Elektroauto Ladekabel: Zuhause und unterwegs laden

  • Gleiche Situation, aber den Ladeziegel braucht man doch in einigen wenigen Fällen - z.B. bei einem Treffen, wenn der örtliche Elektriker Verteilerkästen aufbaut oder du bist auf Besuch, wo es nur 230 V gibt.

    Ich habe den Ladeziegel auch nicht dabei. Parkplatz ist eh an der Laterne und Fahrten plane ich dann ggf. so, dass ich mit ~55% SOC ankomme. Dann schafft man es auch zurück zur Ladestation

    LG Haiko
    seit dem 09.02.2021:
    Māra ist ein fehlerfreier ID.3 Pro Performance Tech 150 kW, Mondsteingrau mit WP auf 18' Alus (winter/sommer), SW 0792

  • Aber ihr kriegt auch noch den Ladeziegel als Standard, oder?

    Dies sehe ich in der Konfiguration:


    1. 66: {codeText: "Ladekabel Mode 2 Typ 2 / J (8A)", origin: "L"}
      1. codeText: "Ladekabel Mode 2 Typ 2 / J (8A)"
      2. origin: "L"
    2. 67: {codeText: "Ladekabel Mode 3 Typ 2, 16 A", origin: "L"}
      1. codeText: "Ladekabel Mode 3 Typ 2, 16 A"
      2. origin: "L"

    Das Ladekabel Mode 2 Typ 2 wird der Ladeziegel sein.

    ID.4 Pro Performance - Honey Yellow Metallic - Bestellt 8.10.2020 - Produktionsstart 20.01.2021 - Abholung 09.04.2021 :love:

  • Ich habe den Ladeziegel immer im Fahrzeug für den Fall der Fälle...

    Genutzt habe ich ihn immer um Freunde zu begeistern, die wir besucht hatten und die nicht glauben wollten, dass man ein E-Auto einfach an der Steckdose aufladen kann.

    Wirklich gebraucht habe ich ihn bei einer längeren Reise und Übernachtung bei Freunden sowie anfangs zuhause, als die Wallbox noch nicht in Betrieb war.

    ID.3 pro "Nackter Hirsch" 107kW ,Softwarestand 2.3 seit 11.9., AHK und Rückfahrkamera nachgerüstet.

  • Wenn sich herausstellen sollte, dass ich einen Ladeziegel wirklich brauche, beschaffe ich mir noch einen. Ansonsten sollte es auch mit vorausschauender Planung klappen: Nicht bei Freunden mit 2% Akkustand ankommen und die nächste Ladesäule ist 50km weg.:P

  • Wenn sich herausstellen sollte, dass ich einen Ladeziegel wirklich brauche, beschaffe ich mir noch einen. Ansonsten sollte es auch mit vorausschauender Planung klappen: Nicht bei Freunden mit 2% Akkustand ankommen und die nächste Ladesäule ist 50km weg.:P

    Im Nachhinein hätte ich mir den Ladeziegel auch gespart, hab eh noch einen Juice Booster weil ich an einer CEE lade