Datenpaket Cubic Telecom

  • Schade das man keine eigenen eSIM Profile auf den ID laden kann, so könnte man die Handyflat gratis im Auto mitbenutzen, wer weiss ob das mal kommt

  • wer weiss ob das mal kommt

    Hallo!


    Selbst wenn Dies möglich wäre, stellt sich die Frage ob das rechtlich erlaubt ist.


    Bevor Opel von Peugeot übernommen wurde hatte die für die Onlineverbindung ihrer Autos einen ähnlichen Vertrag mit einem Anbieter wie jetzt VW mit CubicTelecom. Nach der Übernahme hatte Peugeot die entsprechenden Lizenzen aber nicht mit übernommen.


    Das Ergebnis: Zehntausende Opel- Fahrer konnten ihre Autos nicht mehr onlineverbinden.


    M.f.G.

    Günter

  • Eigentlich hast du nichts falsch gemacht. Ich habe allerdings nicht den Weg über das Handy zu Cubic genommen sondern Cubic direkt auf meinem Notebook zuhause aufgerufen, mich registriert und dann das 1GBit Testpaket bestellt. Funktionierte einwandfrei. Zwischenzeitlich habe ich für unseren Urlaub das 5 GBit Paket gekauft. Für diesen Zweck ist auch der Preis ok und es funktioniert im Ausland (I, A) in gleicher Weise wie in D.

    VW id.4 1st Pro Performance, Mangangrau (bestellt am 06.10.2020, am 26.03.2021 in der GMD ausgeliefert bekommen)8)

    Porsche Boxster S (986) von 2004 (Saisonkennzeichen 04/10):thumbup::thumbup:

    Mercedes Benz GL 320 CDI von 2007 (CO2-Stickstoff-Königsmaschine) verkauft

  • Ich werde künftig auch mein Handy als Hotspot nutzen müssen. Auch wenn man den Hotspot bei jeder Fahrt neu einrichten muss (zumindest bei meinem ID.4).

    Hast du mittlerweile eine Lösung hierzu?

    Ich hatte seinerzeit bei meinem Tiguan das gleiche Problem. Meine WLAN Einstellungen waren immer wieder weg. Dann bekam ich vom Support einen guten workaround.

    Mit zwei Handys und zwei Hotspots hab ich zwei WLAN Profile eingerichtet. Danach hat er die Einstellungen nicht mehr vergessen.
    Einen Versuch wär's jedenfalls wert.

    ID.4 GTX - Kings Red Metallic - 20" - Infotainment-Paket "Plus" - Assistenzpaket "Plus" - Komfortpaket "Plus" - Design-Paket - AHK - WP - Winterräder

    Bestellt: 08.06.2021 - seit 30.10.2021 Fertigungsablauf Mosel - Abholung WOB

  • Hallo zusammen,

    nach wie vor gibt es von cubik Telekom keine Lösung für mein Problem mit dem nicht funktionierenden Webradio.
    Mittlerweile sind circa 15 E-Mails hin und her geschickt worden,in denen aber prinzipiell immer wieder das Gleiche gefragt wurde. „ wo tritt es auf ? Wann tritt es auf?“

    Dass es zu keiner Zeit an keinem Ort funktioniert, ist nicht Aussage genug…
    Jetzt ist seit circa einer Woche Sendepause - ich höre nichts mehr. ?(

  • Das deckt sich mit meinen Erfahrungen…

    Man hat das Gefühl, dass man beim Kundenservice von Cubic Telecom mit einem Bot kommuniziert, der zudem sehr schlecht programmiert wurde.

    An Lösungen scheint man dort nicht wirklich interessiert zu sein. Kurioserweise weise scheinbar auch nicht am Geldverdienen.

  • Das deckt sich mit meinen Erfahrungen…

    Man hat das Gefühl, dass man beim Kundenservice von Cubic Telecom mit einem Bot kommuniziert, der zudem sehr schlecht programmiert wurde.

    An Lösungen scheint man dort nicht wirklich interessiert zu sein. Kurioserweise weise scheinbar auch nicht am Geldverdienen.

    … Wahrscheinlich werden sie von den Automobilunternehmen finanziert und nicht aus dem Verkauf von Datenvolumen.

    Zum Glück habe ich aktuell nur das kostenfreie Paket laufen, bin aber überzeugt, dass es selbst beim kostenpflichtigen nicht anders wäre.

    Kann man gar keinem erzählen… Schämt man sich ja.

  • Hast du mittlerweile eine Lösung hierzu?

    Ich hatte seinerzeit bei meinem Tiguan das gleiche Problem. Meine WLAN Einstellungen waren immer wieder weg. Dann bekam ich vom Support einen guten workaround.

    Mit zwei Handys und zwei Hotspots hab ich zwei WLAN Profile eingerichtet. Danach hat er die Einstellungen nicht mehr vergessen.
    Einen Versuch wär's jedenfalls wert.

    Nein, leider nicht.

    Bei meinem Golf 7 vorher hatte es auch ohne Probleme funktioniert.

    Ich fürchte, die Software der IDs ist noch nicht wirklich ausgereift. Geben wir VW noch etwas Zeit.

  • Ich habe das 25GB Paket gebucht, nachdem das kostenlose Paket innerhalb eines Tages leergesaugt war. Das hat mich zwar nachdenklich gemacht, aber da ich das Web-Radio ebenso nicht nutze, sondern ausschließlich den Hotspot ab und an, fand ich das Risiko tragbar. Immerhin gilt es für 12 Monate. Ergebnis: Die Nutzung und der Datenverbrauch (kann man in dem Account tracken) ist absolut im Verhältnis. Aber das Anmeldeverfahren ist schon anstrengend, das gebe ich zu. Das ist das gleiche, wie bei der Beantragung einer Kreditkarte oder einer Online-Bankverbindung. Einfach mal mutig sein, es funktioniert irgendwann, evtl. nicht gleich die 25 GB buchen. Was nichts kostet, is meistens auch nichts wert.

  • Jetzt hat's mich offensichtlich auch erwischt. Seit einer Woche erhalte ich die Meldung, dass das Webradio - trotz eines laufenden Vertrags mit Cubic - "nicht erreichbar" sei. Webradio ist also nicht nicht zum Laufen zu bringen. Im Hintergrund scheint es aber keine Probleme mit dem Datenverkehr zu geben, was durch die Mengenangaben auf der Cubic-Homepage belegt ist. Vor allem würde ich mich interessieren, was da zu nachtschlafender Zeit an Datenverkehr mein Guthaben verbraucht. Hat jemand bitte eine Idee, wie ich das Ganze wieder ans Laufen bekomme, solange der Cubic-Vertrag noch läuft.?

    pasted-from-clipboard.png

  • Schade 😞


    Hotspot von Netgear oder Huawei kaufen und mit USB C dauerhaft mit Strom versorgen, dazu die passende SIM mit Flat dazu kaufen. In der Schweiz ab 5 Franken pro Monat zu haben.

    So in der Art habe ich das auch gelöst. Ist aus meiner Sicht die beste Lösung.