Beiträge von 2Pac

    Ich fahre seit Jahren auch nur Ganzjahresr. , 3 Jahre sogar komplett auf Winterreifen, Sommer wie Winter.

    Ich habe null Unterschied gemerkt. Selbst die Winterreifen liefen im Sommer nicht anders als Sommerreifen.

    Evtl. waren sie etwas lauter als Sommerreifen, aber das kann auch Einbildung oder sonstwas gewesen sein.

    Dann hattest du noch nie gute Sommerreifen ;););)

    Mal ernsthaft:

    Die Frage Ganzjahresreifen / Winterreifen hängt von mehreren Faktoren ab - die FÜR MICH 2 wichtigsten:

    1) Wie sieht die Gesetzeslage aus? - in AT sind bei "winterlichen Fahrbahnverhältnissen" Winterreifen vorgeschrieben. Punkt.
    2) Wie sieht das Klima im Winter aus? Das reicht von "die letzten 5 Jahre nicht einmal Schneefahrbahn gesehen" bis "jeden Winter Schneechaos".

    Daher kann es keine "Einheitslösung" bei Reifen geben.

    Ich denke das frei baumelnde Gurtschloss des unbesetzten Beifahrersitzes klackert gegen die B Säule. Das macht bei mir Geräusche beim langsam fahren mit seitlichem Schwingen.

    Ja - AUCH. Das habe ich aber erst festgestellt, nachdem ich die Fahrerseite "ruhiggestellt" hatte.
    Praktischerweise bekommt man so Gurtpolster meist eh paarweise.
    Aber danke für die Ergänzung!

    :thumbup:

    Wenn ich langsam (bis ca. 15km/h) über Unebenheiten fahre und der ID dabei nach links & rechts "schwingt", dann klopft der Gurt im Bereich des Stellrades für die Rückenlehne gegen den Kunststoff des Sitzes. Das kenne ich so nicht einmal vom Polo, stört in einem so leisen Fahrzeug wie dem ID doch. (Vielleicht bin ich da auch nur sensibel?)

    Auf jeden Fall habe ich jetzt eine Lösung gefunden, die funktioniert, günstig ist und meiner Meinung nach Gefällig ist bzw. zumindest nicht negativ auffällt:

    ID3-Gurtlösung.jpg


    Es handelt sich dabei um Gurtpolster eines Markenherstellers, der eigentlich für Baby-/Kindersitze gedacht ist, aber ganz gut zweckentfremdet werden kann ;o)
    Ein 2-er Set kostet bei Amazon ~ EUR 6,- und ist dank Klettverschluss schnell angebracht bzw. bei Bedarf zu entfernen.

    Für mich war die Farbe bzw. kleine Größe ausschlaggebend - je nach Geschmack kann man natürlich andere Arten von Gurtpolstern genauso verwenden.
    Ich wollte nur die Idee teilen, vielleicht findet es ja jemand nützlich ...

    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o01_s00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)

    Ja, ich habe mein Geld schon bekommen. War bei mir aber etwas speziell - ich war vermutlich einer der ersten in Österreich, der nachgefragt hat. Bei mir ging es sich noch aus, dass der Kaufvertrag noch abgeändert wurde, und die Gutschrift gleich noch abgezogen wurde.

    Zur Zeit habe ich noch keinen ID.3, der kommt erst im Januar (vielleicht). Ich lese mich seit ein paar Tagen durch das Forum und komme immer mehr zu der Erkenntnis, dass ich das besser vorher gemacht hätte. Ich kann die Probleme mit der Software einigermassen nachvollziehen, was ich nicht akzeptiere, ist diese mangelnde Information und Kommunikation. Auch ich bin bereits vor 20 Jahren durch Europa gefahren ohne Probleme, allerdings mit CD/DVD. Wenn ich meine Entscheidung revidieren könnte, würde ich vom Vertrag zurücktreten. Es kommt mittlerweile soviel zusammen, dass mir der Spaß bereits vor dem ersten Kilometer vergangen ist. Ich genieße jeden Tag in meinem Tiguan.

    Klassischer Fehler ;o)

    Von einem Forum auf die Qualitäten eines Produktes (egal was!!) rückzuschließen, kann sehr irreführend sein.

    In Foren wird meist über diverse Probleme/Problemlösungen diskutiert - daher entsteht oft der Eindruck, das Produkt sei sehr fehlerbehaftet.
    Das bitte immer im Hinterkopf behalten.


    ;)

    Ich habe dazu jetzt übrigens von meinem Händler erfahren dass er bald offizielle Infos hierzu vom Importeur bekommt - d.h. vielleicht profitieren wir da in Österreich auch von der Rückzahlung....

    Dein Händler ist etwas spät dran, aber immerhin hat er dich informiert. Die Aktion ist DEFINITIV auch in Österreich gültig. Sogar egal, ob Kauf oder Leasing.

    Guck mal auf dein Bild. Der blaue Balken zeigt eindeutig ordentlich Rekuperation. Entweder bist du einen Bruchteil einer Sekunde vorher vom Strompedal gegangen oder aber du hattest so günstige Gegebenheiten, dass du trotz Rekuperation auf 170 gekommen bist (z.B. Bergab und Rückenwind).

    ähm - Rekuperation wäre aber der GRÜNE Balken ;o)

    *wink* 8o

    Das bringt mich auf eine Idee: Ich muss mal den Titelsong der alten Zeichentrickserie "Heidi" im ID3 laufen lassen - nur um zu sehen, was die Sprachsteuerung macht 8o8o8o