AC-Laden schlägt fehl: ID: rot, Charger: Grün

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen ID.3 und diesen sicherlich schon mindestens 20x am Elli-Charger Connect geladen. Heute wurde dieser von unserem Elektriker an eine andere Stelle montiert (3m versetzet, selbe Zuleitung). Die linke LED des Chargers leuchtet grün -> Einstecken des Steckers, LED am ID blinkt weiß und es klackt ein paar mal am Charger und ein paar Mal am Auto -> Nach ca. 10 Sekunden ist die Lade-LED am ID.3 rot und im Display steht: "Fahrzeug konnte nicht fertig geladen werden, bitte Bordbuch beachten". Die linke und mittlere LED am Charger sind grün, wie wenn der Ladevorgang beendet ist. Meine erste Vermutung war, dass der Ladezustand mit 42% zu hoch ist deshalb nicht geladen wird. Ich habe daher einen Ladestandort mit mindestens 50% eingerichtet. Hat leider nichts gebracht. Daraufhin habe ich den 16A-Schuko-Lader von VW angeschlossen: Hat sofort geladen (daher liegt es vermutlich nicht an den Einstellungen). Elektriker hat alle Phasen und Neutralleiter überprüft (auch unter Last mit einem 11KW Heizstrahler). Nochmals angesteckt - gleiches Verhalten.

    Ich hatte für mobile Zwecke noch einen go-echarger gekauft, diesen allerdings noch nie verwendet. Also habe ich ihn ausgepackt, das von VW Mitgelieferte Ladekabel verwendet, den Charger auf 11 kW eingestellt und an einer 32A-Dose des Nachbarn betrieben. Selbes verhalten wie beim Elli-Charger.

    Habt ihr eine Idee an was es liegen könnte oder muss ich zum VW-Händler? Es ist halt sehr komisch, dass es ausgerechnet mit dem Umsetzen des Chargers zusammenkommt.


    Danke und Grüße,

    Johannes

  • Bei vielen ID-Problemen hat bisher das AEG-Prinzip geholfen.

    Ausschalten

    Einschalten

    Geht wieder

    Beim ID 3 heißt das, abstellen, abschließen, Schlüssel aus Reichweite bringen und nach 15 Minuten wieder kommen und neu versuchen.

    Viel Glück

    ID.3 Pro Performance - first edition - seit 3.11.20 - Laternenparker

    Hardware: H20

    Software: 0564 - Updatetermin 03.03.2021 verschoben wegen fehlendem USB-Stick - frühestens am 9.3. fertig

    ABT Hardware: H40

    ABT Software: 3074

    Navi: 21.1