Leselicht geht bei ausgeschalteter Zündung nicht mehr an

  • Hallo Zusammen,

    nach nun knapp einer Woche mit dem ID.3 ( Pro Performance) stellen sich langsam einige

    "Merkwürdigkeiten/Bugs" heraus.


    Einer betrifft das Innenlicht/Leselicht.

    Ist die Zündung aus, lässt sich das Licht nach dem automatischen Verlöschen nicht

    mehr einschalten. Der Ein/Aus Schalter ist ohne Funktion, nur der Schalter direkt daneben

    ( Türkontaktsteuerung) und die Rollosteuerung des Glasdaches funktionieren noch.

    Erst nach dem Öffnen einer Tür oder dem Drücken des Startknopfes (Zündung) lässt sich

    das Leselicht wieder bedienen.

    Ziemlich blöd wenn man Nachts ( bei Kälte) im Auto sitzt und noch etwas erledigen will.

    Bei eingeschalteter Zündung gehen dann gleich alle Lichter aussen an (bei default Autosteuerung)

    und die Tür will man auch nicht aufmachen =O.


    Kennt jemand dieses Problem und gibt es vlt. eine Einstellung oder ein Workaround?


    Danke und Gruß Oliver

  • It's not a bug, it's a feature ^^

    Gemäß der VW Tipps und Tricks (siehe Facebook Gruppe oder hier), sollte es helfen, angeschnallt zu bleiben. Gerne mal ausprobieren und hier berichten.

    8. Ist es möglich die Innenbeleuchtung einzuschalten wenn das Fahrzeug steht?

    Wenn die Zündung ausgeschaltet ist, wird die Stromversorgung der Innenbeleuchtung nach 30 Sekunden unterbrochen. Die Zündung ist ausgeschaltet, wenn die elektronische Parkbremse „P“ eingeschaltet ist und der Sicherheitsgurt abgelegt wurde. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Beleuchtung trotzdem beizubehalten:

    1. Bleiben Sie angegurtet nachdem die elektronische Parkbremse eingeschaltet wurde.
    2. Schalten Sie die Zündung manuell wieder ein, indem Sie den Starterknopf rechts an der Lenksäule drücken.

    --

    Wir haben eine Verbesserung im Bereich des Nicht-mehr-Messbaren erzielt.

  • Was die Nutzungsfreundlichkeit angeht stimme ich Dir absolut zu :|

    Hast Du das mit dem Gurt mal ausprobiert, bleibt das Licht dann an? Ich wollte das heute eigentlich testen, habe es aber vergessen. Aber morgen ist ja auch noch ein Tag...

    --

    Wir haben eine Verbesserung im Bereich des Nicht-mehr-Messbaren erzielt.

  • Hallo,


    mich stört das auch. Weil: Wenn man im Dunkeln an der Ladestation im Auto wartet (Ladeweile) ist es stockfinster im Auto. Man kann die Wartezeit nicht wie sonst für Bürokram nutzen. Die Zündung einschalten geht auch nicht, weil dann der Lader abbricht (jedenfalls bei IONITY so erlebt). Was würde dagegen sprechen, eine z.B. 15 minütige Laufzeit zu machen, wenn man einmal antippt? Ähnlich wie bei einem Treppenhauslicht. Ich hoffe, dieser Feature-Request steht bei VW schon auf der ToDo-Liste.

    ID3 Pro-S Tour als Firmenwagen, ausgeliefert 02/2021, regelmäßiger Langstreckenfahrer.

  • Die Zündung einschalten geht auch nicht, weil dann der Lader abbricht (jedenfalls bei IONITY so erlebt)

    echt jetzt?
    Ist das noch jemandem passt? Ich habe es noch nicht getestet...

    LG Haiko
    seit dem 09.02.2021:
    Māra ist ein fehlerfreier ID.3 Pro Performance Tech 150 kW, Mondsteingrau mit WP auf 18' Alus (winter/sommer), SW 0910 -> ID 2.3

  • Hallo,


    mich stört das auch. Weil: Wenn man im Dunkeln an der Ladestation im Auto wartet (Ladeweile) ist es stockfinster im Auto. Man kann die Wartezeit nicht wie sonst für Bürokram nutzen. Die Zündung einschalten geht auch nicht, weil dann der Lader abbricht (jedenfalls bei IONITY so erlebt). Was würde dagegen sprechen, eine z.B. 15 minütige Laufzeit zu machen, wenn man einmal antippt? Ähnlich wie bei einem Treppenhauslicht. Ich hoffe, dieser Feature-Request steht bei VW schon auf der ToDo-Liste.

    Ist bei VW bekannt. Heizung, Radio und Infoschirm gehen, kleines Leselämpchen nicht.

    Und, die Zündung kann ich jederzeit einschalten, ohne Ladeabbruch, bei Ionity.

    Einmal editiert, zuletzt von lot11 ()

  • echt jetzt?
    Ist das noch jemandem passt? Ich habe es noch nicht getestet...

    Is mir noch nicht aufgefallen, aber wenn ich was lese, dann ja online. Ein richtiges Buch :/ (abgesehen von der offline Betriebsanleitung) hat es auch noch nicht bis in den ID3 geschafft.

    ID.3 Pro Performance - first edition - seit 3.11.20 - Laternenparker

    Hardware: H20

    Software: 0910 - (2.3.0)

    ABT Hardware: H40

    ABT Software: 3078

    Navi: 21.7

    We Charge App

  • Bei mir auch. Aber das fehlende Licht beim Laden ohne Zündung nervt. Dafür gibt es den Bestätigungssound, dass ich die Touchfläche getroffen habe. :/

    Und die leuchtende Umrandung finde ich nachts zu hell beim Fahren, weil es im Sichtfeld ist.

    --==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==--

    ID.3 Pro Performance 1st Plus 20er Jahrgang #3083 made in Zwickau SW 0783

    --==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==----==--==--==--==--