Beiträge von ID3 Techniker

    Bin auch ein Betroffener, ja. Ähnliche Konstellation wie bei Stellingen. ID.3 Tech wurde Anfang November 2020 bestellt. Laut Angebot mit "AirCare Funktion", die natürlich dann nicht enthalten war. Habe jetzt vor 2 Wochen schriftlich bei meinem Freundlichen reklamiert da ich über mehrere Telefonate mit meinem Verkäufer sowie dem Service des Autohauses nichts erreicht habe. Mein Verkäufer hat meine Reklamation direkt an VW weiter geleitet. Ich bin gespannt was passiert.


    Frage an Stellingen

    Funktioniert denn bei Dir jetzt auch die Sprachsteuerung für die Klimasteuerung? Wäre ja ein schöner Nebeneffekt. Im goingelectric Forum hat einer davon berichtet das bei ihm auch die Sprachsteuerung für Klima nach dem Upgrade funktioniert.

    Also ich bin jetzt das zweite Mal aus Süddeutschland nach Holland gefahren. Verbrauch war bei beiden Reisen fast identisch. 2 Personen mit Gepäck sowie 2 Ebikes, Strecke ziemlich genau 700km, Deutschland Tempo 120 mit ACC und Travel Assist wo geht, Holland Tempo 100 mit ACC und Travel Assist wo geht. Bis auf die letzten ca. 80km nur Autobahn. Verbrauch nach Holland durchschnittlich 21,7kW/h, auf der Rückreise 22,8kW/h.

    Hab es wieder aufbekommen. 4 Hände und ein Stück Draht haben geholfen. Mit Gewalt konnte mein Kollege das Fach ca. 0,5cm aufschieben, ich dann mit einem Draht so lange rein gestochert bis das Brillenetui verrutscht ist. Gott sei Dank. Hab mich schon in die Werkstatt fahren sehen und für viel Geld die Mittelkonsole demontieren lassen =O

    Hallo Forum,


    gestern hat sich die Rollo-Abdeckung der Mittelkonsole bei meinem ID.3 verklemmt. Ich vermute mal das innen irgendwas (Brillenetui?) hoch steht und blockiert. Wie bekomme ich das Teil jetzt auf ohne Gewalt anzuwenden? Hat jemand einen Tipp für mich? Kann man die Konsole vielleicht irgendwie komplett lösen um dann von unten in das Fach zu kommen? Danke für Eure Hilfe.

    Sorry, aber ich bin jetzt raus. Nachdem ich von Anfang an die Vermutung hatte dass es hier nur um das ID.light geht, der Thread Ersteller sich auch nicht mehr meldet, war mir das ganze eh schon suspekt. Aber jetzt hier die Vermutung zu äußern VW würde die Frontscheibe wie einen Kondensator aufbauen (warum eigentlich???) und diesen dann nicht Erden was zu einer unkontrollierten Hochspannungsentladung im Fahrzeug führen soll…. Also ehrlich. Wie kommt man auf so eine Idee? Sorry nochmal, das kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen.

    Aha, jetzt kommen wir der Sache schon näher. Das ID.light blinkt bei mir schon immer beim starten und beim abschalten des Fahrzeugs in der Mitte kurz auf. Ich denke eigentlich dass das ganz normal ist.
    Wie schon von anderen geschrieben. In diesem Bereich des Fahrzeugs gibt es nichts was zu einer sichtbaren Entladung führen könnte. Ich vermute daher schon die ganze Zeit das es dabei nur um das ID.light geht.

    Da es hier meiner Meinung nach mittlerweile um zwei verschiedene Fehler geht, welchen genau hast Du? Das laute knacken (knallen) aus den Lautsprechern oder die sichtbare Entladung im Bereich der Frontscheibe?


    Wobei mich immer noch eine filmische Dokumentation dieser Entladung interessieren würde. Ich kann mir das nämlich immer noch nicht so richtig vorstellen bzw. erklären was da passieren soll.

    rezis

    Welche Frage soll ich denn beantworten? Ich sehe keine die an mich gerichtet wurde. Sorry.


    Und wieder allgemein

    Ich habe die Forum Kultur eigentlich so kennen gelernt dass in einem Thread möglichst ein Thema besprochen, behandelt, diskutiert wird. Das vereinfacht den Überblick. Ich dachte eigentlich dass es hier genauso gehandhabt wird. Sorry wenn ich hier falsch liege. Ich habe nichts gegen Tesla, natürlich kann man in einem ID Forum auch über die Konkurrenz diskutieren, gar keine Frage. Das kann sicher auch interessant sein, ja. Aber meiner Meinung nach sollte das halt in einem eigenen Thread dafür stattfinden. Wenn das hier anders gehandhabt wird, ok, wusste ich nicht. Dann sorry für meinen Hinweis.