Beiträge von ID3_Paddy

    Ist ja schön wenn in Hamburg so viele unterwegs sind. Bei mir in der Gegend (Nördlich von Berlin) sind noch mehr Trabi's unterwegs als ID's. Außer die Berliner trauen sich außerhalb der Stadtmauern unterwegs zu sein😋, dann sieht man ein paar we share Fahrzeuge.

    Weil sich hier viele Wundern über die geringen Verbräuche. Hatte letzten Freitag zum Feierabend in der Spätschicht (nach 22 Uhr) mal versucht den verbrauch zu drücken.

    Klima stand bei 21°C und draußen waren 22°C. Im eco Mode.

    Hat aber leider nicht so ganz funktioniert, ungewöhnlich viel verkehr um die Uhrzeit. So wollte ich kein Verkehrshinderniss werden also doch eins, zwei mal 100 auf der Landstraße, statt geplant max 80 km/h.


    20210813_222122.jpg


    Das war das Ergebnis. Eigentlich auch nicht so schlecht. Ich glaube unter 10 kwh wären auch möglich gewesen.


    Das war nur ein Test!!!

    Normalerweise liege ich bei meinem Arbeitsweg so zwischen 12 und 16 kwh/100km. Kommt halt darauf an ob Autobahn oder über die Dörfer und ob viel oder weniger los ist und wie ausgelassen der Spaßfuß ist 😅, dann steht auch mal ne 19 da.

    Finde es aber auch interessant wie unterschiedlich der verbrauch doch sein kann auf der selben Strecke.

    Was ist ein „Zweitwagen“?

    Bevor mich jetzt jemand „haut“, ich denke, dass ein Auto je Haushalt ausreichen sollte, auch im Hinblick auf die Umwelt.

    Meine persönliche Meinung und ich schreibe niemand vor wie er seine Mobilität gestalten soll.

    Das mag bei einigen funktionieren.

    Aber bei uns zum Beispiel leider nicht.

    Ich brauche mit dem Auto zur Arbeit 30 min. Mit den öffentlichen 90-120 min und wenn ich früh habe muss ich 6 Uhr auf Arbeit sein. Der erste Bus/Zug fahren erst um 5 Uhr, dass klappt schon mal nicht. Meine Frau kommt eigentlich garnich mit den Öffis zur Arbeit und mit Fahrrad möchte man die Strecke nicht fahren.

    Bei unseren Nachbarn sieht es wieder anders aus. Ein Auto was permanent bewegt wird und eins was sich die Reifen platt steht. Aber nein das Auto muss bleiben.


    Zum Thema, bei uns verschwimmen die Grenzen zwischen erst und Zweitwagen auch. Wir sind in letzter Zeit viel mit dem ID3 unterwegs. Der Volvo ist da eher der packesel geworden. Aber im Urlaub werden wir doch eher mit dem großen Volvo fahren, hat halt mehr Platz.


    Grüße

    will ja nicht den Lehrer raushängen lassen. Aber Hunde gehören ebenfalls gesichert wenn sie auf der Rückbank liegen/sitzen. Da gibt es eine Art Leine die man in das gurtschloss macht und dann am besten am Hundegeschirr fest macht. So handhaben wir das.

    Hallo in die Runde,


    Gestern mit dem Sohnemann nach Potsdam zur Reha gefahren. Das heißt so ziemlich quer durch Berlin über die Stadtautobahn. Bin immer mit dem etwas schnellern Verkehr mit geschwommen. Und wo frei war so mit 130/140 km/h.


    20210712_071019.jpg


    Der hin weg ging noch recht zügig und ohne Stau.


    20210712_103248.jpg


    Rückweg dauerte zwar nicht wirklich länger war aber deutlich zähflüsseger Verkehr.


    20210712_103306.jpg


    Ich finde den Verbrauch jetzt nicht so schlecht. Klima war die ganze Zeit auf 21 Grad.

    Für die die sich nördlich von Berlin etwas auskennen, die Elend lange Baustelle auf dem nördlichen Ring hab ich links liegen gelassen. Die nervt nur 😂

    Einen sonnigen Dienstag

    Mal noch ein paar Erfahrungen:

    An den Wahlschalter scheint man sich auch recht schnell zu gewöhnen, letztens mit dem Diesel meiner Frau gefahren und wollte immer hinter das Lenkrad fassen um die Fahrstuhfen ein zulegen 🙈🤣 (Automatik) und die Beschleunigung aus dem Stand ist auch eine ganz andere Nummer. Da hätte ich mich mit dem Diesel auch fast verschätzt 😅

    Die Standklima, ein träumchen...😍

    Was mich total nervt ist das der ACC nicht mit abbiegenden Fahrzeugen klar kommt, das Fahrzeug ist schon lange weg und er aber irgendwie noch nicht geschnallt. Wenn ich sehe der vor mir abbiegt schalte ich ihn ab. Aber zur Verteidigung, unser Volvo kann das auch nicht besser 🤷‍♂️

    Ein schön heißes Wochenende euch allen 😉