Firmware Version 3.0: Update-Probleme, Fragen und Talk

  • Ich denke die VW-Updatepolitik ist so, dass jeder die Funktionsupdates bekommt. Vorrausetzung ist natürlich, dass die Hardware vorhanden ist (z.B. Sensor) und das man das Paket vorher auch in seiner Ausstattung gewählt hatte (z.B. Head-Up Display). Denke von der Schwarmtechnik profitiert z.B. jeder ID-Fahrer. 🙋‍♂️

  • Ich gehe mal einfach davon aus das mein Tech der ja bis auf das adaptive Fahrwerk alles hat, alles Neue ohne extra Kosten bekommt, ist ja dann nur ein Update😉😎

    Sei da bitte mal nicht enttäuscht…


    Alle coolen Funktionen (Spurwechselassistent, Parklenkassistent) erfordern wahrscheinlich die seitlichen Ultraschallsensoren und die fehlen sowohl beim Tech als auch beim Max.

    Die restlichen neuen Features gibts wohl auch schon für die Fahrzeuge mit Basisausstattung. Also kein großer Vorteil für die Tech/Max Fahrer.


    Beim Spurwechselassistent könnte ich mir evtl. noch vorstellen, dass dieser auch ohne die seitlichen Sensoren funktioniert.

  • Die restlichen neuen Features gibts wohl auch schon für die Fahrzeuge mit Basisausstattung.


    So sehe ich das auch. 😊 Alles andere wäre nicht kundenfreundlich und auch keine gute Updatepolitik von VW. 🤠

  • Ich denke die VW-Updatepolitik ist so, dass jeder die Funktionsupdates bekommt. Vorrausetzung ist natürlich, dass die Hardware vorhanden ist (z.B. Sensor) und das man das Paket vorher auch in seiner Ausstattung gewählt hatte (z.B. Head-Up Display). Denke von der Schwarmtechnik profitiert z.B. jeder ID-Fahrer. 🙋‍♂️

    Wenn ich es richtig verstanden habe, nicht nur die. Sondern auch Golf 8, Octavia 4, Enyaq, diverse Audis, Seats und Cupras nehmen daran teil.

    ID.4 Pro Performance

    25.01.22: Bestellung

    02.02.22: Auftragsbestätigung

    21.10.22: Fertigungsablauf Emden

    15.12.22: Ausstattungsdetails verschwunden

    03.01.23: FIN ist da

    02.02.23: Auslieferung Autostadt


    Kommissionsnr: AJ8xxx

    Softwareverbund 8

    Modelljahr 2023

    Ausstattung: Design, Assistenz Plus IQ.Drive, Interieur Plus, Infotainment Plus, Komfort, AHK, WP


    Zweitwagen: eGolf 300

  • Dann mach doch mal ein seitliches Foto von deinem Tech. Man kann die Sensoren nämlich sehen, wenn Du meinst, dass Du die hast (und ich sage dir. Nein, die hast Du nicht). Und die sind definitiv für den Parkassi erforderlich, und vermutlich auch für den Spurwechselassistenten. Also geht definitiv nicht alles.


    Bitte nicht das Wort im Munde rumdrehen.

    Ah, deine Vermutung soll ich jetzt überprüfen, der ist gut.

    *ID4 Tech - Mondsteingrau AHK WP GJR bestellt 24.02.2021 am 14.6 in Dresden mit 2.1 abgeholt / Update 2.3 OTA am 4.8 auf 2.4 seit 27.12 3.0, seit Dez. 22 3.2

    *seit Juli 2020 eine Zoe Intens mit allen was es so gab und GJR und Kaufakku

    *von August 2016 bis Juli 2020 einen Smart electric Drive

  • Ich glaube, dass die meisten hier nur mutmaßen .

    Wissen ist Macht, nix Wissen macht auch nix. ;)


    Auszug

    Assistenz-Paket „Plus“

    Der ID.4 GTX wird mit dem Assistenzpaket „Plus“ quasi zum „Alleskönner“. Zusammen mit der automatischen Distanzregelung ACC helfen Ihnen die Assistenten dabei, die Spur zu halten oder zu wechseln und erhöhen so den Fahrkomfort noch weiter. Die Umgebungsansicht und die Umfeldbeleuchtung runden das Paket ab, in dem natürlich auch noch alle Vorteile des Assistenz-Pakets enthalten sind.

    ...Die Kameras des Systems Area View zeigen das nahe Umfeld aus der Vogelperspektive und erleichtern so das Rangieren.

    ...

    Ich fahre ein E-Auto und das aus Überzeugung,

    fossile Brennstoffe gehören bei mir der Vergangenheit an, 30 Jahre WW und Heizen mit Wärmepumpe.

    PV-Anlage - 26,65 kWp - 15 kWh Speicher - Eigenverbrauch + intelligente Wallbox "sonnenCharger"

  • Ach, wir haben auch einen Tech, die Spurwechsel Automatik dürfen die gern behalten.


    Mit und ohne Automatik muss man in den Spiegel schauen ob frei ist und blinken. Ob man jetzt noch eine kurzen Lenkimpuls gibt oder nicht, ist doch auch egal.


    Viel interessanter ist der Eintrag im neuen "App Store". Da gibt es eine Verbesserung des Travel Assist mit "Schwarmdaten". Laut Beschreibungstext soll der TA dann auch bei fehlenden Fahrbahnmarkierungen die Spur halten :thumbup:


    Das bringt mir im Alltag jedenfalls mehr und klingt super.

    ID.3 Tech - SW 0792 - (150kW/58kWh) mit WP in Makena-Türkis; 18 Zoll Reifen (Sommer/Winter); Wallbox ID. Charger

  • Wenn ich es richtig verstanden habe, nicht nur die. Sondern auch Golf 8, Octavia 4, Enyaq, diverse Audis, Seats und Cupras nehmen daran teil.

    Das macht meines Erachtens auch Sinn. Denke die anderen Modelle kommen dann etwas später. 🙋‍♂️

  • Es ging ja bei meiner Feststellung um das gesamte Packet, und ich bleibe zuversichtlich das es nichts kostet 😉


    Ditto beim Tech...

    *ID4 Tech - Mondsteingrau AHK WP GJR bestellt 24.02.2021 am 14.6 in Dresden mit 2.1 abgeholt / Update 2.3 OTA am 4.8 auf 2.4 seit 27.12 3.0, seit Dez. 22 3.2

    *seit Juli 2020 eine Zoe Intens mit allen was es so gab und GJR und Kaufakku

    *von August 2016 bis Juli 2020 einen Smart electric Drive

    Einmal editiert, zuletzt von E-FAN66 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von E-FAN66 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Schaut mal beim Konfigurator von VW Österreich. Mir sind zwei Neuigkeiten in den Paketen vom ID.4 eben aufgefallen:


    Assistenzpaket Plus:

    "Park Assist Plus" inkl. Memoryfunktion


    Infotainmentpaket Plus:

    Digitales Soundpaket inkl. Subwoofer

    ID.4 GTX MJ23, Scale Silver, mit Vollausstattung (alle Pluspakete MJ22.5, nur keine AHK und 21“) 8).

    Bestellt Okt 21, Update auf MJ22.5-Plus-Pakete Dez. 21, Komm.-Nr. AH7xxx, Lieferung laut AB Juni 22, Fertigungsablauf Emden seit 21.10.22, FIN seit 08.12.22, Brief angekommen am 14.12.22; Auto angemeldet am 23.12.22, Auto angekommen beim Händler am 13.01.23, Übernahme am 21.01.23

  • Ah, deine Vermutung soll ich jetzt überprüfen, der ist gut.

    Fritz hat Recht, du kannst natürlich weiter hoffen. Wird aber in Enttäuschung enden. Dein Auto hat definitiv keine seitlichen Ultraschallsensoren.

    ——

    ID.3 Tech mit Wärmepumpe, Rechtslenker

    hat nach 6 Monaten eine neue HV Batterie bekommen


    (Und eigentlich heiße ich Max ;))

  • Das finde ich schon spannender.

    Die Frage ist, wann taucht das in Deutschland auf und werden bereits bestellte, aber noch nicht gebaute ID.4 automatisch damit ausgestattet, wenn diese 2 Pakete mitbestellt wurden?

  • Assistenzpaket Plus:

    "Park Assist Plus" inkl. Memoryfunktion

    Ist diese Memoryfunktion der in den Videos beschriebene Speicher der letzten 50m die zurückgelegt wurden?


    Würde mich interessieren, ob diese Funktion per reiner Software nachgerüstet werden könnte, oder ob hier auch neue Steuergeräte oder Sensoren nötig sind. Zumindest bei Fahrzeugen mit Travel Assist und Side Assist kennen die Bordcomputer ja schon die Position des Lenkrads und können es auch bewegen, nur brauchen sie keine Speicherung, da wäre theoretisch was machbar.


    Ich gehe zwar nicht davon aus, aber es wäre jedenfalls cool, wenn man das per In Car Store nachrüsten könnte (noch besser wäre natürlich wenn Tech oder Max Besitzer das kostenlos bekämen, aber das klingt nicht sehr realistisch)

  • Fritz hat Recht, du kannst natürlich weiter hoffen. Wird aber in Enttäuschung enden. Dein Auto hat definitiv keine seitlichen Ultraschallsensoren.

    Ok ich gebe der Vermutung recht und bin weiterhin zuversichtlich.

    *ID4 Tech - Mondsteingrau AHK WP GJR bestellt 24.02.2021 am 14.6 in Dresden mit 2.1 abgeholt / Update 2.3 OTA am 4.8 auf 2.4 seit 27.12 3.0, seit Dez. 22 3.2

    *seit Juli 2020 eine Zoe Intens mit allen was es so gab und GJR und Kaufakku

    *von August 2016 bis Juli 2020 einen Smart electric Drive

  • Ah, deine Vermutung soll ich jetzt überprüfen, der ist gut.

    Du hast doch behauptet, dein Tech hätte die Sensoren. Mein ID.4 Max, geliefert im Oktober 2021 hat (leider) definitiv keine.


    Ja, das kann mein ID.4 Max auch jetzt schon alles. Er "hilft" beim Spurwechsel, indem er mir am Außenspiegel mit einem gelben Signal anzeigt, ob sich ein Fahrzeug von hinten nähert. Um aber z.B. automatisch einparken zu können, braucht es seitliche Ultraschallsensoren, da er die Größe der Parklücke vermessen muss.

    PV: 5,28 kWp mit SMA Sunny Boy 5000TL (seit 09/2010, ich bekomme Geld für's Laden :D)

    Wallbox: cFos Power Brain 11 kW (seit 04/21). 20 € beim Kauf sparen mit Rabattcode F64DBC12A0D :thumbup:

    VW ID.4 Max Mangangrau/Silber mit AHK (Firmenwagen, bestellt 16.02.21, 1. Liefertermin 04.05.21, FIN seit 17.09.21, ausgeliefert am 07.10.21:). 2.4 seit 22.08.22, 3.0 Teil 1&2 am 17.09.22 installiert, 3.2 am 07.06.23 (Werkstatt))

    Einmal editiert, zuletzt von Oceanwaves () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Oceanwaves mit diesem Beitrag zusammengefügt.

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!