.

    Freue mich schon so auf meinen ID!

    Liebe Grüße Laufmotte

    wie geht es denn dem „Motten-ID.3“? 🤔

    Heute kam der Anruf und die SMS, dass das Auto fertig ist.^^ Leider muss ich gerade von früh bis stät arbeiten und kann ihn in der nächsten Zeit nicht abholen (ist ja nicht um die Ecke). Sie haben mir aber auf die Mailbox gesprochen, dass er wohl auch gebracht werden kann, dass muss ich jetzt mal prüfen.

    Ich melde mich, wenn alles wieder gut ist:*.

    Eure Landuntermotte

    Also ich meinte die ursprünglichen Ausführungen zu den Potentialen der WP.

    Schau mal in das aktuelle Nextmove Video, da wird auch auf das Video von 2020 verwiesen, indem ein Chart aus einer französischen Präs verwendet wird zu den Potentialen der WP. K.A. zu welchem Zweck die Präs erstellt wurde. Aber offensichtlich war das Narrativ in französisch sprechenden Kulturkreisen verwendet worden.


    Zu der aktuellen „Cash-back“ Aktion gibt es ja auch in D noch keine offizielle Kontaktaufnahme soviel ich weiß

    Ach das Chart, ja das ist schon sehr alt, das diente als Verkaufsunterlage für Wärmepumpen. Da steht aber nix von Rückerstattung.

    Liebe Grüße Laufmotte

    Ich hatte zwei Mal die Situation (auch mit Zeugen) dass mein Id. nach dem Blinkersetzen die Spur gewechselt hat.

    Das war aber Zufall und kam auch oft gerade nicht vor.

    Trotzdem vermute ich, dass der ID es technisch könnte.

    Im Gegenzug hat er auch schon allein blockiert, als "Heizmotte" noch mal schnell rüberziehen musste/wollte.

    Nützt aber nichts, wenn es nicht von VW aktiviert wird🤔.

    Liebe Grüße Laufmotte

    Hi, um mal wieder auf das Thema zu kommen;).

    Hier in F gibt es in der Presse nichts von Rückerstattung.

    Bin mal gespannt, ob das kommt, oder doch nur ein Gerücht ist.

    Liebe Grüße

    Laufmotte

    Geht mir ähnlich.

    Ich bekomme immer Glücksgefühle, wenn ich an einer Tankstelle vorbei komme (wie ich Tanken hasse).

    Die Beschleunigung ist auch super nett.

    Und diese Ruhe beim Fahren, ein Traum.

    Wenn ich auf Bestzeiten aus bin, hört man eh nur mein hecheln, die Bestzeiten mit Hilfsmittel interessieren mich nämlich nicht.

    Manchmal träume ich davon, es gäbe keine Verbrenner mehr und das würde bedeuten, dass ich in meinen vorderen Garten ein Gespräch führen könnte, statt mit Ohrenschmerzen und Pantomime versuchen etwas rüber zu bringen.

    Ja, und im Falle eines Lottogewinns...., wird es neben der Alpakafarm, den Pferden einen BUZZ U N D einen Space Vision geben.

    Was für eine schöne Vorstellung.

    Müsste nur mal anfangen mit Tippen.

    Liebe Grüße

    Träummotte

    Hallo,

    zuerst einmal: natürlich schleppen wir unseren ID gar nicht rückwärts ab!


    Es geht hier nur darum, wie ich ihn rückwärts auf den Abschleppwagen bekäme, wenn Rollschule und Co. nicht verfügbar sind.


    1) Abschleppwagen dicht an das Fahrzeug dran fahren.

    2) Abschleppketten (am Besten mit Schutzhülle) je um die linke und um rechte Hinterachse wickeln und beiden an einer Öse mittig zusammen befestigen (ist eine ziemliche Fummelei da unten ran zu kommen).

    3) Wenn nötig unter die vorderen Räder einen Schutzkeil oder eine rutschige Unterlage befestigen, für den Fall das die Reifen blockiert sind. (Rollen aber normal mit.

    4) Das Fahrzeug wie üblich mit dem Seilzug auf den Abschlepper ziehen.


    Liebe Grüße und statt Mast und Schotbruch: Achsen- und Fahrwerksbruch8o

    Laufmotte

    Hm ich bin ja generell auch aufgeschlossen, nur bei Wasserstoff mangelt es m.E (besonders im Vergleich zum E-Antrieb) an einen außreichenden Wirkungsgrad.

    Meint Ihr da sind noch große Sprünge möglich?

    Ich frage mich auch ob der Aufbau der Infrastruktur, neben schon bestehenden Strukturen für E-Antriebe und Verbrenner, rentabel sein wird.

    Und ja ich "glaube" fest an die E-Mob.

    Aber es liegt ja auch an uns Verbrauchern, nur wenn wir mitmachen hat die Technik eine Chance.

    Liebe Grüße

    Laufmotte