Akkustand und Verbrauch ab Laden nicht gleich ..wegen Vorklimatisierung?

  • Guten Morgen,


    ich habe heute festgestellt, dass ich ab Laden einen Verbrauch von 21,7kWh/100km habe und 188 km gefahren bin = 40,79kWh aus dem Akku = ca.55% Akku Verbrauch bei 77kWh Kapazität.

    Tatsächlich habe ich laut BC 74% aus dem Akku gezogen =O(100% geladen am Montag Nachmittag...jetzt nur noch 26% im Akku zum Donnerstag Vormittag).

    Meine Vermutung ist, dass die Vorklimatisierung nicht mit in den Verbrauch eingerechnet wird.

    Ich habe Di. bis Do. jeweils die Vorklimatisierung genutzt und dass bei um die Null Grad Außentemperatur.

    Kann es sein, dass an den 3 Tagen je 3% = ca. 2,3 kWh/Tag davon sind?

    Sollten diese nicht mit in den Verbrauch eingerechnet werden?!

    Bestellt am 8.03.21durch Händler->FIN seit 25.9.21->ZP8 am 5.10.21->Terminbuchung in der GMD ab 13.10.21 möglich-> Abholung am 29.10.21


    ID.4 Business

    Mangangrau Metallic Schwarz


    Software Version: 2.3.0

    Navi Version: 21.9

  • Das wird bei den meisten Autos nicht mitgerechnet.

    Wenn man nur 5 km fährt und nur 1 kWh fürs vorheizen verbraten hat ergibt sich ein Mehrverbrauch von 20 kWh/100 km.

    Die meisten ID Fahrer die sich über die Akkuheizung aufregen hätten die Mehrverbrauch nicht so registriert wenn der ID diesen durch Vorheizen nicht verbucht hätte.

    So gibt es eine riesige Aufregung wegen max. 100 kWh Verbrauch im Jahr der bei Tesla z. B. einfach nicht auftaucht.

    Auf der Strecke zum Reifenwechsel heute hätte ich einen Verbrauch von über 100 kWh/100 km wenn ich vorgeheizt hätte und der Mehrverbrauch Mitgezählt würde. Eine Verbrauchsanzeige wäre erst nach mehreren km möglich wenn bei stärkeren Frost vorgeheizt würde.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.20

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783; 30.03.21: 0792; 22.09.21: ID 2.3

    ID. Charger Connect (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz, seit 19.12.21 auf ID Charger Pro gepimpt)

  • Der Verbrauch pro 100 km ergibt sich durch Leistung, Zeit und Geschwindigkeit während der Fahrbereitschaft. Der Wirbel um die Akkuheizung ist gerechtfertigt. Die läuft unnütz auf Kurzstrecken mit. Vorheizen dagegen ist ein völlig anderes Thema.

  • Der Wirbel um die Akkuheizung ist gerechtfertigt. Die läuft unnütz auf Kurzstrecken mit.

    Den Wirbel habe ich gar nicht mitbekommen, aber weshalb sollte er gerechtfertigt sein? Das Fahrzeug kann ja nicht wissen, welche Strecke ich zurücklegen möchte (fahre zugegebenermaßen nicht immer mit Navi 😉).

    Hieße das, dass man die Akkuheizung manuell ein(oder aus)schalten können sollte? Beim ersten Nachdenken wäre mir aber die jetzige Automatik lieber.

  • Die Akkuheizung könnte z. B. ausbleiben wenn die Heizung wegen Kurzstrecke aus ist.

    Die Akkuheizung könnte von der Wallbox heizen.

    Die Akkuheizung könnte auf ECO aus bleiben bzw. nur auf sport heizen.

    Oder nur bei Naviziel HPC Lader ....

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.20

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783; 30.03.21: 0792; 22.09.21: ID 2.3

    ID. Charger Connect (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz, seit 19.12.21 auf ID Charger Pro gepimpt)

  • Das Problem mit der Akkuheizung im Kurzstreckenbetrieb ist bei den 22er ID.3 gefixt. Ich habe bei Strecken unter 10km einen angezeigten Verbrauch zwischen 16-19 KW/h zur Zeit.

    ID.3 Pro Performance

    Kings Red Metallic

    ziemlich volle Hütte

    Bestellt am 27.05.2021

    Auftragsbestätigung VW vom 28.05.2021

    Liefertermin: unverbindlich September 2021

    FIN am 11.09.21

    Fertig am 24.09.21

    Ist in der GMD gebaut worden

    Abholung in Dresden am 18.10.21 :love:

  • Soll ja mit dem Werkstattbesuch und Update der Nicht on Air fähigen Steuergeräte für die vor 22er IDs zeitnah kommen.

    ID.3 Pro Performance

    Kings Red Metallic

    ziemlich volle Hütte

    Bestellt am 27.05.2021

    Auftragsbestätigung VW vom 28.05.2021

    Liefertermin: unverbindlich September 2021

    FIN am 11.09.21

    Fertig am 24.09.21

    Ist in der GMD gebaut worden

    Abholung in Dresden am 18.10.21 :love:

  • Soll ja mit dem Werkstattbesuch und Update der Nicht on Air fähigen Steuergeräte für die vor 22er IDs zeitnah kommen.

    Ich hoffe doch das Update kommt nicht zu schnell, hab einen Jahresvorrat Popcorn gekauft und freue mich schon auf die heiße Diskussion wie im letzten Jahr😉🤣

    Und ich bin übrigens auch betroffen, mir ist es nur egal und es gibt echt wichtigeres im Leben, als sich darüber aufzuregen, dass der Verbrenner im Winter auf Kurzstrecke auch utopische Verbräuche hatte, interessierte niemanden….😅

    ID.3 Tour seit 01/2021 zum Verkauf ab 07/2022

    Q4 45 e-tron quattro bestellt

    Hymer B MC T 600 WhiteLine ab 06/2022

  • Die Akkuheizung könnte z. B. ausbleiben wenn die Heizung wegen Kurzstrecke aus ist.

    Die Akkuheizung könnte von der Wallbox heizen.

    Die Akkuheizung könnte auf ECO aus bleiben bzw. nur auf sport heizen.

    Oder nur bei Naviziel HPC Lader ....

    ah... ok.


    Dann wäre mir aber ein Schalter in der App "Akkuvorheizung AUS" (default EIN) genug. Wer den Schalter betätigt, wird wissen, was er tut. Wenn dann noch an der Wallbox geheizt werden könnte, wäre das klasse. Die Verbindung mit einem Fahrmodus wäre nicht mein Fall.

  • Auch meine Erfahrung - die Vorklimatisierung wird nur mit einberechnet wenn man im Auto sitzt oder es "an" ist.

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    (Verbrauch Sommer 2021 bei 5.600 km: 17,1 kWh/100 km)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • Problem bei sehr kaltem Akku ist halt, dass sowohl Fahrleistung als auch Rekuperation eingeschränkt sind.

    Wenn es also richtig Minusgrade hat, wird die Akkuheizung wohl trotzdem laufen müssen (auch aus Akkuverschleißgründen bei Rekuperationsvorgängen mit sehr kaltem Akku).

    Eine manuelle Wahlmöglichkeit für die Akkuheizung wäre von vielen Nutzern sicher gerne gesehen:

    "AUTO - EIN - AUS"

    oder so. Wer sich nicht dafür interessiert oder nicht auskennt, lässt es halt auf AUTO.

    ID.3 Pro Performance seit 10.9.2021 im 6-Monats-Abo.

    Ab März 2022 dann für 4 Jahre im Leasing einen anderen Pro Performance.

  • Also bei mir mit OTA 2.3 wird an AC aus der Wallbox auch gar nicht der Akku vorgeheizt - nur der Innenraum.

    Bei abgestecktem Kabel aus dem Akku selbst macht er es aber!

    Die VW Entwickler haben wohl angenommen dass man immer nur in der Garage an der Wallbox hängt?

    Anders kann ich mir das Verhalten nicht erklären - ok, oder es ist ein Bug!


    Mich würde mal interessieren ob die Autos mit Version 2.3 ab Werk das schon können.

    Da sind ja BMS und Akku mit ner neuen nicht-OTA-fähigen Versionen drin.

    Dazu muss man das aber mit dem OBD2 Dongel analisieren - im Auto sieht man von der Akku-Heizung nix.


    so sollte es immer aussehen - egal ob Wallbox oder aus Akku:

    pasted-from-clipboard.png

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    (Verbrauch Sommer 2021 bei 5.600 km: 17,1 kWh/100 km)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!


  • Meiner Meinung nach wird die Batterie am Netz nicht vorgeheizt da es technisch nicht einfach ist die 16 A pro Phase auszunutzen (Innerraum + Akkuheizung) und beim Einschalten von 6 kW die Sicherung nicht auszulösen.

    Ohne Anlaufschutz fliegt bei kalten 6 kW PTC allein ein schnelle 16 kW Sicherung.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.20

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783; 30.03.21: 0792; 22.09.21: ID 2.3

    ID. Charger Connect (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz, seit 19.12.21 auf ID Charger Pro gepimpt)

  • Meiner Meinung nach wird die Batterie am Netz nicht vorgeheizt da es technisch nicht einfach ist die 16 A pro Phase auszunutzen (Innerraum + Akkuheizung) und beim Einschalten von 6 kW die Sicherung nicht auszulösen.

    Ohne Anlaufschutz fliegt bei kalten 6 kW PTC allein ein schnelle 16 kW Sicherung.

    bei meinem Versuch mit 50% Ladeziel und 80% SoC (also KEINE Ladung) hat das Auto nur die Vorheizung des Innenraums gemacht und ca. 5 kW max. aus der Wallbox gezogen teilweise auf zwei Phasen, später auf einer Phase 3 kW - das geht also schon!


    ...und mit dem 230V Ladeziegel macht er es auch nicht.

    YouTube-Kanal "Schräg" VW ID.3 1st PRO schwarz (SW 0564) - (10'2020) ohne WP (2.695 km; 19,4 kWh/100 km)
    VW ID.3 1st MAX weiß (SW 0564) - (11'20 - 02'21) mit WP (2.787 km; 22,2 kWh/100 km)
    VW ID.3 ProPerfMAX türkis (SW 0910) - (ab 02'21) DCC, WP &
    "AHK" mit 55 kg 75 kg ;)
    (Verbrauch Sommer 2021 bei 5.600 km: 17,1 kWh/100 km)
    http://www.Zukunft42.de OTA ID 2.3.0 (0910) ist komplett drauf über die #Luftschnittstelle
    ...immer Mittwochs wird bei mir auf neue OTA-Updates gecheckt!