ID Aufwertung

  • Im österreichischen Konfigurator

    https://konfigurator.volkswage…ction/400?variant=PRO%20S

    findet man seit einigen Tagen bei der Auswahl der Innenausstattung: "Dusty Grey" (bisher "Platinum Grey - Dusty Grey Dark").


    Unter Serienausstattung ist angeführt: Sitzmittelbahnen der Vordersitze und der äußeren Rücksitzplätze in Mikrovlies "ArtVelours"; Tür und Seitenverkleidung Schaumfolie, Insert in Kunstleder

    Genau so steht es in meinen Ausstattungsdetails. Bestellt 3.8.21

    ID.3 Pro Performance

    Gletscherweiß

    150kW

    Bestellt: 03.08.21

    AB: 05.08.21

    AG4xxx

    Unverb. LT: 01/22 geändert auf Ende März/Anfang April

    FIN: keine

  • Lustigerweise sehe ich derzeit im österreichischen Konfigurator bei den Interior Style Sitzen gar keine Sitze dargestellt. Hier wird also irgendwas umgestellt. Sieht sehr merkwürdig aus.

  • Unter Serienausstattung ist angeführt: Sitzmittelbahnen der Vordersitze und der äußeren Rücksitzplätze in Mikrovlies "ArtVelours"; Tür und Seitenverkleidung Schaumfolie, Insert in Kunstleder

    Auch das steht da schon seit einem Jahr.

    ——

    ID.3 Tech mit Wärmepumpe, Rechtslenker

    lebt seit zwei Monaten in der Werkstatt


    (Und eigentlich heiße ich Max ;))

  • Lustigerweise sehe ich derzeit im österreichischen Konfigurator bei den Interior Style Sitzen gar keine Sitze dargestellt. Hier wird also irgendwas umgestellt. Sieht sehr merkwürdig aus.


    Mittlerweile gibt es im österreichischen Konfigurator auch wieder Sitze! Und zwar in einem neuen Design und incl. Memory-Funktion! :thumbup:


    Weiß jemand, ob die bei uns in DE auch automatisch ab dem (vorauss.) 20/12/2021verbaut werden? Oder gibt es die erst ab MJ 2023 (also vorauss. 05/2022)?


    interior.jpg



    08.jpg

  • Schwer zu erkennen, aber es besteht Hoffnung, dass der Klavierlack an den Türgriffen und dem Cupholder Geschichte ist. Die Hartplastik Türverkleidung scheint die gleiche zu sein. Die Sitze sind schick.

    ID.3 Pro Performance Tech, Modelljahr 2021, lfd. Nr. 23.106, Softwarestand: 0910 (seit 16.08.21)


  • Die Sitze sehen nicht schlecht aus.

    Was ich aber bedenklich finde sind die hellen Sitzflächen.

    Da kann man nur hoffen, dass dort ein Stoff verwendet wird, bei dem man Flecken gut entfernen kann.

    ID.3 Pro - 58 kWh - 107 kW - MJ 2022 - Mangangrau - 19 Zoll Felgen mit Ganzjahresreifen - ohne WP

    Bestellt am 11.06.2021 - Lieferung: Anfang Oktober - Lieferung: Ende Oktober - Lieferung: Ende November -

    Neuer Liefertermin: :rolleyes: - FIN: 09.12.2021

  • In einem anderen Thread hier im Forum wurde ein Posting vom ID.DriversClub vom User 'mini.ch' veröffentlicht:


    Änderungen ab 20/12/2021 für den ID.3 (unter anderem):


    - 'New vegan-leather/art-velour Dusty dark grey/Soul black seats'

    - 'New premium material dashboard, door cards and front console'



    ... Also ich hoffe auf ein Produktionsdatum im Januar! ... Solange es dann noch entsprechend BAFA-Förderungen gibt (6.000,- EUR). ;)

  • Auf dem österreichischen Bild ist sogar der Slider beleuchtet! Und die lenkradtouchdinger sind nicht mehr aus Klavierlack! Und das Infotainment auch nicht! Finde ich gut!

  • Auf dem österreichischen Bild ist sogar der Slider beleuchtet! Und die lenkradtouchdinger sind nicht mehr aus Klavierlack! Und das Infotainment auch nicht! Finde ich gut!

    Ist genau das gleiche Bild wie im deutschen Konfigurator (also keine Änderung)

    ——

    ID.3 Tech mit Wärmepumpe, Rechtslenker

    lebt seit zwei Monaten in der Werkstatt


    (Und eigentlich heiße ich Max ;))

  • Zum Innenraum gibt es immer noch nichts konkretes neues, oder? Im Konfigurator wurden nur die Sitzbezüge getauscht. Die Türen und das Amaturenbrett sehen immer noch so aus wie vorher, obwohl sie in dem englischen Dokument explizit erwähnt wurden.

    ——

    ID.3 Tech mit Wärmepumpe, Rechtslenker

    lebt seit zwei Monaten in der Werkstatt


    (Und eigentlich heiße ich Max ;))