Neue WeCharge 2.0 Tarife ab 26.04.2022

  • Doch, kann man. Einfach mal die AGB durchlesen.

    Ich finde die AGB nicht auf der Webseite: https://www.volkswagen.de/de/k…y-services/we-charge.html


    Es gibt ja die Aktion 3 Jahre, wenn man bis 30.06.2022 abschließt. Nur steht die nimmer auf der Webseite.

    ID.5 Performance 150 kW - Bestellt Mitte Januar 2022 - AJ64XX

    Lieferung geplant: Sep. 2022 Anfang August 2022 März 2023

  • Das hatte ich ja ein paar Seiten vorher schon mal geschrieben, VWs Kommunikation ist wie immer unterirdisch (da hat dann aber jemand gesagt, ich läge falsch). Ich bin mit aber ziemlich sicher, dass VW hier den kostenlosen Tarif auslaufen lässt, also nichts mehr mit 3 Jahre “Grundgebührfrei”, auch nicht für Bestandskunden.

    ——

    ID.3 Tech mit Wärmepumpe, Rechtslenker

    hat nach 6 Monaten eine neue HV Batterie bekommen


    (Und eigentlich heiße ich Max ;))

  • Ich finde die AGB nicht auf der Webseite: https://www.volkswagen.de/de/k…y-services/we-charge.html


    Es gibt ja die Aktion 3 Jahre, wenn man bis 30.06.2022 abschließt. Nur steht die nimmer auf der Webseite.

    Ich vermute nach wie vor, dass das ein Fehler war (alte Fußnote, die nicht entfernt wurde)

    ID.4 Pro Performance, bestellt 30.07.2022, AG4xxx.

    Liefertermin: 03/2022 02/2022 04/2022 05/2022 07/2022 09/2022

    AHK, alle Pakete Plus - außer Infotainment und Assistenz

  • Das hatte ich ja ein paar Seiten vorher schon mal geschrieben, VWs Kommunikation ist wie immer unterirdisch (da hat dann aber jemand gesagt, ich läge falsch). Ich bin mit aber ziemlich sicher, dass VW hier den kostenlosen Tarif auslaufen lässt, also nichts mehr mit 3 Jahre “Grundgebührfrei”, auch nicht für Bestandskunden.

    Die haben festgestellt, dass es sich nicht rechnet. Wobei wir ja teures Auto gekauft haben und auch die Ladeangebote da mit rein spielen.

    So war es bei mir, ich will günstigen Tarif bei ionity. Das hat schon paar Autos in der Auswahl, welches gekauft wird, reduziert.

    ID.5 Performance 150 kW - Bestellt Mitte Januar 2022 - AJ64XX

    Lieferung geplant: Sep. 2022 Anfang August 2022 März 2023

  • Denke ich auch. Konnte natürlich auch niemand ahnen, dass die Preise so stark nach oben gehen.

    ——

    ID.3 Tech mit Wärmepumpe, Rechtslenker

    hat nach 6 Monaten eine neue HV Batterie bekommen


    (Und eigentlich heiße ich Max ;))

  • DIe Preise (B2B) bei IONITY haben sich nicht geändert. Damit ist eure Argumentation eigentlich gar nicht gültig.


    Noch dazu haben sie sich für den Rest von einem risikoarmen Preismodell (Preise 1zu1 durchschleifen) jetzt zu einem sehr risikobehafteten Preismodell gewandelt (denn sie machen jetzt bei vielen Ladestationen, insbesondere DC Recht Höhe Verluste je kWh).


    Damit einher geht jetzt halt eine Anpassung vom Go Tarif (unattraktiv, wenn man häufig bei IONITY lädt) oder Plus (nur etwas schlechter als vorher).

    Auf der anderen Seite wird an 98% der restlichen Ladeinfrastruktur das Laden im Schnitt deutlich günstiger.

    Freundliche Grüße Simon

  • IONITY bringt E-Autofahrer weiter
    Schnelles Laden, komfortables Handling: Mit einem Netz von Ultra-Schnellladesäulen macht Reisen im Elektroauto in Zukunft noch mehr Spaß.
    www.volkswagen.de

    Zitat:

    "Auch der zusammen mit der Volkswagen Group Charging GmbH (Elli) angebotene Ladedienst “We Charge2 kann zum Laden bei IONITY europaweit genutzt werden. Hier profitieren Fahrerinnen und Fahrer von berechtigten Volkswagen ID. Modellen von speziellen Vorteilstarifen.3"

    "3.Die Volkswagen Group Charging GmbH (Elli) bietet Neuwagenkäufern schnellladefähiger ID.-Modelle (ausstattungsabhängig ab 110 kW Ladeleistung) bei Abschluss eines Vertrages bis zum einschließlich 30.06.2022 vergünstigt den We Charge Go Tarif ohne monatliche Grundgebühr und den We Charge Plus Tarif für 9,99 € monatlich für bis zu maximal 3 aufeinander folgende Jahre an. Die genannten Tarife haben jeweils eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten und können um zwei weitere Laufzeiten von jeweils 12 Monaten verlängert werden. Von dem vergünstigten Angebot ausgenommen sind Käufer gebrauchter schnellladefähiger ID.-Modelle."


    Hier kann man nichts schönreden.

    Ich fühle mich von dieser Werbung getäuscht. Man gaukelt dem Kunden Vorteilstarife an IONITY-Säulen mit 3 Jahren Laufzeit vor. Dann verklausuliert man das in der Möglichkeitsform ("bis zu maximal...", "können um zwei weitere Laufzeiten...") und täuscht damit die Kunden, welche im guten Glauben waren an 3 Jahre We Charge Go Tarif ohne Grundgebühr und vergünstigtem Tarif an IONITY-Säulen.

    Der Hammer kommt jetzt mit Neueinführung von "verünstigter" Grundgebühr von 3 Euro für nur 1 weiteres Jahr bei vollem "unvergünstigten" (!) Preis für die kWh. Wer das nicht möchte, der muss ja nicht verlängern und kann später zu den dann gültigen Preisen neu abschließen.


    Das ist eine Änderungskündigung eines bestehenden Vertrages. Ist das die Firmenpolitik von VW?

    Sinnigerweise steht meine Verlängerung zum 2.7.2022 an, also 2 Tage nach dem Stichtag. Ich möchte gar nicht sagen wie ich so etwas als Kunde empfinde..., will ja niemanden hier beleidigen.


    Ich bin kein Jurist, ich will auch nicht um 3 Euro feilschen. Mir geht es um die Art und Weise der Kommunikation von VW mit dem Kunden. Wenn man schon eine Grundgebühr neu einführt, hätte man mindestens einen vergünstigten Preis für die kWh festlegen müssen (z.B. eine Erhöhung von 0,55 Euro auf 0,60 Euro).

    6 Mal editiert, zuletzt von Wolfi ()

  • Ich bin auch kein Jurist. Und ich will auch nicht um die 2,99 feilschen für ein dann drittes Jahr Go ohne Grundgebühr für mich als Firstmover (EZ Okt 2020). Und ganz ehrlich - hab mir den Plus-Tarif mit meinem Nutzungsverhalten (keine eig. Wahlboykotte, 50% lokal AC, 30% DC Ionity, 20% DC sonstiges) mal durchgerechnet und siehe da - trotz Grundgebühr komme ich gut weg.

    ID.3 1st MAX; MJ 2021; ausgeliefert Okt. 2020; SW-Stand 2.4 (0912, seit 27.7.2022)

  • Ich bin auch kein Jurist. Und ich will auch nicht um die 2,99 feilschen für ein dann drittes Jahr Go ohne Grundgebühr für mich als Firstmover (EZ Okt 2020). Und ganz ehrlich - hab mir den Plus-Tarif mit meinem Nutzungsverhalten (keine eig. Wahlboykotte, 50% lokal AC, 30% DC Ionity, 20% DC sonstiges) mal durchgerechnet und siehe da - trotz Grundgebühr komme ich gut weg.

    Das heißt jetzt genau?

    *ID4 Tech - Mondsteingrau AHK WP GJR bestellt 24.02.2021 am 14.6 in Dresden abgeholt / Update 2.3 OTA am 4.8 auf 2.4

    *seit Juli 2020 eine Zoe Intens mit allen was es so gab und GJR und Kaufakku

    *von August 2016 bis Juli 2020 einen Smart electric Drive

  • Ich bin kein Jurist, ich will auch nicht um 3 Euro feilschen. Mir geht es um die Art und Weise der Kommunikation von VW mit dem Kunden. Wenn man schon eine Grundgebühr neu einführt, hätte man mindestens einen vergünstigten Preis für die kWh festlegen müssen

    ? Wenn du heute schon den alten Go Tarif hast, verlang einfach zum Ende der Vertragslaufzeit deine kostenfreie Verlängerung. Aktuell zwingt dich ja niemand den neuen Go Tarif zu nehmen (außer du hast bisher keinen Vertrag).


    Wenn du schon Go hast (mit der 3x Verlängern Klausel), kannst du das vertragsrechtlich ganz normal einfordern.

    Da muss VW auch nix kommunizieren, die nennen aktuell ja nur neue Verträge, dein alter bleibt dadurch ja unberührt.


    Wenn VW es dir wirklich verbietet den Go zu verlängern, dann wäre das natürlich ein ganz anderes Thema.

    Freundliche Grüße Simon

  • Falls Sie keinen Folgetarif auswählen, endet Ihr Abo regulär am 2. Juli 2022. Sie können danach in der We Connect ID. App einen neuen Ladetarif zu den dann gültigen Konditionen abschließen.
    So wählen Sie Ihren Folgetarif aus:
    In der We Connect ID. App im Bereich We Charge „Laden unterwegs“ können Sie unter dem Menüpunkt „Tarifübersicht“ Ihren Folgetarif abschließen.


    Als Folgetarife werden nur die Neuen angezeigt. Ich werde bei denen doch nicht per EMail betteln gehen, um den alten Tarif zu verlämngern. Andere Mütter haben auch schöne Töchter.

  • Das hat VW geschrieben:


    Aufgrund der angespannten Marktsituation und den damit verbundenen steigenden Energiekosten, mussten wir unser Tarifangebot anpassen. Daher können wir seit dem 26.4.2022 den vergünstigten Tarif zu bisherigen Konditionen für zwei weitere Laufzeiten von jeweils 12 Monaten nicht mehr anbieten. Dieser Schritt tut uns sehr leid.


    Die gute Nachricht: Sie erhalten die Möglichkeit, nach Ablauf Ihrer regulären Tariflaufzeit den Tarif zu neuen Konditionen mit vergünstigter Grundgebühr für eine weitere Laufzeit abzuschließen. Die Grundgebühr verringert sich für Sie im Go-Tarif auf nur 2,99 € mtl. (statt 5,99 €) und im Plus-Tarif auf nur 9,99 € mtl. (statt 12,99 €).


    Anscheinend kann man den nach einem Jahr, weiterhin mit einer vergünstigten Grundgebühr abschließnen. Nur die kwh Preise werden wohl angepasst.

    ID.5 Performance 150 kW - Bestellt Mitte Januar 2022 - AJ64XX

    Lieferung geplant: Sep. 2022 Anfang August 2022 März 2023

  • Das heißt jetzt genau?

    „keine Wahlboykotte“ sollte natürlich „keine Wallbox“ heißen… 😂😂

    Ansonsten komme ich mit meinem Nutzungsverhalten bei meiner voraussichtlichen Laufleistung mit dem neuen Plaus günstiger weg als mit dem neuen Go und bin vollkommen flexibel wo ich lade.

    ID.3 1st MAX; MJ 2021; ausgeliefert Okt. 2020; SW-Stand 2.4 (0912, seit 27.7.2022)

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!