Defekter ID-Charger

  • Hallo,


    wir haben seit Januar ca. 20 ID-Charger bestellt und auch installieren lassen.


    Nun ist einer bei mir Zuhause von heute auf morgen ausgestiegen. Eine Woche zuvor hat er erstmal nicht geladen, nur die blaue LED hat geleuchtet. Kurz Sicherung raus und wieder rein hat Abhilfe geschaffen.


    Zum Sonntag ist nun die Wallbox komplett tot. Keinerlei LEDs leuchten mehr... Habe darüber noch eine 16A-Dose welche fehlerfrei funktioniert..


    So nun habe ich Kontakt mit Elli.


    Sie fordern mich auf Fotos von dem Inneren der Box zu machen, aber nur ein Elektriker darf den Deckel öffnen. Ansonsten keine weitere Abwickelung... Installationsprotokoll und Rechnung des Elektrikers reichen nicht aus. Habe nach dieser sehr unzufriedenstellenden Mail den Support angerufen und man "versuche" eine andere Lösung hinzubekommen.


    Nun kam dann die Mail, dass ohne Fotos keine Bearbeitung stattfindet und ich einen Elektriker beauftragen soll, der zu mir kommt um den Deckel in unter zwei Minuten entfernt damit ich Bilder machen kann. Später soll dieser nochmals kommen um die Box zu demontieren und dann nochmals die neue Box anbringen.


    Sind die nicht mehr ganz dicht in der Birne?


    Es geht hier nicht um einen kaputten Fernseher, sondern um ein Gerät was meine Mobilität sicherstellen soll. Habe zum Glück noch einen Go-E hier, aber das ist ein schlechter Witz. Übrigens war der Go-E auch mal defekt (Verriegelung) und ich hatte den innerhalb von drei Tagen repariert ohne jegliche Diskussionen wieder aus Österreich bekommen...


    Am liebsten würde ich alle ID-Charger gegen andere Ersetzen. Keine der versprochenen Funktionen, welche damals für den Kauf ausschlaggebend war funktioniert, aber 0 Support bei einem offensichtlich defekten Gerät schlägt echt dem Fass den Boden. Sorry für die Emotionen.


    PS:


    Ja ich könnte den Deckel selbst öffnen oder Bilder hier aus dem Forum an den Support schicken. Darum geht es aber nicht.


    Grüße

  • Wen Du Service willst musst du zu Tesla - die schicken dir den Ranger nach Hause...


    Ne, Leute mal ehrlich! Alles immer schon günstig bekommen wollen und dann so mosern.

    Wenn Du 20 Wallboxen bestellt hast wirst Du in Deiner Firma auch jemanden haben der die Elektrik macht und den Deckel runter machen darf...

    ...


    Was erwartet Ihr da von VW/Elli?

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    (Verbrauch Sommer 2021 bei 5.600 km war 17,1 kWh/100 km)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • Das lustige ist, dass ich einen Tesla habe. Da ist Support über die letzten zwei Jahre auch massiv schlechter geworden, jede VW-Werkstatt ist mir da aktuell lieber und warum sollte ein Ranger bei einem defekten TWC kommen?


    Weshalb günstig? 1000€ je Box für die versprochenen Funktionen welche aktuell noch nicht funktionieren sind günstig? Der Betrag wurde von ELLI eingezogen und hat mit der KFW 0,0 zu tun. Ich habe somit meinen Teil des Vertrages erfüllt.


    Elli könnte z.B. einfach eine neue Box versenden und von mir aus XXX€ auf der Kreditkarte blockieren. Der Support hat das Inbetriebnahmeprotokoll und die Rechnung des Installateurs. Zudem hat die Box seit März täglich ohne Probleme funktioniert, sollten die ja auch sehen können. Vertauschen sich Kabel jetzt von alleine oder was gibt es für Argumente? Was sollen diese Bilder zur Lösung das Problems beitragen?


    Den Kopf einschalten und aus der VW-Fanboyblase aufwachen wäre gut, aber pragmatische Lösungen sind in Deutschland leider Fehlanzeige.


    Aber war mir klar, dass man wieder alles beschönigt.


    Und NEIN, ich habe kurzfristig keinen Elektriker in meiner Nähe.


    Unglaublich.

  • Update:


    Habe das Inbetriebnahmeprotokoll vom Elektriker mit Stempel usw. an Elli geschickt und folgende Antwort erhalten:


    "Leider können wir mit dem von Ihnen gesandten Protokoll nicht viel anfangen da dort keine Messwerte enthalten sind.


    Auch brauchen wir weiterhin Bilder der Verdrahtung im Inneren der Wallbox, um eine Fehleranalyse durchführen zu können.


    Wir bitten Sie daher um die Zusendung dieser Unterlagen, sowie um die Zusendung eines mit Messwerten ausgefüllten Protokolls.


    Falls Sie Fragen oder Wünsche haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden."


    Es ist echt nicht mehr lustig. Seit über einer Woche funktioniert die Wallbox nicht und der Support ist einfach nur...



    pasted-from-clipboard.png



    Warum schreibt so was nicht klar und deutlich in die Anleitung. "Garantie nur wenn man das eigene Protokoll nutzt" ?

    Jetzt darf ich den Elektriker nochmals nerven damit er den Vordruck von Elli ausfüllt. Einfach einen Zettel an die Glasplatte wäre zu viel gewesen bzw. den Vordruck einfach ins Paket legen. Wir haben wie oben beschrieben einige Charger von diversen Elektrikern installieren lassen und alle haben folgendes Protokoll ausgefüllt.


    pasted-from-clipboard.png

  • Gemeinst ist vermutlich das hier: https://global-uploads.webflow…Protocol_V1p3_MGWB_DE.pdf


    Ich habe sowas nach der Inbetriebnahme beklommen (Auszug):

    pasted-from-clipboard.png


    Und ja, die Wallbox muss von einem "zugelassenen" Elektriker angeschlossen werden...

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    (Verbrauch Sommer 2021 bei 5.600 km war 17,1 kWh/100 km)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


    Einmal editiert, zuletzt von Schraeg ()