Beiträge von RadioDelta

    Moin,

    mir wäre eigentlich wichtig, das man eine Filterfunktion im Infotainment für die diversen Ladeanbieter hätte. Das nur die Ladestationen angezeigt werden von denen man eine Ladekarte/Vertrag/App hat.

    Und eine Filterfunktion für die Anzahl der Ladestationen/Anschlüsse wäre auch super.


    Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF

    Du hast ja Recht. Aber die Einigung darauf, welche Ladeanbieter in diese Filterliste kommen, birgt hohes Streitpotential. Wenn ich mir die ellenlange Liste von Ladeanbietern in manchen Apps ansehe, ist das total unübersichtlich.

    Ein echter Freund hätte den auf den Schoß genommen :S

    Oh das ist aber eine Überraschung. Hätte ich nicht gedacht, dass VW ein Ladekabel dazu gibt.

    Mir ist kein Hersteller bekannt, bei dem nicht mindestens ein AC-Ladekabel (Typ2) zur Grundausstattung gehört. Wäre ja auch seltsam, dass man ein EAuto kauft, aber um die Basisladefähigkeit herzustellen noch ein Kabel dazu kaufen muss.

    RadioDelta

    Mir war nicht bewusst, dass ich mit einem OBD11 auch die Carscanner App verwenden kann.

    Dachte der OBD11 geht nur mit der hauseigenen App - danke für den Hinweis.

    Pardon, ein Missverständnis. Ich nutze nicht den OBD11, sondern einen relativ günstigen OBD-Dongle

    Habe mir auch schon einen OBD11 gekauft, um das Klima-Steuergerät während der Fahrt auszulesen (nur Interesse halber).

    Leider gibt es die Aufzeichnungsfunktion (Charts) nur für Android und nicht für iOS.

    Welche Funktion meinst Du? Carscanner (iOS) zeichnet die Verläufe vieler Sensoren auf, auch Aussen- und Innentemperatur.


    Bildschirmfoto 2024-02-20 um 08.20.32.jpg

    Vielen Dank für den Hinweis :)
    An AC lädt er nur 10kW anstatt der 11kW in den Spezifikationen. Es ist zwar nur 1kW Unterschied, aber vielleicht hilft das bei der Fehlersuche.
    Es ist auch unabhängig von der AC Ladesäule und ob es im Sommer heiß ist oder im Winter knackig kalt. Es sind überall immer 10kW anstatt 11kW.

    Die 10kW sind normal, 11 kW habe ich noch nie gesehen.

    das Paradies. :saint:


    Und Aldi (Süd) HPC is dann easy 39€ct?

    Die HPC von Aldi Süd sind 150 kW Alpitronics mit 75 kW max an jedem Kabel. Dazu kommt noch ein 11 kW Typ 2 Anschluss. Hier kosten sowohl DC als auch AC 39 ct/kWh. Dann gibt es noch Märkte, die verfügen über eine Ladesäule mit 2x11kW. Hier kostet der Strom 29ct/kWh. An so einem in der näheren Umgebung hänge ich oft. Alles ist übrigens unabhängig vom Einkauf im Markt. Siet der Strom bei Aldi-Süd Geld kostet, ist die 1-Stunden-Begrenzung aus der Gratiszeit aufgehoben.

    Warum man hier teilweise gleich angegangen wird, erschließt sich mir nicht.

    Da ich beim Kauf mit OTA von etwas anderem ausgegangen bin, als es kommt ein Update >12 Monate, die nächste Majorreleasversion erreicht man nicht, darf ich doch hier auch als Kunde mal meine Enttäuschung darüber ausdrücken und das ich eine andere Kundenvorstellung hatte.


    Vielleicht ist das ja eine Mindermeinung in diesem Forum, aber interessieren würde mich das ja mal, wie ihr das bewertet!?

    Ich kam zu meiner Meinung „wohl gescheitert“.

    Es geht hier nicht darum, dass Du "als Kunde" hier mal Deine "Enttäuschung" äußern darfst und schon gar nicht, ob das einen "Minderheitenmeinung" ist. Nur das was Du hier schilderst, ist in dem Forum schon dreiundzwölfzigtausend Mal genau so geschildert worden. Da gibt es Threads, in die das reingehört. So ein Forum hat Regeln und wenn man ganz neu ist, hilft es enorm, wenn man erst mal etwas rumliest und nicht sofort einen Thread mit einer ollen Kamelle startet. Dann muss man halt auch mit entsprechenden Reaktionen rechnen. Sorry, wenn das jetzt unangenehm belehrend klingt, aber so ist es nun mal.


    Darüber hinaus gibt es hier aber auch viele interessante Informationen, z.B. darüber, dass Du mit Sofwarestand 3.2 auch noch Updates erwarten kannst. Allerdings nicht mit allen Features, die Du Dir vielleicht wünschst. Aber das ist in den entsprechenden Threads auch alles erklärt.