Multi-Stop-Routenplanung - Navigation mit automatisch eingefügten Ladestopps (ab Version 0783)

  • In der aktuellen ME2.0 Version 0783 kann die Navigation jetzt auch automatisch Ladestopps mit einplanen.

    Ich habe mir das mal angesehen und für Euch hier exclusiv vorab bereitgestellt.

    Was mir noch nicht klar ist wie der ID.3 das plant:

    - wie weit fährt er den Akku runter bis zur Ladestation?

    - mit welcher Restreichweite komme ich am Ziel an?


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    (Verbrauch Sommer 2021 bei 5.600 km war 17,1 kWh/100 km)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • In der aktuellen ME2.0 Version 0783 kann die Navigation jetzt auch automatisch Ladestopps mit einplanen.

    Ich habe mir das mal angesehen und für Euch hier exclusiv vorab bereitgestellt.

    Was mir noch nicht klar ist wie der ID.3 das plant:

    - wie weit fährt er den Akku runter bis zur Ladestation?

    - mit welcher Restreichweite komme ich am Ziel an?

    Laut Anleitung kann man die untere Ladegrenze einstellen, vielleicht kann man dadurch die Planung noch beeinflussen und es beantwortet deine eine Frage?!

  • Laut Anleitung kann man die untere Ladegrenze einstellen, vielleicht kann man dadurch die Planung noch beeinflussen und es beantwortet deine eine Frage?!

    Hm, ich glaube dass ist nur die Einstellung der "Ladeorte". Das hat wohl nichts mit der Navigation zu tun...

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    (Verbrauch Sommer 2021 bei 5.600 km war 17,1 kWh/100 km)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • Hm, ich glaube dass ist nur die Einstellung der "Ladeorte". Das hat wohl nichts mit der Navigation zu tun...

    Bin ich mir nicht so sicher, nur für die Ladeorte macht der untere Wert ja eigentlich wenig Sinn?! Vielleicht hat es ja doch Einfluss, käme auf einen Versuch an, meiner kommt leider dieses Jahr nicht mehr.

  • bei batterylife hat sich die Route geändert, nachdem das Lademaximum von 100% auf 80% reduziert wurde.
    aber so man den SOC bei Ankunft einstellt, habe ich auch noch nicht gesehen


    edit: upps, sagst du ja auch im Video

    LG Haiko
    seit dem 09.02.2021:
    Māra ist ein fehlerfreier ID.3 Pro Performance Tech 150 kW, Mondsteingrau mit WP auf 18' Alus (winter/sommer), SW 0910 -> ID 2.3

    Einmal editiert, zuletzt von Haiko.F () aus folgendem Grund: vielleicht erstmal das video schauen ... :)

  • bei batterylife hat sich die Route geändert, nachdem das Lademaximum von 100% auf 80% reduziert wurde.
    aber so man den SOC bei Ankunft einstellt, habe ich auch noch nicht gesehen

    Das macht es ja bei Schraeg auch, interessant wäre, ob was passiert wenn man bei den Ladeorten den unteren Wert auf 10% oder 5% stellt, ein Veränderung auftritt.

  • Das macht es ja bei Schraeg auch, interessant wäre, ob was passiert wenn man bei den Ladeorten den unteren Wert auf 10% oder 5% stellt, ein Veränderung auftritt.

    Das mit dem untern Limit bei den Ladeorten musst Du pro Ladeort einstellen - das ist (leider) keine globale Einstellung.

    Das bedeutet sowas wie: auf jeden Fall sofort bis 50% laden und dann bis zur Abfahrt auf 80% z.B.

    Das ist nur für die zeitgesteuerte Ladung am Morgen gedacht.


    Ist in meinem aktuellen Video über die Einstellungen gut zu sehen:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    (Verbrauch Sommer 2021 bei 5.600 km war 17,1 kWh/100 km)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • Das mit dem untern Limit bei den Ladeorten musst Du pro Ladeort einstellen - das ist (leider) keine globale Einstellung.

    Das bedeutet sowas wie: auf jeden Fall sofort bis 50% laden und dann bis zur Abfahrt auf 80% z.B.

    Das ist nur für die zeitgesteuerte Ladung am Morgen gedacht.

    Ja hab ich mir angesehen, dass bringt es dann natürlich nicht.

  • Ich habe mal versucht den Ladeplan vom ID.3 im 1. Beispiel (siehe Video) auszuwerten.


    Stecke nach Hannover (600 km) mit Limit 80%.

    Dreimal aufladen bis 80% mit je ca. 30 Min. Ladezeit.

    Er fährt jeweils 150 - 200 km und meist mit Ankunft am Lader mit 30% SoC im Akku.

    D.h. am Lader wird im Bereich von 30% ... 80% wieder aufgeladen (ca. 30 Min.).

    Das ist nicht gerade der ideale bereich der Ladekurve, aber sich falls der Lader nicht tut.


    Die Daten sind leider in sich nicht ganz konsistent - muss ich mir nochmal näher anschauen...

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    (Verbrauch Sommer 2021 bei 5.600 km war 17,1 kWh/100 km)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • Eine individuelle Einstellung auf 20 oder 10% wäre mir da natürlich lieber, kommt vielleicht noch, genau wie die fehlende Anzeige mit wieviel Prozent man ankommt.

  • Also so wie bei https://abetterrouteplanner.com/

    Da kann man einstellen mit wieviel SOC man startet, wieviel man an der Station haben will etc. Und er warnt einen wenn man auf der Strecke eine maximal Geschwindigkeit hat um nicht zu viel Prozente zu “verbrennen”

    ——

    ID.3 Tech mit Wärmepumpe, Rechtslenker

    lebt seit zwei Monaten in der Werkstatt


    (Und eigentlich heiße ich Max ;))

  • Eine individuelle Einstellung auf 20 oder 10% wäre mir da natürlich lieber, kommt vielleicht noch, genau wie die fehlende Anzeige mit wieviel Prozent man ankommt.

    Moin


    Das hier nachgearbeitet wird und es nun eine einfache Routenplanung mit Ladestopps gibt, war dringend nötig. Und sollte (und wird wohl) ein Must-have der „finalen Einführungsversion“ sein. Damit kommt dann jeder unbedarfte User hoffentlich sicher an jedes Ziel (Ladeinfrastruktur vorausgesetzt...)


    Wir sollten aber nicht den Fehler machen, unmittelbar und auch zukünftig alle Features von spezialisierten Apps wie bspw ABRP erwarten. Damit beschäftigen sich so Insider wie wir, die ihre Route maximal entsprechend der eigenen Bedürfnisse optimieren wollen etc. Ich glaube, das so was die breite Masse an (zukünftigen) eAutofahrerInnen schon fast überfordert. Und deshalb bin ich nicht überrascht, dass solche Funktionen nicht im Basisumfang der Einführungsversion enthalten ist. Ich bin fürs erste zufrieden, wenn das bordeigene Navi mir eine Basislösung für eine Routenplanung mit Ladestopps, vielleicht mit der einen od anderen Alternative ermöglicht. Für eine optimiertere Planung gibt es dann ABRP. Kann ich eigentlich die Route/ Stopps aus ABRP exportieren? Oder wird ABRP über Carplay nutzbar sein?


    VW wird sich vermutlich erstmal auf das Beheben von bugs konzentrieren, bevor es sich neuen Features eines ja grundsätzlich funktionierenden Basissystems zuwendet. Aber dann hoffe ich sehr (und bin überzeugt), dass VW beobachten wird, was der Konkurrent ABRP alles kann und was die ID FahrerInnen in der Mehrheit vermissen und erweitert haben wollen und schiebt nach und nach ein paar weitere Funktionen nach - so kennen wir es ja auch von Apps. Auch ABRP wird ja stetig besser.

    ID.3 1st MAX; MJ 2021; ausgeliefert Okt. 2020; SW-Stand 2.3 (0910, seit 9.8.2021)