Firmware Version 3.0: Update-Probleme, Fragen und Talk

  • Irgendwie siehe ich diese "neue" Softwarewelt in den Autos auch zwiespältig, obwohl ich auch in der IT bin. Aber vielleicht gerade deswegen. Je mehr Funktionen und Features in die Software wandern, umso mehr Bugs und Komplexität gilt es zu beherrschen. Wenn die Hersteller jetzt schon solche Probleme haben (und gerade auch Tesla mit Phantombremsungen etc.), stelle ich mir immer die Frage wie das künftig noch werden soll. Ich denke nicht, dass es wie im Flugzeugbau wird, denn dann wären die Autos vermutlich nicht mehr bezahlbar. Schade wäre es nur, wenn man sein Fahrzeug irgendwann nicht mehr nutzen kann, nur weil der Hersteller die Software nicht mehr pflegt oder dieser vielleicht nicht mehr existiert. Das habe ich leider schon mit Telefonen und Soundsystemen erlebt.

    ID.3 ProS (4-Sitzer) - 2023 | Design | Assistenz+ | Komfort | Infotainment+ | Interieur Style+ | WP | AB 19.08.2021; AB2 21.07.2022 | AG7xxx | FIN ❌| 🚗 Q1/23 (Stand Juli) | 🕙 Golf8 (ab 06/22)

  • . Schade wäre es nur, wenn man sein Fahrzeug irgendwann nicht mehr nutzen kann, nur weil der Hersteller die Software nicht mehr pflegt oder dieser vielleicht nicht mehr existiert. Das habe ich leider schon mit Telefonen und Soundsystemen erlebt.

    kfz haben insgesamt eine beschränkte Lebensdauer und im Rahmen der Updates in den ersten jahren werden die Software-Bugs beseitigt. Wenn man dann nicht irgendwelche tollen Zusatz-Features möchte kann man den wagen dann nutzen, bis Rost/mechanischer Verschleiß/verschmutz-durchgesessene Sitze, verschrammte Scheiben/Akku-Degradation den Wagen unattraktiv gemacht haben.

    Das ist dann nicht besser/schlechter als beim Verbrenner. Da gibt es auch keine Updates mehr.


    Da - im vorliegenden Fall - die MEB-Familie in den nächsten Jahren noch ordentlich Nachwuchs bekommt und die Software im Prinzip die gleiche bleibt muss man sich für ID.3 und Kumpels keine Gedanken machen.

    Es ist alles so geworden, wie ich es mir gedacht habe.

  • Also, ich mag mein ID.3 2020 gern so wie er ist, das hab ich besonders festgestellt als er kürzlich in Der Werkstatt für die AirCare Freischaltung war, und ich einen T-Roc bekam… junge Junge, was ne Gurke der verbrenner 😂

    Sobald mein ID.3 etwas flotter laden kann, und die Navigation von 3.0 drauf ist, werde ich das Auto komplett lieben 😍

  • seh ich komplett anders. so wies aktuell aussieht läuft ID4.0 nicht mehr auf der aktuellen HW.

    ICAS3 war/ist von anfang weg ein notsystem.
    aber posaunt hat man lebenslange updates. wenn ein unternehmen keine 2 schienen weiterzieht dann ist das VW, weil man muss zwingend alles totsparen.


    nio verbaut einen zentralrechner der´s locker mit modernen servern aufnehmen kann - fürs infotainment? nein fürs autonome fahren mit gigantischen datenmengen. da wirkt ICAS3 wie ein nokia 6310. im vergleich zu aktuellen smartphones.

    Ich denke das war absehbar aber ist natürlich ärgerlich das hier nicht von Beginn an auf anständige Hardware geschaut wurde die länger durchhält. Mal sehen wenn es dann soweit ist. Ich träume ja von Hardware Retrofits aber die Chance ist beinahe 0. :(

    Einer der ersten VW ID.4 GTX (Modelljahr 2022) Fahrer aus der Schweiz und grosser Fan vom ID.Wiki hier im Forum


    Ich betreibe einen Youtube Kanal wo ich meine Erfahrungen mit meinem ersten Elektroauto teile und vielleicht hast du Lust dort vorbeizuschauen und ein Abo zu hinterlassen.


    Schau auf meiner Website oder bei Twitter vorbei. In meinem Blog gibt es eine Anleitung wie du dein Elektroauto als neuer Nutzer von Bonnet gratis laden kannst.

  • seh ich komplett anders. so wies aktuell aussieht läuft ID4.0 nicht mehr auf der aktuellen HW.

    ICAS3 war/ist von anfang weg ein notsystem.
    aber posaunt hat man lebenslange updates. wenn ein unternehmen keine 2 schienen weiterzieht dann ist das VW, weil man muss zwingend alles totsparen.


    nio verbaut einen zentralrechner der´s locker mit modernen servern aufnehmen kann - fürs infotainment? nein fürs autonome fahren mit gigantischen datenmengen. da wirkt ICAS3 wie ein nokia 6310. im vergleich zu aktuellen smartphones.

    Oh, jetzt wird es interessant.

    Heißt das dann in der Konsequenz, dass ab 28.11.22 (Einsatz 4.0) auch neue Hardware verbaut wird??

  • und jeder der lesen kann weiss was ich meine - muss es immer einen geben der alles besser weiß und den nächsten ders noch besser weiss. muss ich wirklich bei jedem scheiss google bemühen ob ich denn wirklich den richtigen ausdruck gebraucht habe. aber nachdem ja eh immer alle alles besser wissen wie der nächste post zeigt - alles klar viel spass bei kaffeesatz lesen, dann einfach selbst zusammenreimen wies weitergeht.


    klar alles wird klappen, der ID3 ist für die nächsten 300 jahre zukunftssicher und kann nach den nächsten 3 updates auch zum mond fliegen.

    ciao bella.

    Verstehe dich, finde die Art und Weiße hier im Forum auch teilweise furchtbar.

    Aber ärgere dich nicht zu sehr.

    Ich und viele andere haben sicher immer mit großen Interesse deine Infos verfolgt.

    Wäre cool wenn man auch in Zukunft von dir ließt.

  • Ok, sorry dass ich da nochmal nachfragen muss, hat diese Steuerung auch einen Namen ? :)

    Auch wenn die Frage schon ein paar Tage alt ist, hätte ich noch eine Antwort, die ich jedenfalls hier im Thread nicht gefunden habe: EVCC

    #Ärmelhoch

  • Ok, sorry dass ich da nochmal nachfragen muss, hat diese Steuerung auch einen Namen ? :)

    So etwas wie clever-PV.com ?

    ID.4 Pro Performance, Blue Dusk Metallic

    Assistenzpaket "Plus", Infotainment-Paket "Plus", Komfortpaket "Plus", AHK, Softwareverbund 7, Produktionsablauf Emden

    - Bestellt 30.06.2021 als Pure Performance, AB 14.07.2021, LT Jan 2022

    - 10/2021 AH: Produktion KW 2-3 /2022

    - 15.10.2021: Keine Produktion Pure Performance mit AHK, Änderung auf Pro Performance, mündl LT ca. Juli 2022

    - neue AB 09.12.2021, LT erneut Q1/2022 (?)

    - FIN am 20.06.2022, RS: Lieferung in 08/2022

  • Verstehe dich, finde die Art und Weiße hier im Forum auch teilweise furchtbar.

    Aber ärgere dich nicht zu sehr.

    Ich und viele andere haben sicher immer mit großen Interesse deine Infos verfolgt.

    Wäre cool wenn man auch in Zukunft von dir ließt.

    Auf jeden Fall. Manche Wenigleser oder neue Teilnehmer kennen rezis halt nicht und wissen seine Schreibweise und Äußerungen nicht einzuordnen. Das ist Schade. Also, rezis, bleib bei der Stange!

  • Ich habe heute mal bei meinem Händler nachgefragt, wann es mit der Aktion 97FS losgeht, bzw. wann mein ID3 beginnt, die neue Software runterzuladen. Laut ihm gibt es die Software 3.0 nicht für meinen kleinen ID3 Pure. Kann das wirklich sein? (ich habe zur Zeit 2.3)

  • Ich habe heute mal bei meinem Händler nachgefragt, wann es mit der Aktion 97FS losgeht, bzw. wann mein ID3 beginnt, die neue Software runterzuladen. Laut ihm gibt es die Software 3.0 nicht für meinen kleinen ID3 Pure. Kann das wirklich sein? (ich habe zur Zeit 2.3)

    Nein, der Händler versucht dir zu sagen dass du dich nicht mehr melden sollst.

  • Ich habe heute mal bei meinem Händler nachgefragt, wann es mit der Aktion 97FS losgeht, bzw. wann mein ID3 beginnt, die neue Software runterzuladen. Laut ihm gibt es die Software 3.0 nicht für meinen kleinen ID3 Pure. Kann das wirklich sein? (ich habe zur Zeit 2.3)

    Der hatte wahrscheinlich keine Lust zum 100mal zu erklären, das die Kunden proaktiv Informiert werden.

    *ID4 Tech - Mondsteingrau AHK WP GJR bestellt 24.02.2021 am 14.6 in Dresden abgeholt / Update 2.3 OTA am 4.8 auf 2.4

    *seit Juli 2020 eine Zoe Intens mit allen was es so gab und GJR und Kaufakku

    *von August 2016 bis Juli 2020 einen Smart electric Drive

  • Oh, jetzt wird es interessant.

    Heißt das dann in der Konsequenz, dass ab 28.11.22 (Einsatz 4.0) auch neue Hardware verbaut wird??

    Ist das so, dass ab dem 28.11 SW4.0 auf neu produzierte Fahrzeuge kommt? Bzw. woher kommt die Info?


    Und wenn dem so ist wäre es echt interessant ob dann auch neue Hardware verbaut wird.

  • Ich vermute, dass das den aktuelle Planungsstand darstellt. Es wäre nicht das erste mal, dass Termine geschoben werden. Das Update 2.4 hätte ursprünglich wohl in 09/2021 ausgerollt werden sollen.

Jetzt mitmachen!

Drei Gründe dafür:
- Austausch mit VW ID. Fahrer
- Alles zu Versicherung & Finanzierung
- Tipps zum Fahren & Laden

Registriere Dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!