Werkstatt-Update nach Update auf 2.3 erforderlich?

  • Bei mir lief der Update auf 2.3 im August (?) völlig problemlos durch. Teil 2 hat zwar eine Woche auf sich warten lassen, kam dann aber auch.


    Hatte gerade Kontakt mit meinem Autohaus wegen der Winterreifen, die haben nichts von einem notwendigem Werkstattbesuch gesagt, bei meinem Leasingfahrzeug erfolgt der Tausch der Reifen über einen der freien Reifenhändler.

  • Bei mir lief der Update auf 2.3 im August (?) völlig problemlos durch. Teil 2 hat zwar eine Woche auf sich warten lassen, kam dann aber auch.


    Hatte gerade Kontakt mit meinem Autohaus wegen der Winterreifen, die haben nichts von einem notwendigem Werkstattbesuch gesagt, bei meinem Leasingfahrzeug erfolgt der Tausch der Reifen über einen der freien Reifenhändler.

    Lief bei mir auch problemlos durch.

    Angeblich sollte am Schluss eine Seite erscheinen, wo das fertige 2.3 bestätigt werden muss. Die kam bei mir aber nicht.

    Deshalb ist es für das System noch offen.

  • Habe das 2.3er update eigentlich problemlos erhalten, aber seit Freitag steh der ID.3 wieder in der Werkstätte, weil plötzlich beide Bildschirme schwarz blieben.

    Heute hat man mir mitgeteilt, dass die Software komplett neu aufgespielt werden musste, morgen soll ich den ID.3 wieder zurück bekommen.

    • 05.10.2020: Übernahme
    • 18.-29.01.2021: Update 0783 ( 10 Tage Werkstätte)
    • 12.08.- 17.08.2021: Update 0792 ( 5 Tage Werkstätte)
    • 06.09.-08.09.2021: Tausch Lenksäulenmodul
    • 22.09.2021: OTA Update Teil 1
    • 30.09.2021: OTA Update Teil 2
    • 08.10.-15.10.2021: Fehlerbehebung Werkstätte
  • Habe das 2.3er update eigentlich problemlos erhalten, aber seit Freitag steh der ID.3 wieder in der Werkstätt

    Das finde ich die schlechte Nachricht - auch wenn man glaubt, das OTA sei tippitoppi durchgelaufen, scheint es nicht immer so zu sein.

    (etwas) beruhigend finde ich, dass VW es wohl aktiv tracken kann und auch beobachtet (s. Annimaus )


    Ob das jetzt Einzelfälle sind die hier aufschlagen? Oder ob das großflächig ist? Ich war so guter Dinge, dass VW den OTA Prozess recht gut in den Griff gekriegt hat....

    ID.3 1st MAX; MJ 2021; ausgeliefert Okt. 2020; SW-Stand 2.3 (0910, seit 9.8.2021)

  • Ich möchte auch in diesem Thread zu deinem Beitrag nochmal ergänzen:

    Meines Wissens geht es nicht um "einige" Fahrzeuge, sondern um _alle_ Fahrzeuge, die nicht ab Werk 2.3 bekommen haben, sondern OTA.

    Ansonsten ist das letztlich dein Beitrag aus dem anderen Thread mit meinem darunter kommentierten Beitrag gemischt.

    Ob mit diesem Mix jetzt mehr Verbindlichkeit/Wahrheit geschaffen wird, wird sich zeigen ;)

  • Das finde ich die schlechte Nachricht - auch wenn man glaubt, das OTA sei tippitoppi durchgelaufen, scheint es nicht immer so zu sein.

    (etwas) beruhigend finde ich, dass VW es wohl aktiv tracken kann und auch beobachtet (s. Annimaus )


    Ob das jetzt Einzelfälle sind die hier aufschlagen? Oder ob das großflächig ist? Ich war so guter Dinge, dass VW den OTA Prozess recht gut in den Griff gekriegt hat....

    Mir wurde heute erklärt, das die Bestätigung mit Klick auf OK nach diesem Bildschirm gesendet wurde. Den habe ich aber nicht gehabt.Screenshot_20211014-165731_YouTube.jpg

  • Scheint bei mir auch der Fall zu sein. Ich habe den ersten Teil des Updates vor ungefähr zwei Wochen erhalten, aber der zweite Teil lässt auf sich Warten. Als ich die Werkstatt wegen des Räderwechsels kontaktierte, sagte man mir, sie hätten eine Aktion im System, wobei es sich wohl um das Update handelt. Mal schauen!

  • (etwas) beruhigend finde ich, dass VW es wohl aktiv tracken kann und auch beobachtet (s. Annimaus ) …

    Warum sollte VW hier anders agieren als z.B. Tesla?

    Dient ja auch nur dem Kundenwohl!
    Im Ernst, wie könnte sonst eine Rückmeldung über den erfolgreichen Abschluß des Updates erfolgen oder wie ausgewählt werden, was beim jeweiligen ID nachgeladen werden muss etc.

    Also wer etwas Ungesetzliches plant, sollte besser kein trackingfähiges eAuto verwenden … 😉😎

  • Scheint bei mir auch der Fall zu sein. Ich habe den ersten Teil des Updates vor ungefähr zwei Wochen erhalten, aber der zweite Teil lässt auf sich Warten. Als ich die Werkstatt wegen des Räderwechsels kontaktierte, sagte man mir, sie hätten eine Aktion im System, wobei es sich wohl um das Update handelt. Mal schauen!

    Da der Mobilfunkempfang vor meinem Haus sehr schlecht ist (wenn ich Glück habe, bekomme ich einen Balken angezeigt), habe ich meinen ID am Freitag mal etwas entfernt geparkt, wo ein exzellenter Empfang besteht. Und siehe da, als ich gestern Nachmittag nachschaute, stand der zweite Teil des Updates zur Verfügung. Somit habe ich jetzt endlich auch 2.3.