ID.4 Pro Performance 77 kWh - Ladeleistung/Ladekurve... noch NIE 125 kW gesehen....

  • Hallo zusammen.

    Habe jetzt seit Mitte August den ID.4 mit 77 kWh - und habe währen der gefahrenen ca. 5.500 km neben meiner Wallbox zu Hause auch schon an einigen Schnellladesäulen geladen (EON, IONITY, Telekom, Allego,...).

    Ich bin mit verschiedenen SOC angekommen und die Fahrt vorher immer unterschiedlich und bei unterschiedlichen Temperaturen... ABER 125 kW Ladeleistung hatte ich noch NIE bisher gesehen!!!

    Anfänglich dachte ich, dass vielleicht die Ladesäulen defekt seien - aber das kann doch auch nicht sein.


    Heute bin ich mit 13 % SOC und ca. 48 km Restreichweite an einer Allego angekommen nach ca. 80 km - und die Maximalleistung waren am Anfang 114 kW, die er gesaugt hat. So viel hatte er bisher noch nie geschafft... :)

    Kürzlich an einer IONITY nach ca. 100 km Fahrt auf der Autobahn mit 25 % SOC - maximal anfänglich 98 kW gesaugt.

    Mitte Oktober an einer EON waren es bei 15 % SOC maximal 74 kW...

    Anfang Oktober an einer Allego bei 23 % SOC waren es 110 kW

    An einer anderen EON waren es mal bei 28 % SOC dann aber 83 KW...

    An einer Telekom-Säule waren es bei 24 % SOC nur 71 kW... und das nach ca. 200 km Fahrt...


    Mit wieviel % muss man ankommen, damit 125 kW gesaugt werden????X/


    Langsam glaube ich, dass evtl. ein Defekt am ID vorliegt... Oder was habt Ihr für Erfahrungswerte?

  • Hallo,

    ich müsste mal in den Tronity Daten nachschauen aber ich hatte an Ionity bei ca. 30%SOC sogar 126KW.

    Ob da bei deinem ID was defekt ist?

    Keine Ahnung

  • Der Akku muss leer genug (< ca. 30% SoC) und warm genug (ca. 30°C beim 77kWh, ca. 25°C beim 58kWh) sein um die volle Ladeleistung zu bekommen.

    https://support.fastned.nl/hc/…mit-einem-Volkswagen-ID-4


    Die Akkutemperatur kann man über OBD z.B. mit EVNotify oder Car Scanner auslesen. Die Akkutemperatur kann deutlich von der Lufttemperatur abweichen. Der Akku hat 500kg und ist im Winter selbst nach 100km mit 130km/h nicht wirklich warm.

  • Der Akku muss leer genug (< ca. 30% SoC) und warm genug (ca. 30°C beim 77kWh, ca. 25°C beim 58kWh) sein um die volle Ladeleistung zu bekommen.

    https://support.fastned.nl/hc/…mit-einem-Volkswagen-ID-4


    Die Akkutemperatur kann man über OBD z.B. mit EVNotify oder Car Scanner auslesen. Die Akkutemperatur kann deutlich von der Lufttemperatur abweichen. Der Akku hat 500kg und ist im Winter selbst nach 100km mit 130km/h nicht wirklich warm.

    Gott sei dank wird der Akku bei fahren nicht wirklich warm.

    Von 10 auf 25 Cel Akkutemperatur würden >> 3 kWh benötigt.

    Die möchte ich bei der kurzen Fahrt nicht im Akku verheizen.

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.20

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783; 30.03.21: 0792; 22.09.21: ID 2.3

    ID. Charger Connect (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz, seit 19.12.21 auf ID Charger Pro gepimpt)

  • Ja, die LGX E78 Zellen scheinen einen recht niedrigen Innenwiderstand zu haben. Es wäre trotzdem schön wenn VW, bei der Anfahrt an einen HPC, auf Wunsch den Akku mit dem PTC (Z132) schon auf Wohlfühltemperatur bringen würde.

  • Ich konnte folgende Aussage noch nicht weiter überprüfen, da ich erst einmal auf der Rückfahrt von der Abholung in der GMD an einem HPC geladen habe und dort bei 18% SOC mit 131kW laden konnte: Der VW-Mitarbeiter hat behauptet und auf meine ungläubige Nachfrage nochmal bestätigt, dass der Akku vorkonditioniert werden soll, wenn der Lader im Navi als Ziel enthalten ist.

    Wäre schön, wenn das jemand bei einem MJ2022 und aktueller Software mit einem Scanner überprüfen könnte.

  • Finde ich zumindest eigenartig, dass du noch nie 125kw gesehen hast. Ich lade meist bei Ionity wegen dem günstigen Preis mit der WeCharge Karte und habe, auch wenn ich bei über 20% anstecke, eigentlich immer die 125kw bis in die niedrigen 30% Bereiche. Manchmal sind es auch 127 oder 128kw, ich glaube aber diese „Mehrladeleistung“ ergibt sich nur daraus, dass er dann irgendwann anfängt den Akku zu kühlen…

  • Da Ich teilweise die Ladepunkte bei vorher maximal 150 km/h Reisegeschwindigkeit anfahre, empfinde Ich diesen maximalen Ladehöchstwert als normal. Bild vom 29.10.21 ist aus der Fahrstrecke Karlsruhe Bulach - Oberammergau - Sachsenheim, Ladestop Gruibingen und Illertissen und Rückfahrt Illertissen.


    57E707B7-FCFD-4CE5-AF86-FFDE9CF9BE36.jpeg 6FD806FC-8F89-4D9A-891C-CE603CFD9EBD.jpeg 3EE97696-4D91-43C8-97D4-FA8443A29B75.jpeg

    ID.4 Pro Performance 1st (Mangangrau) 14.05.21 - Erstzulassung 23.03.21


    16.12.21 - Navigationsdatenbank 21.11

    07.10.21 - Navigationsdatenbank 21.9
    16.09.21 - WeCharge Optimierung
    04.09.21 - 91CA_54 / 91CA_58 / Bordbuch 3.10.0

    10.08.21 - Verbesserte Darstellung / Updates Bild & Text
    03.08.21 - Software Verbesserung

    21.07.21 - 91CA_33
    23.06.21 - Bordbuch 3.3.0 / ORURN


    ID.3 Pro Performance 1st Max vom 01.02.21 bis 14.05.21

  • Bei meinem MJ 2021 ID.4 mit 77er Akku habe ich im Sommer problemlos die 125kW bekommen. Wichtig ist jedoch, dass man unter 20% ist, wenn man an den Lader fährt. Die 30% kann ich nicht bestätigen. Kann einige Ladekurven von Tronity dazu vorweisen.


    Im Winter wird der Akku selbst auf längerer Strecke nicht richtig warm, so dass ich bei 17% vor kurzem nur 104kW gesehen habe.
    Zu Ostern, als ich das Auto frisch bekommen habe, hatte ich bei winterlichem Wetter 125kW. Es ist jedoch wichtig, dass man vorher eine gewisse Zeit den Akku durch beschleunigen und rekuperieren strapaziert hat.

    Eine Akkuheizung vor einem Ladestopp ist längst überfällig.

    ID.4 1st Max Honey-Yellow (02.04.2021) - ID. Software 2.3.0 (seit 30.07.2021)

  • Ganz ehrlich ... wem sollte die etwas nutzen?

    Mir !

    ;):)

    Ich will wissen ab wann wie der Akku geheizt wird.

    Was ich nicht weiß das mess ich !

    Typ: ID.3 Pro Performance "tech" 209*10Exp6 kg*m²/s² mit Fahrradträger, 18 Zoll Stahlfelgen (Sommer und Winter), Wärmepumpe, abgeholt 23.12.20

    Farbe: Makena-Türkis Metallic
    Softwarestand: 0783; 30.03.21: 0792; 22.09.21: ID 2.3

    ID. Charger Connect (seit 30.12. läuft leise und ohne Probleme über LTE im Netz, seit 19.12.21 auf ID Charger Pro gepimpt)