Versicherungsvergleich

  • Ich bin zur Zeit etwas verwirrt beim Versicherungsvergleich.


    Falls es hierzu schon einen Thread gibt, dann konnte ich ihn auf die Schnelle nicht finden.

    Wenn ich z.B. auf check24.de die Daten des ID.4 GTX eingebe, dann zieht er als Motorleistung die Batteriekapazität von 77kWh heran und gibt 105 PS an. Allein von den physikalischen Größen schon komplett falsch, da kWh und nicht kW.


    pasted-from-clipboard.png
    Was steht in euren Versicherungsunterlagen?
    Hat jemand zufällig bei der VHV abgeschlossen?

    ID.4 GTX - Kings Red Metallic - 20" - Infotainment-Paket "Plus" - Assistenzpaket "Plus" -

    Komfortpaket "Plus" - Design-Paket - AHK - WP - Winterräder 19" Stahl

    Bestellt: 08.06.2021 | 10/2021 Fertigungsablauf Mosel | Steuerung (werksintern) 11/2021

    Ersatzmobilität (ID.3 Pro Performance) seit 17.01.2022 - FIN seit 24.01.2022 - WVGZZZE2ZNP025xxx | Strichzeichnung verschwunden 04.05.2022

    Abholung in WOB 05.06.2022 :saint:

  • Könnte sein das die Nennleistung nach Papieren beim GTX 77 kW ist. Die 220 kW ist nur die Peakleistung.
    Bei mir im ID3 stehen 70 kW statt 150 kW. (P2/P4 Zulassungsbescheinigung Teil 1))


    Bei Check 24 werden übrigens nur die Versicherungen geführt die Provisionen zahlen. Es fehlt u. a. die HUK24.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.20

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783; 30.03.21: 0792; 22.09.21: ID 2.3

    ID. Charger Connect (seit 30.12.20 läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz, seit 19.12.21 auf ID Charger Pro gepimpt)

  • Das mit der Motorleistung kann sehr gut stimmen. Der ID.3 hat im Fahrzeugschein trotz 150 kW Motor ja "nur" 70 kW (als Dauerleistung) eingetragen ;)

    Freundliche Grüße Simon

  • Die Leistungsangabe in der Zulassungsbescheinigung ist die sogenannte Dauerleistung - also die maximale Leistung über 30 Minuten.


    Die Unterschiede können "erschreckend" sein. Beispiel Tesla Modell Y - Fahrzeugschein 153 kW - Prospekt 378 kW.


    In Deinem Fall ist die Batteriegröße in kWh ZUFÄLLIG identisch mit der Dauerleistung in kW.


    Achte darauf daß die HSN und TSN passt, dann ist der Rest okay.
    Achte beim Vergleich auch auf die Hochstufungstabellen im Schadensfall, den Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit und die Gültigkeit der Kaskoabsicherung(en) im Ausland - auch in Europa - falls das notwendig ist.


    Neben dem Preis gibt es hier auch deutliche Unterschiede die dann hoffentlich nicht zu spät auffallen.


    PoWder


  • Es fehlt u. a. die HUK24.

    Ebenso die normale HUK. Das Angebot für den ID.4 Pro Performance war unglaublich günstig. Da musste ich glatt zweimal nachfragen. Bei SF 30 mit VK 500 und TK 150 ohne Werkstattbindung und mit Fahrerschutz soll das ganze vierteljährlich ca. 50 Euro kosten.

    ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

    ID.4 Pro Performance, Mondsteingrau. Bestelldatum: 09.06.21, Auftragsbest. 28.06.21,
    Übergabe an Produktion ???, Erreichen von ZP 8 17.09.21 29.10.21 05.11.21, Übergabe an Händler 24.09.21 01.11.21 08.11.21. 14.-21.02.22, 07.-14.03.22 10/22

  • Ebenso die normale HUK. Das Angebot für den ID.4 Pro Performance war unglaublich günstig. Da musste ich glatt zweimal nachfragen. Bei SF 30 mit VK 500 und TK 150 ohne Werkstattbindung und mit Fahrerschutz soll das ganze vierteljährlich ca. 50 Euro kosten.

    Kann ich bei meinem Pure im Großen und Ganzen bestätigen.

    ID.4 PURE, mondsteingrau, AHK, 100kW-Lader

    Bestellung 08.03.2021 - Übernahme 14.06.2021

  • Haben wir hier eigentlich irgendwo eine HSN / TSN Liste mit den aktuellen ID-Modellen. Wenn nicht, dann werde ich mir mal die Arbeit machen und eine fertigen. Muss dann nicht jeder wieder neu heraussuchen.

  • Wieso, steht doch in der Zulassungsbescheinigung Teil 2, dann weiß man wenigstens, dass man die richtige verwendet hat.


    und ja, grundsätzlich sind VWs im Gegensatz zum Wettbewerb immer sehr günstig eingruppiert. VW scheint hier drauf zu achten, dass bei Schadensfällen die Reparatur günstig ist.


    Ergänzung: Tesla M3 Tk19, ID3 Tk 14

  • Mein Versicherungsvertreter hat kurz ausgeholfen: vielleicht hilft das zur besseren Identifizierung:


    pasted-from-clipboard.png


    pasted-from-clipboard.png


    pasted-from-clipboard.png



    Mit der richtigen TSN kann dann jeder seine eigene Vergleichsrechnungen durchführen.


    Die 50 € vierteljährlich sind realistisch - ich soll für den ID.3 Pro S unter 200 € im Jahr löhnen. VK300TK150


    PoWder

    2 Mal editiert, zuletzt von PoWder ()

  • Moin,

    Idee Tabelle wäre vielleicht auch etwas für das ID Wiki.


    Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF

    VW ID.3 1st, Line 1, Makena-Türkis, Software 910 (2.3), Zulassung 10/2020

    PV Anlage: LG Home 6,4 kwp (jeweils 3,2 kwp Ost- und Westseite) mit 6,4 kw Speicher

    Zappi Wallbox 22kw mit HUB und HARVI zum PV Überschussladen in der Garage installiert

  • Moin,

    Idee Tabelle wäre vielleicht auch etwas für das ID Wiki.


    Gruß aus dem hohen Norden, FarNorth-NF

    Ist erstellt und wartet auf die Freigrabe durch unsere Moderatoren.

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!